• Start
  • Quiz
  • Magazin
  • Wörter
  • Weltzeit
Suche:

Wörterbuch

haben Deutsch Englisch Übersetzung

haben
habend
gehabt
ich habe
du hast
er
sie
es hat
wir haben
ihr habt
sie haben
ich
er
sie
es hatte
er
sie
es hat
hatte gehabt
ich
er
sie
es hätte
nicht haben
er
sie hat nicht
er
sie
es hatte nicht
noch zu haben
etw. gegen jdn.
etw. haben
nichts gegen jdn.
etw. haben
to have {had, had}
having
had
I have, I've
you have, you've
he
she
it has
we've, we have
you have, you've
they have, they've
I
he
she
it had
he
she
it has
had had
I
he
she
it would have
have not, haven't
he
she has not, he
she hasn't
he
she
it hadn't
still to be had
to have sth. against sb.
sth.
to have nothing against sb.
sth.
haben {vt}
habend
gehabt
ich habe
du hast
er sie es hat
wir haben
ihr habt
sie haben
ich er sie es hatte
er sie es hat hatte gehabt
ich er sie es hätte
nicht haben
er sie hat nicht
er sie es hatte nicht
noch zu haben
etw. gegen jdn. etw. haben
nichts gegen jdn. etw. haben
to have {had; had}
having
had
I have; I've
you have; you've; thou hast [archaic]
he she it has; he she it hath [archaic]
we've; we have
you have; you've
they have; they've
I he she it had
he she it has had had
I he she it would have
have not; haven't
he she has not; he she hasn't
he she it hadn't
still to be had
to have sth. against sb. sth.
to have nothing against sb. sth.
Lust haben
zu etwas Lust haben
zu etw. keine Lust haben; zu etw. nicht aufgelegt sein
große Lust haben zu
wenn du Zeit und Lust hast
Hast du Lust heute Tennis zu spielen oder Schwimmen zu gehen?
to feel like
to feel like (doing) sth.; to be in the mood for sth. to do sth.
not to be in the mood to do sth.
to have a good mind to
if you have the time and feel like it
Do you feel like playing tennis or going swimming today?
gemeinsam; gemeinschaftlich; zusammen {adj}; Gemein...
vieles gemeinsam haben
nichts gemeinsam haben
Sie haben ein gemeinsames Kind.; Sie haben ein Kind miteinander.
common
to have a lot in common
to have nothing in common
They have a common child.
intus {adj} [ugs.]
etw. intus haben [ugs.]; etw. begriffen haben
einen intus haben [ugs.] (Alkohol getrunken haben)

to have got sth. into one's head
to have had a few [coll.]
Erfahrung {f}; Vorkenntnisse {pl}
Erfahrung in etw. haben; eine Ausbildung in etw. haben
jds. Vorbildung
musikalisch vorbelastet sein
Welche Ausbildung haben Sie?
Vorkenntnisse in technischer Informatik haben
Bewerber mit Vorkenntnissen in Sozialpsychologie
Bewerber mit Erfahrung in Altenpflege
background
to have a background in sth.
sb.'s educational background
to have a musical background
What's your educational background?
to have a background in computer engineering
candidates with a background in social psychology
candidates with a background in geriatric nursing
Schlagseite {f}; Schräglage {f}; Überliegen {n}; Krängung {f} (eines Schiffs) [naut.]
starke schwere Schlagseite haben
Schlagseite nach Backbord Steuerbord haben
Schlagseite haben [übtr.]
list; heeling; careening (of a ship)
to be listing heavily; to have a heavy list; to list badly
to list to port starboard
to be rolling drunk
(seine Anstellung) kündigen {vi}
kündigend
gekündigt
kündigt
kündigte
ungekündigt {adj}
ein ungekündigtes Arbeitsverhältnis haben; eine ungekündigte Stellung haben; ungekündigt sein
Wir haben die Wohnung gekündigt.
to give notice; to quit (your job)
giving notice; quitting
given notice; quitted
gives notice; quits
gave notice; quit
not under notice
to not be under notice of resignation
We've given notice that we're moving out of the flat.
einen Hauch von etw. haben; eine Spur von etw. haben; einen Beigeschmack von etw. haben
to be tinged with sth.
Skrupel haben; Bedenken haben
Bedenken habend
hatte Bedenken
keine Skrupel haben etw. zu tun
keine Skrupel haben etw. zu tun; sich nicht scheuen etw. zu tun
Robert scheute sich nicht die Leute mit unkonventionellen Aktionen zu schockieren.
to scruple
scrupling
scrupled
to have no scruple about doing sth.; not to scruple to do sth.
to make no bones about doing sth.
Robert made no bones about shocking people with unconventional actions.
etw. noch übrig haben; etw. noch zur Verfügung haben {vt}
Ich habe noch einige Urlaubstage übrig.
Bis zum Ende der Einreichfrist haben wir noch einen Monat Zeit.
Die Mannschaft hat noch zwei Spiele in der Hinterhand in petto. (um Punkte zu holen)
to have sth. in hand [Br.]
I have a few day's leave in hand.
We have a month in hand before the submission deadline is up.
The team has two games in hand. (to pick up points)
Aussicht {f}, Chance {f}, Erwartung {f}, Sicht {f}, Perspektive {f}
Aussichten {pl}, Chancen {pl}, Erwartungen {pl}, Sichten {pl}, Perspektiven {pl}
in Aussicht
keine Zukunft haben
etw. in Aussicht stellen
kaum Aussichten haben, geringe Chancen haben
prospect
prospects
in prospect
to have no prospects
to hold out the prospect of sth.
not to have a prayer [coll.]
Vorahnung {f}, Ahnung {f}, Gefühl {n}, Verdacht {m}
eine Ahnung haben, ein Gefühl haben, einen Verdacht haben
einer Intuition folgen
hunch
to have a hunch
play one's hunch
Bammel Schiss [slang] haben; (aus Angst) die Hosen voll haben [übtr.]
to have made a mess in one's pants; to be in a blue funk [Am.]; to be scared shitless [vulg.]; to be pissing in one's pants (from fear)
aufgeschmissen sein; sich völlig vertan haben; Schwierigkeiten haben
to be up a creek; to be up a creek without a paddle [fig.]
aufgeschmissen sein, sich völlig vertan haben, Schwierigkeiten haben
to be up a creek, to be up a creek without a paddle [fig.]
Die Armen haben die Kinder die Reichen haben die Rinder. [Sprw.] (veraltet)
Beggars breed and rich men feed. [prov.]
Lust auf etw. haben; Bock auf etw. haben [ugs.]
Ich hätte jetzt Lust auf ein Eis.
Ich hätte Lust einen Ausflug zu machen.
Hast du Lust auf ein Bier?
Ich hätte Lust ... zu tun.
Ich habe gar keine Lust dazu aber ich muss es ja wohl tun.
keinen Bock auf etw. haben
keinen Bock haben etw. zu tun [ugs.]
null Bock auf etw. haben
null Bock auf gar nichts
Ich habe keinen Bock keine Lust auf ...
to fancy sth.; to be up to sth. [coll.]
I'd fancy an ice cream now.
I fancy going on a trip.
Do you fancy a beer?
I fancy the idea of doing ...
I don't fancy the idea but I'll have to do it.
not to fancy sth.
not to fancy doing sth.
not to feel like doing sth.
to be pissed off with everything [coll.]
I don't want to ...
Rosinen im Kopf haben [übtr.], große Pläne haben
to have big ideas
Rosinen im Kopf haben [übtr.]; große Pläne haben
to have big ideas
durchsetzen dass etw. geschieht
Sie haben durchgesetzt dass das Parlament das Verbot verabschiedet.
Österreich hat durchgesetzt dass der Ausgang der Verhandlungen offen bleibt.
Die MdEPs haben durchgesetzt dass die Menschenrechtscharta rechtlich bindend sein wird.
Sie haben durchgesetzt dass für Pferderennen Ausnahmen gemacht werden.
to succeed in ensuring that sth. is done; to succeed in getting sth. done
They have succeeded in getting Parliament to adopt the ban.
Austria has succeeded in ensuring that the negotiations are an open-ended process.
The MEPs fought successfully to ensure that the Charter of Fundamental Rights would be legally binding.
They made sure that exceptions were made for horse racing.
große Angst haben, fürchterlich Schiss haben
to be funky [Am.] [coll.]
zu jdm. eine (enge) Beziehung haben, mit jdm. ein Verhältnis haben
to be involved with sb.
große Angst haben; fürchterlich Schiss haben
to be funky [Am.] [coll.]
einen Freund haben, eine Freundin haben
to date
ein schoene Zeit haben, viel Spass haben
have a nice time
einen Freund haben; eine Freundin haben
to date
(bewusst) wegsehen; wegschauen (hinwegsehen) (bei etw.) {vi} [übtr.]
Haben die Beamten wirklich nichts davon gewusst oder haben sie weggeschaut?
to choose to look the other way (when faced with sth.) [fig.]
Did the officials really not know about the situation or did they choose to look the other way?
ein Händchen für etw. haben [übtr.]; Talent für etw. haben
to have a knack for sth. [fig.]
Verrückter {m} [ugs.]
nicht ganz dicht sein; nicht ganz hundert sein [Schw.]; eine Macke Meise haben; einen Schuss Stich Schlag Hau Haschmich haben; einen Huscher Klopfer Pecker Klamsch haben [Ös.]; einen Ecken abhaben [Schw.]
headcase [coll.]
to be a headcase
nichts zu suchen haben; nichts verloren haben
irgendwo nichts zu suchen haben
Du hast hier nichts zu suchen!
Kinder haben in Nachtlokalen nichts zu suchen nichts verloren.
to have no business being
to have no business to be somewhere
You have no right business to be here!
Children have no business being in night clubs.
Interesse {n} (an jdm. etw.; für jdn. etw.) (Vorteil; Belange)
sofern Interesse besteht
wenn genügend Interesse bekundet wird
seine Interessen wahrnehmen
jds. Interessen wahren
ein Interesse an jdm. haben
ein berechtigtes Interesse an etw. haben
Interesse an etw. zeigen
Das ist in Ihrem eigenen Interesse.
die Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten
Die NATO hat großes Interesse daran dass das Abkommen funktioniert.
Es liegt im nationalen öffentlichen Interesse dass diese Fakten bekannt werden.
Das Rennen wurde im Interesse der Sicherheit verschoben.
Du kannst sicher sein dass deine Eltern nur dein Bestes im Auge haben.
Rein interessehalber wie viel haben sie dir geboten?
interest (in sb. sth.) (advantage)
if there is interest
if sufficient interest is received shown
to defend one's interests
to safeguard sb.'s interests
to have an interest in sb.
to have a legitimate interest in sth.
to evidence interest in sth.
This is in your own interest.
the respective interests of the public and of the parties concerned
NATO has a big interest in making the agreement work.
It is in the national public interest that these facts are made known.
The race was postponed in the interest(s) of safety.
You can be assured that your parents have your best interests at heart.
Just out of interest As a matter of interest how much did they offer you?
Geld {n}
Geld auf der Bank haben
Geld aufbringen
Geld ausgeben
Geld ausleihen
Geld sparen
Geld verdienen
Geld wie Heu [übtr.]
Geld wie Heu haben [übtr.]
kein Geld bei sich haben
unehrlich erworbenes Geld
Geld bringen (für ein Projekt)
Mit Geld lässt sich alles regeln.
money
to keep money in the bank
to raise money
to spend money
to make advances to
to save money
to make money
pots of money
to have money to burn
to have no money on oneself
dirty money
to be a moneymaker (for a project)
With money you can arrange anything.
Hörvermögen {n}; Hörfähigkeit {f}; Gehör {n}; Ohr {n} [ugs.] [med.]
ein scharfes Gehör haben
wachsames Ohr; gutes Gehör
ein sehr gutes Gehör haben
nach Gehör
feines Gehör
ein absolutes Gehör haben [mus.]
nach dem Gehör spielen
nach Gehör einparken [iron.] [humor.]
Er hört gut schlecht.
power of hearing; ability to hear; hearing; audition; ear
to have acute hearing
sharp ear
to have excellent hearing
by ear
discriminating ear
to have perfect pitch
to play by ear
to park by feel touch
His hearing is good poor.
Glück {n}
Glück haben
Glück wünschen
sein Glück versuchen
sich auf sein Glück verlassen
sein Glück mit Füßen treten
Viel Glück (bei mit ...)!
Hast du ein Glück!; Hast du ein Schwein! [ugs.]
die nötige Portion Glück haben; das Glück auf seiner Seite haben
vom Glück nicht gerade verfolgt werden
fortune; luck
to be lucky; to be fortunate
to wish good luck
to try one's luck
to trust one's luck
to spurn one's fortune
Good luck (with ...)!
Lucky you!
to enjoy the rub of the green [Br.]
to not have the rub of the green [Br.]
etw. auszusetzen haben (an), einen Fehler finden (an)
an jdm. etw. auszusetzen haben
an etw. etw. auszusetzen haben
Was hast du daran auszusetzen?
Daran ist nichts auszusetzen.
to fault, to find fault (with)
to find fault with sb.
to find fault with sth.
What don't you like about it?, What's wrong with it?
There is nothing wrong with it.
eigen; eigener; eigene; eigenes {adj}
sein eigenes Auto
etw. sein Eigen nennen [poet.]
Wir haben unsere eigenen Probleme.
Ich möchte mein eigenes Zuhause haben.
Eines Tages möchte ich ein Pferd haben das ganz mir gehört.
ureigen
im ureigensten Bereich
die ureigenste Aufgabe
Es liegt in unserem ureigensten Interesse das zu tun.
own
his own car; car of his own
to call sth. your own
We have problems of our own.
I'd like to have a place of my own to call my own.
One day I want to have a horse of my very own.
very own
up one's street [Br.]; down one's alley [Am.]
the essential inherent intrinsic task
It is in our own best interests to do so.
ein Anrecht auf etw. haben; jdm. zustehen {vi}
Wir haben uns stundenlang angestellt um die besten Sitzplätze ergattern zu können.
Die Nachbarn dürfen das Gemüse des Bauern immer als erste kaufen.
Das Stück Torte ist für mich.
to have get dibs on sth. [Am.] [coll.]
We stood in line for hours to get have dibs on the best seats.
The farmer always gives first dibs on his vegetables to his neighbors.
I have dibs on that piece of cake.
(für jdn.) auf Lager haben; bereithalten; bringen {vi}
Wir haben eine große Überraschung für dich auf Lager.
Wir wissen nicht was (uns) die Zukunft bringt.
to have hold in store (for sb.)
We have a big surprise in store for you.
We don't know what the future holds in store (for us).
mit den Nachbarn mithalten; mit den anderen gleichziehen (wollen); das haben wollen was andere haben (dem materiellen Anpassungsdruck erleiden)
to keep up with the Joneses
Ass {n}; As {n} [alt] (Spielkarte - französisches Blatt)
Asse {pl}
Herzass; Herz-Ass
Karoass; Karo-Ass
Treffass; Treff-As; Kreuzass; Kreuz-Ass
Pikass; Pik-Ass
ein Ass spielen
ein Ass im Ärmel haben [übtr.]
alle Trümpfe in der Hand haben
ace (playing card)
aces
ace of hearts
ace of diamonds
ace of clubs
ace of spades
to serve an ace
to have an ace up one's sleeve
to hold have all the aces
keine Wirkung haben; keinen Einfluss haben
Mich beeindruckt er nicht. Mir imponiert er nicht.
to cut no ice [fig.]
He cuts no ice with me.
Wir haben es geschafft!; Wir haben es gepackt!
We've done it!; We've made it!
Wichtigeres zu tun haben; anderes zu tun haben
to have a bigger fish to fry; to have another fish to fry [fig.]
Hunger haben
Heißhunger auf etw. haben
to have the munchies [coll.]
to have the munchies for sth. [coll.]
Wir haben es geschafft!, Wir haben es gepackt!
We've done it!, We've made it!
Schlagseite {f} [naut.]
starke Schlagseite haben
Schlagseite haben
Schlagseite haben [übtr.]
list
to be listing heavily, to have a heavy list
to list
to be rolling drunk
Skrupel haben, Bedenken haben
Bedenken habend
hatte Bedenken
keine Skrupel haben, etw. zu tun
to scruple
scrupling
scrupled
to have no scruple about doing sth., not to scruple to do sth.
Macke {f}; fixe Idee {f}
Macken {pl}
eine Macke haben; einen Fimmel haben
kink
kinks
to be nuts
etw. leiten; etw. betreuen; für etw. verantwortlich sein; mit etw. beauftragt sein; etw. in Obhut haben; das Kommando für etw. haben
to be in charge of sth.
etw. leiten, etw. betreuen, für etw. verantwortlich sein, mit etw. beauftragt sein, etw. in Obhut haben, das Kommando für etw. haben
to be in charge of sth.
Talsohle {f}; Konjunkturtief {n} [econ.]
die Talsohle durchschnritten haben; seinen Tiefststand erreicht haben
trough
to be bottoming out; to have reached passed the its lowest point
auf etw. vorbereitet sein; sich auf etw. gefasst machen; etw. zu gewärtigen haben [geh.]
Wenn wir keine radikale Wende vollziehen haben wir in den kommenden Jahren noch Schlimmeres zu gewärtigen.
to be prepared for sth.
Unless we undertake a radical change in direction we must be prepared for worse in future years.
Sinn {m}; Meinung {f}; Ansicht {f}
in diesem Sinne
im Sinn haben; im Auge haben [übtr.]
was mir vor Augen schwebt ist ... [übtr.]
ganz in meinem Sinn
meiner Meinung nach; für mein Gefühl
dieselbe Auffassung haben (bezüglich hinsichtlich)
es sich anders überlegen; sich anders besinnen; sich umbesinnen; seine Meinung wieder ändern
in den Sinn kommen
mind
with this in mind
to have in mind; to bear in mind
what I have in mind is ...
that suits me fine
to my mind
to be of one mind the same mind of like mind (on about)
to change one's mind
to cross one's mind
tauschen {vi}
tauschend
getauscht
Mir hat ihr grüner Umschlag gefallen und ihr mein gelber also haben wir getauscht.
Sie wollte den Fensterplatz also haben wir getauscht.
to swap; to swop [Br.]; to do a swap
swaping; swoping; doing a swap
swapped; swopped; done a swap
I liked her green cover and she liked my yellow one so we swapped.
She wanted the window seat so we swapped swapped over [Br.].
etw. im Haus haben; etwas dahaben [coll.] {vt}
Hast du Bier im Haus da?
Insektenfallen sind aus(verkauft). Nächste Woche werden wir wieder welche (im Haus) haben.
to have (got) sth. in the house; to have (got) sth. in [coll.]
Have you got any beer in (the house)?
Insect traps are sold out. We'll have some in next week.
urig; kurios; liebenswert altmodisch; beschaulich (Ort); putzig; ulkig [Norddt.] [Mitteldt.] {adj}
ein uriger Brauch
einen altmodischen Charme haben
etwas angestaubte Ansichten zu etw. haben
Das Fischerdorf war sehr beschaulich.
quaint
a quaint custom
to be quaint and charming
to have quaint notions about sth.
The fishing village was very quaint.
beobachten; wahrnehmen; bemerken; überwachen; observieren; ausschauen {vt}
beobachtend; wahrnehmend; bemerkend; überwachend; observierend; ausschauend
beobachtet; wahrgenommen; bemerkt; überwacht; observiert; ausgeschaut
beobachtet; nimmt wahr; bemerkt; überwacht; observiert; schaut aus
beobachtete; nahm wahr; bemerkte; überwachte; observierte; schaute aus
Haben Sie in letzter Zeit Veränderungen beobachtet?
Wir haben beobachtet wie sie die Bank betreten haben.
Es wurde beobachtet dass sie das Schiff verließ.
to observe
observing
observed
observes
observed
Have you observed any changes lately?
We observed them entering the bank.
She was observed to leave the boat.
Nachwirkungen {pl} {+Gen.}; Nachspiel {n} (für jdn.) (unangenehme Folgen)
Das wird noch ein (unangenehmes) Nachspiel haben.
ein gerichtliches Nachspiel haben
fallout (from sth.); repercussions (for sb.)
That will have (unpleasant) consequences.
to have legal repercussions
schuldhaft {adj} [jur.]
an etw. Schuld haben
jdm. für etw. die Schuld geben
Sie hat mehr Schuld als die anderen.
Sie haben mir die Schuld an dem Unfall gegeben.
Das schuldhafte Handeln kann vorsätzlich oder fahrlässig sein.
culpable
to be culpable for sth.
to hold sb. culpable for sth.
She is more culpable than the others.
They held me culpable for the accident.
The culpable action may be done wilfully or by negligence.
zutreffen; gelten; Gültigkeit haben {vi}
zutreffend; geltend
zugetroffen; gegolten
sinngemäß für etw. gelten [jur.]
Diese Vorstellungen haben für meine Generation keine Gültigkeit mehr.
(für) to apply (to)
applying
applied
to apply mutatis mutandis to sth.
These ideas no longer apply for my generation.
etw. tun sein haben sollen (Hörensagen)
Kurz darauf soll er versucht haben sie tätlich anzugreifen.
Sie soll sehr reich sein.
Er gilt als reicher Mann.
to be said to do be have sth.
Shortly afterwards it is alleged that he tried to assault her.
She is said supposed to be very rich.
He's said to be a rich man.
mit jdm. Geduld haben; mit jdm. Nachsicht haben; jdm. Zeit geben {vi}
Sie ist momentan allerhand Belastungen ausgesetzt. Du darfst mit ihr nicht zu hart ins Gericht gehen.
Geben Sie mir noch ein paar Minuten Zeit.
to bear with sb.
She's under a lot of strain at the moment. Just bear with her.
Just bear with me for another minute or two.
Wertschätzung {f}, Hochachtung {f}, Achtung {f}, Ansehen {n}
Respekt vor jdm. haben
großen Respekt vor jdm. haben
das Zeichen meiner Wertschätzung annehmen
estimation, esteem
to hold so. in esteem
to hold so. in high esteem
to accept this token of my esteem
Macke {f}
eine Macke haben, einen Fimmel haben
kink
to be nuts
Aussicht {f}; Chance {f}; Erwartung {f}; Sicht {f}; Perspektive {f} (auf)
Aussichten {pl}; Chancen {pl}; Erwartungen {pl}; Sichten {pl}; Perspektiven {pl}
in Aussicht
keine Zukunft haben
nicht die geringste Chance haben etw. zu erreichen
weitere 50 sind geplant
prospect (of)
prospects
in prospect
to have no prospects
not to have a prayer of achieving sth.
a further 50 are in prospect
dafür; hierfür {adv} (zur Erledigung einer Sache)
ein anderes Wort dafür
Wir haben kein Geld dafür.
Dafür bin ich viel zu alt.
Dafür bin ich immer zu haben.
for it them; for this that; to do this such a thing
another word for it
We don't have money for that.
I'm far too old to do such a thing.
I'm always up for that.
etw. ergeben (als Ergebnis hervorbringen) {vt}
Was ergeben die Zahlen?
Die Analyse ergab Folgendes:
Die Sichtung des Nachlasses hat ergeben dass das Manuskript fehlt.
Die Prüfung des Antrags hat ergeben dass die Voraussetzungen für die Zulassung der Methode erfüllt sind.
Wenn die Ermittlungen ergeben dass Betrug vorliegt müssen neue Kontrollen eingeführt werden.
Wissenschaftliche Tests haben ergeben dass die meisten Liverpooler einen chronischen Katarrh haben.
Die durchgeführten Kontrollen haben nichts ergeben was die Ordnungsmäßigkeit der gemeldeten Ausgaben in Frage stellen würde.
to show; to reveal; to establish; to prove sth.
What are the figures showing?
The analysis yielded the following result(s):
An examination of the deceased's estate shows has shown that the manuscript is missing.
The assessment of the application reveals has revealed that the conditions for authorizing the method are fulfilled satisfied.
If the investigations establish that fraud has taken place new controls need to be implemented.
Scientific tests prove that most Liverpudlians have chronic catarrh.
The inspections carried out have not disclosed any factor capable of casting doubt on the regularity of the expenditure declared.
Kondition {f}, körperliche Verfassung {f}
eine gute Kondition haben
keine Kondition haben
condition
to be in good condition, to be in good shape
to be out of condition
Kondition {f}; körperliche Verfassung {f} [med.]
eine gute Kondition haben
keine Kondition haben
condition
to be in good condition; to be in good shape
to be out of condition
gemeinsam, gemeinschaftlich, zusammen {adj}, Gemein...
vieles gemeinsam haben
nichts gemeinsam haben
common
to have a lot in common
to have a nothing in common
ängstlich; besorgt; bange; bang; unruhig {adj}
um jdn. besorgt sein; um jdn. Angst haben
eine Zeit voller Sorge
eine Woche bangen Wartens
Wir haben uns alle solche Sorgen um dich gemacht.
anxious
to be anxious about sb.
an anxious time
one anxious week of waiting
We were all so anxious about you.
Gemeinsamkeit {f}; Übereinstimmung {f} (zwischen jdm. bei etw.)
die gemeinsame Herkunft
Gemeinsamkeiten zwischen den verschiedenen Religionen
einen hoher Grad an Übereinstimmung bei etw. aufweisen
Diese Initiativen haben vieles gemeinsam.
Wir haben verfolgen ein gemeinsames Ziel.
commonness; commonality; common elements; similarities (between among sb. in of sth.)
a commonality of origin
commonalities among the various religions
to show a high degree of commonality in sth.
These initiatives share important commonalities.
We have share a commonality of purpose.
(diplomatischer) Bevollmächtigter; Bevollmächtigte {m f} [pol.] [adm.]
Bevollmächtigten {pl}
jdn. zum Bevollmächtigten ernennen
Die Bevollmächtigten haben diesen Vertrag unterzeichnet und mit ihren Siegeln versehen.
Die Bevollmächtigten haben nach Austausch ihrer in guter und gehöriger Form befundenen Vollmachten folgendes vereinbart:
plenipotentiary
plenipotentiaries
to appoint sb. as plenipotentiary
The plenipotentiaries have signed the present Treaty and affixed thereto their seals.
The plenipotentiaries having exchanged their full powers found in good and due form have agreed as follows:
aufgefordert werden etw. zu tun; gehalten angehalten sein etw. zu tun [geh.]; etw. tun müssen; etw. zu tun haben {vi} (Person)
aufgefordert werden etw. zu unterlassen; etw. zu unterlassen haben; auf etw. verzichten müssen
Die tschechische Republik wird aufgefordert ihre Emissionen zu verringern.
Die Besucher sind angehalten die Gehwege zu benutzen.
Was wird von mir verlangt wenn ich zusage?; Was muss ich tun wenn ich zusage?
Alle Kandidaten werden zu einem kurzen Test gebeten.
Der Betrag den die Eltern zu zahlen haben ist erhöht worden.
to be required to do sth. (person)
to be required to refrain from doing sth.
The Czech Republic is required to reduce its emissions.
Visitors are required to use the walks.
What will I be required to do if I accept?; What will be required of me if I accept?
All candidates will be required to take a short test.
The amount that parents are required to pay has been raised.
etw. mit jdm. haben (ein Verhältnis haben) {vt} [soc.]
carry on with sb. (have a sexual relationship) (old-fashioned)
Erklärungsbedarf {m}
Es besteht Erklärungsbedarf.
eine Geschichte die einer Erklärung bedarf die der Aufklärung bedarf
Sie haben Erklärungsbedarf warum sie das getan haben.
need for an explanation
There is a need for an explanation.
a story (that stands) in need of an explanation
They are in need of an explanation for why they have done this.
Vertrauen {n} (in; zu)
blindes Vertrauen
zu jdm. etw. (volles) Vertrauen haben
unerschütterliches Vertrauen in jdn. haben
das Vertrauen zu jdm. etw. verlieren
jds. Vertrauen missbrauchen
Es gehört viel Vertrauen dazu das Geld im Voraus zu überweisen.
Ich traue seinen Worten nicht.
faith; trust (in)
blind trust
to have (complete) faith in sb. sth.
to have unshakeable faith in sb.
to lose faith in sb. sth.
to betray sb.'s trust
It requires a lot of trust to transfer the money in advance.
I put have no trust in his words.
dazu führen dass ...; zur Folge haben dass {vi}
Wegen seiner Ansichten wurde er viermal festgenommen.
Wenn man mit einem beschädigten Pass reist kann das zur Folge haben dass der Reisepass eingezogen wird.
to cause sth. to happen
His views have caused him to be arrested four times.
Travelling on a damaged passport may cause the passport to be taken away from you.
Achtung {f}; Hochachtung {f}; Wertschätzung {f}
Hochachtung vor jdm. haben; jdn. sehr schätzen
Hochachtung vor etw. haben
regard; high regard
to hold sb. in high regard
to hold sth. in high regard
Achtung {f}, Hochachtung {f}, Wertschätzung {f}
Hochachtung vor jdm. haben, jdn. sehr schätzen
Hochachtung vor etw. haben
regard, high regard
to hold so. in high regard
to hold sth. in high regard
Vertrauen {n} (zu jdn. in etw.) (Glaube)
abnehmendes Vertrauen
zu jdm. Vertrauen haben
jds. Vertrauen gewinnen; sich jds. Vertrauen erwerben
jds. Vertrauen verlieren
Sie haben vollstes Vertrauen in ihren Trainer.
Es gehört viel Vertrauen dazu das zu tun.
confidence (in sb. sth.) (belief)
declining confidence
to have confidence in sb.
to win gain earn sb.'s confidence
to lose sb.'s confidence
They have complete full confidence in their coach.
It takes a lot of confidence to do this.
besitzen; innehaben; haben [ugs.] {vt}
besitzend; innehabend; habend
besitzt; innegehabt; gehabt
besitzen; innehaben
Aktien besitzen
von etw. Besitz ergreifen
Informationen über etw. besitzen haben
Das ist ein lieber Hund - wie lange hast du ihn schon?
to hold; to have {had; had}; to own; to possess sth. (formal); to have possession of sth. (formal)
holding; having; owning; possessing; having possession of
held; had; owned; possessed; had possession of
to have and to hold [Am.] (real property conveyance contracts)
to hold own shares
to possess oneself of sth.
to hold have information about sth.
He's a lovely dog - how long have you had him?
Wertschätzung {f}; Hochachtung {f}; Achtung {f}; Ansehen {n}
Respekt vor jdm. haben
großen Respekt vor jdm. haben
bei jdm. zu höherem Ansehen kommen
das Zeichen meiner Wertschätzung annehmen
estimation; esteem
to hold sb. in esteem
to hold sb. in high esteem
to rise in sb.'s esteem
to accept this token of my esteem
Sex {m}, Geschlechtsverkehr {m}
mit jdm. Sex haben
Safer Sex, Geschlechtsverkehr mit Kondom (o.ä.)
ungeschützter Geschlechtsverkehr (ohne Kondom)
nicht viel für Sex übrig haben
sex, the act of sex
to have sex with
safer sex, safe sex
barebacking, bareback [slang]
to be undersexed
Anhaltspunkt {m}
Anhaltspunkte {pl}
ohne Anhaltspunkt
Ich habe keine Ahnung!
eine Ahnung haben; einen Anhaltspunkt haben
clue; guide; criterion
clues; guides; criteria
clueless
I haven't a clue!
to have an idea
etw. viel auf dem Kasten haben [ugs.]
nichts auf dem Kasten haben
to be not be on the ball coll; to be intelligent
to not be on the ball
Wahl {f} (Entscheidung zwischen mehreren Möglichkeiten)
eine Wahl treffen
seine Wahl treffen
die Wahl haben
die Qual der Wahl haben
Es bleibt uns gar nichts anderes übrig.
choice
to make a choice
to take one's choice
to have the choice
to be spoilt for choice
We have no other choice.
fürchten {vt}; befürchten {vt}; Angst haben (um)
fürchtend; befürchtend
gefürchtet; befürchtet
fürchtet; befürchtet
fürchtete; befürchtete
das Schlimmste befürchten
nichts zu befürchten haben
Wovor hast du am meisten Angst?
to fear (for)
fearing
feared
fears
feared
fear the worst
to have nothing to fear
What do you fear most?
Angewohnheit {f}, Gewohnheit {f}, Gepflogenheit {f}
Angewohnheiten {pl}, Gewohnheiten {pl}, Gepflogenheiten {pl}
aus Gewohnheit
die Angewohnheit haben zu, die Gewohnheit haben zu
mit einer Gewohnheit brechen, sich etw. abgewöhnen
zur Gewohnheit werden
habit
habits
by habit
to be in the habit of
to break a habit
to grow into a habit, to become a habit
Geschlechtsakt {m}; Akt {m}; Koitus {m} [med.]; Sex {m} [ugs.]
Geschlechtsakte {pl}; Akte {pl}
während des Aktes Geschlechtsakts
mit jdm. Sex haben
Lust auf Sex
Safer Sex; Geschlechtsverkehr mit Kondom (o.ä.)
richtiger Geschlechtsverkehr
08 15-Sex; Blümchensex {m} [ugs.]
Sex ohne Verpflichtungen
ungeschützter Geschlechtsverkehr (ohne Kondom)
nicht viel für Sex übrig haben
sexual act; act of sex; coitus [med.]; sex [coll.]
sexual acts; acts of sex
during the act
to have sex with sb.
appetite for sex
safer sex; safe sex
full-blown sex
vanilla sex [coll.]
no-strings sex
barebacking; bareback [slang]
to be undersexed
Nase {f} [anat.]
Nasen {pl}
schiefe Nase {f}
elektronische Nase {f} [techn.]
Mir läuft die Nase.; Meine Nase läuft.
alle Nase lang [übtr.]
die Nase voll haben [übtr.]
die Nase voll haben von etw. [übtr.]
die Nase voll haben von allem [übtr.]
über etw. die Nase rümpfen
die Nase rümpfen
jdn. an der Nase herumführen [übtr.]
jdn. an der Nase herumführen [übtr.]
jdm. auf der Nase herumtanzen [übtr.]
Es liegt gleich vor deiner Nase.
nose
noses
crooked nose
electronic nose
I've got a runny nose
repeatedly
to be fed up with
to have a belly full of sth.
to be fed up with the whole shebang
to turn up one's nose at sth.; to sniff at sth.
to cock one's nose
to draw a red herring across the track [fig.]
to muck around with sb.
to walk all over sb. [Br.] [coll.]
It's right under your nose.
Ziel {n}; Zielort {m}; Reiseziel {n}; Bestimmungsort {f}; Bestimmung {f} [poet.]
Sie haben Ihr Ziel erreicht.
Sie haben Ihr Reiseziel heute erreicht.
Das Militärflugzeug flog in Aviano mit unbekanntem Ziel ab.
destination
You have arrived at your destination.
They have arrived at their destination today.
The military plane took off from Aviano for an unknown destination.
Angewohnheit {f}; Gewohnheit {f}; Gepflogenheit {f}
Angewohnheiten {pl}; Gewohnheiten {pl}; Gepflogenheiten {pl}
aus Gewohnheit
Macht {f} der Gewohnheit
die Angewohnheit haben zu; die Gewohnheit haben zu
mit einer Gewohnheit brechen; sich etw. abgewöhnen
zur Gewohnheit werden
habit
habits
by habit
force of habit
to be in the habit of
to break a habit
to grow into a habit; to become a habit
wach {adj} (wenn man eigentlich schafen sollte) [med.]
ein Baby das ungewöhnlich wenig schläft
viele durchwachte Nächte
wach im Bett liegen
Ich war die ganze Nacht wach.
Wir haben die ganze Nacht nicht geschlafen weil wir uns Sorgen gemacht haben wo sie ist.
wakeful
an unusually wakeful baby
many wakeful nights
to lie wakeful in your bed
I have been wakeful all night.
We spent a wakeful night worrying about where she was.
(gesellschaftlicher) Umgang {m}
schlechten Umgang haben
mit jdm. Umgang haben; mit jdm. Umgang pflegen
Er ist kein Umgang für dich.
contact
to keep bad company
to associate with sb.
He's no company for you.
Man kann nicht beides haben.; Man kann nicht auf zwei Hochzeiten tanzen.; Man kann nicht den Fünfer und das Weggli haben. [Schw.]
You can't have your cake and eat it.
sein Limit erreichen (bei etw.)
bei etw. seine Kapazitätsgrenze erreicht haben
Bei diesem Auto ist bei 160 km h Schluss.
Für heute habe ich genug Alkohol gehabt.
Die meisten Sporter haben ihren Zenit erreicht bevor sie 30 Jahre alt sind.
Unser Terminplan für diese Woche ist voll.
Die Schule hat keine Kapazitäten mehr für neue Schüler.
to max out (on sth.) [Am.] (coll.)
to be maxed out on sth.
This car maxes out at 100 mph.
I maxed out on booze today.
Most athletes max out before the age of 30.
Our schedule is maxed out for this week.
The school is maxed out with students.
Geschlechtstrieb {m}; Sexualtrieb {m}; Sexualverlangen {n}; sexuelles Verlangen {n} [med.]
abnormer Geschlechtstrieb des Mannes
einen übermäßig starken Sexualtrieb haben
einen unterentwickelten Sexualtrieb haben
sexual drive; sex drive; sexual urge
satyriasis
to be highly sexed; to be oversexed
to be undersexed
Daumen {m} [anat.]
Daumen {pl}
Daumen drehen; Däumchen drehen
den Daumen nach unten
Daumen lutschen
etw. über den Daumen peilen
einen grünen Daumen haben [übtr.] (gärtnerisches Geschick haben)
Ich halte drücke Ihnen Dir die Daumen.
thumb
thumbs
to twiddle one's thumbs
thumbs down
to suck the thumb
to estimate sth. by rule of thumb
to have a green thumb [fig.]; to have green fingers
I'll keep my fingers crossed for you.
Mitleid {n}
mit jdm. Mitleid haben
mit jdm. Mitleid haben
Mein Mitleid hält sich in Grenzen.
pity
to have pity on sb.; to take pity on sb.
to pity sb.; to feel sorry for sb.
My pity is limited.
eine weiße Weste haben, eine reine Weste haben [übtr.]
to have a clean slate [fig.]
eine weiße Weste haben; eine reine Weste haben [übtr.]
to have a clean slate [fig.]
eine persönliche Beziehung zu jdm. haben {vt} [soc.]
mit jdm. ein Verhältnis haben; mit jdm. verbandelt sein [Ös.] [coll.]
eine persönliche Beziehung zu jdm. aufbauen
to be involved with sb.
to be romantically involved with sb.
to become emotionally involved with sb.
Wetter {n}, Witterung {f}
Witterungen {pl}
schlechtes Wetter
bei schönem Wetter
bei nassem Wetter
bei jeder Witterung, bei jedem Wetter
unstetes Wetter
Für November haben wir haben ungewöhnlich mildes Wetter.
weather
weathers
bad weather
if the weather is kind
in wet weather
in all weathers
dodgy weather
We are having unusually mild weather for November.
Verständigung {f}; Abrede {f}
eine geheime Vereinbarung mit jdm. haben
sich mit jdm. verständigen
das gute Einverständnis zwischen ihnen
ein gutes Einverständnis wahren
unter der Voraussetzung dass ...
unter der ausdrücklichen Bedingung dass ...
Sie haben sich nie besonders gut vertragen.
understanding
to have a secret understanding with sb.
to reach an understanding with sb.
the good understanding between them
to keep a good understanding
on the understanding that ...
on the clear distinct understanding that ...
There has never been much understanding between them.
gut bestückt sein [ugs.] (große Brüste großen Penis haben) [anat.]
Sie hat eine ganz schöne Oberweite!
gut bestückt sein (großen Penis haben) [slang]
to be well-endowed (person) [coll.]
She's very well endowed!
to be hung like a horse [slang]
Sexualtrieb {m}, Sexualverlangen {n}
einen übermäßig starken Sexualtrieb haben
einen unterentwickelten Sexualtrieb haben
sex drive, sexual urge
to be highly sexed, to be oversexed
to be undersexed
Nase {f} [anat.]
Nasen {pl}
Mir läuft die Nase., Meine Nase läuft.
Mir blutet die Nase.
die Nase voll haben [übtr.]
die Nase voll haben von etw. [übtr.]
die Nase voll haben von allem [übtr.]
eine Nase drehen, eine lange Nase machen
jdn. an der Nase herumführen [übtr.]
jdn. an der Nase herumführen [übtr.]
nose
noses
I've got a runny nose
My nose is bleeding., I've got a nosebleed.
to be fed up with
to have a belly full of sth.
to be fed up with the whole shebang
to thumb one's nose, to cock a snook
to draw a red herring across the track [fig.]
to muck around with sb.
etw. haben gegen, etw. dagegen haben
Macht es Ihnen etwas aus?
Macht es Ihnen etwas aus, wenn ich rauche?
Die Hitze macht mir nichts aus.
to mind
Do you mind?
Do you mind my smoking?
I don't mind the heat.
massenhaft; massenweise {adv}
etw. massenhaft haben
etw. massenweise herstellen
massenhaft zu tun haben
Tiere massenweise töten
Es gibt massenweise Tipps und Tricks im Netz.
in masses
to have masses heaps piles of sth.
to make sth. in bulk; to produce sth. in large quantities
to have a pile of things to do
to kill animals in their hundreds thousands
There are masses of hints and tips on the Web.
ein Rad ab haben; eine Schraube locker haben [ugs.]
Er hat Rad ab.; Bei ihm ist eine Schraube locker.; Er ist im Oberstübchen nicht ganz richtig.
to have a screw loose [coll.]
He's got a screw loose.
Gewicht {n}, Bedeutung {f}, Wichtigkeit {f}
großes Gewicht auf etw. legen
ins Gewicht fallen
nicht ins Gewicht fallen
Gewicht haben, Einfluss haben
weight
to attach great importance to sth.
to carry weight
to carry no weight, to be of no consequence
to carry weight
Gewicht {n}; Bedeutung {f}; Wichtigkeit {f}
großes Gewicht auf etw. legen
ins Gewicht fallen
nicht ins Gewicht fallen
Gewicht haben; Einfluss haben
weight
to attach great importance to sth.
to carry weight
to carry no weight; to be of no consequence
to carry weight
etw. zu bedeuten haben; bedeuten {vi} (für jdn.)
zu bedeuten habend; bedeutend
zu bedeuten gehabt; bedeutet
Die versperrte Türe muss nicht unbedingt etwas zu bedeuten haben etwas bedeuten.
Ob sie zustimmen oder nicht hat keine Bedeutung.
Es ist faszinierend was Tanz bei den Patienten auslösen und für sie bedeuten kann.
to signify (for sb.) (formal)
signifying
signified
The locked door doesn't necessarily signify.
Whether they agree or not does not signify.
It's fascinating to see what dance can unleash in the patients and signify for them.
Respekt {m}; Achtung {f} (vor jdm. etw.) [soc.]
die Achtung der Menschenrechte
Respekt haben vor
großen Respekt haben vor
Respekt zeigen (vor)
mit Respekt
bei allem Respekt; mit Verlaub [geh.]
bei aller Wertschätzung für ...
Achtung voreinander
sich bei jdm. Respekt verschaffen
respect (for sb. sth.)
respect for human rights
to respect
to have great respect for
to show respect (for)
with due respect
with all due respect
notwithstanding my our respect for ....
respect for each other
to teach sb. to respect one
Erhalt {m}; Empfang {m}; Erhalten {n}
nach Erhalt von
Erhalt von Geld
Erhalt eines Schreibens
Bezieher einer Pension Beihilfe etc. sein
Arbeitslosenunterstützung erhalten
Wenn sie keinen Fragebogen erhalten haben aber einen ausfüllen möchten setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Wir haben Ihre Nachricht vom 20. März 2012 erhalten.
receipt
after receipt of
receipt of money
receipt of a letter
to be in receipt of a pension allowance etc.
to be in receipt of unemployment benefit
If you are not in receipt of a questionnaire but would like to complete one please get in touch with us.
We are in receipt of your message dated 20 March 2012.
zusichern, garantieren, sicherstellen, sichern {vt}
zusichernd, garantierend, sicherstellend, sichernd
zugesichert, garantiert, sichergestellt, gesichert
sichert zu, garantiert, stellt sicher, sichert
sicherte zu, garantierte, stellte sicher, sicherte
wir haben zu garantieren, wir haben sicherzustellen
to ensure
ensuring
ensured
ensures
ensured
we have to ensure
Abmachung {f}; Handel {m}; Geschäft {n}; Deal {m} [ugs.]
Geschäftsvereinbarung {f}
Koppelungsgeschäft [econ.]
Großgeschäft {n}
ein Geschäft machen
ein gutes Geschäft machen
ein Geschäft sausen lassen
Amigo-Geschäft {n}; Klüngelgeschäft {n} [pej.]
Hast du vergessen was wir abgemacht ausgemacht [Ös.] haben?
Auf so einen Handel würde ich mich nie einlassen.
Wir haben es mit unserem Urlaub gut schlecht getroffen.
deal
business deal
linked deal
jumbo deal
to swing a deal
to make a good deal
to let a business deal go
sweetheart deal
Are you forgetting our deal?
I would never agree to such a deal.
We got a good bad deal on our holiday"
Hausaufgabe {f}; Hausarbeit {f}; Hausübung {f} [Ös.] [school]
Hausaufgaben {pl}; Hausübungen {pl}; Schulaufgaben {pl}
seine Hausaufgaben machen
die Hausaufgabe abgeben
Lateinhausaufgabe {f}; Lateinhausübung {f} [Ös.]
Was haben wir auf?
Es tut mir Leid ich habe die Hausaufgabe nicht (erledigt gemacht).
Wir haben heute eine neue Hausaufgabe in Deutsch bekommen und ich habe schon massenweise Aufgaben in Mathe Englisch und Biologie.
(homework) assignment
homework
to do one's homework
to hand in the homework
Latin homework
What's for homework please?
I'm sorry I haven't got the homework.
We got a new assignment in German today and I already have a ton of homework in maths English and biology.
Sinn {m}, Meinung {f}, Ansicht {f}
in diesem Sinne
im Sinn haben, im Auge haben [übtr.]
was mir vor Augen schwebt, ist ... [übtr.]
ganz in meinem Sinn
meiner Meinung nach, für mein Gefühl
derselben Meinung sein
seine Meinung ändern, sich anders entschließen
in den Sinn kommen
mind
with this in mind
to have in mind, to bear in mind
what I have in mind is ...
that suits me fine
to my mind
to be of the same mind
to change one's mind
to cross one's mind
(gesellschaftlicher) Umgang {m}
schlechten Umgang haben
mit jdm. Umgang haben, mit jdm. Umgang pflegen
contact
to keep bad company
to associate with sb.
Schuldgefühl {n} [psych.]
Schuldgefühle {pl}
Schuldgefühle haben
ein starkes Schuldgefühl haben
sense of guilt; feeling of guilt; feeling of culpability
guilt feelings
to feel have a sense of guilt; to have feelings of guilt
to feel full of guilt
jdn. gern haben, jdn. mögen, jdn. lieb haben
Ich hab' dich lieb., Ich mag dich.
to be fond of sb.
I am fond of you.
jdn. gern haben; jdn. mögen; jdn. lieb haben
Ich hab' dich lieb.; Ich mag dich.
to be fond of sb.
I am fond of you.
etw. bereuen {vt}
nichts bereuen
Ich bereue nicht ihn verlassen zu haben.
Sag nichts was du später bereuen könntest.
Wenn du jetzt nicht reist wirst du das vielleicht später einmal bereuen.
70 Prozent der Menschen bereuen als Kind kein Musikinstrument gelernt zu haben.
to regret sth.
to have no regrets
I don't regret leaving him.
Don't say anything you might regret later.
If you don't travel now you might live to regret it.
70 percent of people regret not learning to play a musical instrument as a child.
Vorbehalt {m}
ohne Vorbehalt
mit Vorbehalt
unter Vorbehalt
unter dem Vorbehalt dass ...
mit gewissen Vorbehalten
Vorbehalte haben; Bedenken haben
Hätten Sie Bedenken sich für Tests zur Verfügung zu stellen?
unter dem Vorbehalt einer Zahlung
reservation; reserve
without reservation; without reserve
with reserve
with reservations
with the provision reservation that ...
with certain reserves
to have reservations
Would you have reservations about volunteering for tests?
subject to payment
geistiger Horizont {m}; Horizont {m} (Einsichtsvermögen Verständnis) [psych.]
einen engen beschränkten begrenzten Horizont haben
einen weiten Horizont haben
seinen Horizont erweitern
jdm. neue Horizonte eröffnen
Das geht eindeutig über seinen Horizont.
Mit Reisen erweitert man seinen Horizont.
horizons (range of sb.'s understanding)
to have narrow limited horizons
to have broad horizons
to broaden expand your horizons; to broaden your mind
to open up new horizons for sb.
That's just beyond his grasp.
Travelling expands our horizons.
etw. haben gegen; etw. dagegen haben
Macht es Ihnen etwas aus?
Macht es Ihnen etwas aus wenn ich rauche?
Die Hitze macht mir nichts aus.
Es macht mir nichts aus.
Aber das mache ich doch gern!
to mind
Do you mind?
Do you mind my smoking?
I don't mind the heat.
I wouldn't mind.
I really don't mind doing this!
Geld {n} [fin.]
Gelder {pl}
öffentliche Gelder
leichtverdientes leicht verdientes Geld
Geld auf der Bank haben
Geld Gelder auftreiben
Geld ausgeben
etw. auf den Kopf hauen [übtr.]
Geld ausleihen
Geld sparen
Geld verdienen
Geld vorschießen
Geld waschen [übtr.]
Geld zur Seite legen
Geld zurückbehalten
Geld zurückerstatten
Geld auf Abruf
Geld wie Heu [übtr.]
Geld wie Heu haben [übtr.]
kein Geld bei sich haben
Geld auf die hohe Kante legen
unehrlich erworbenes Geld
Geld bringen (für ein Projekt)
Geld oder Leben!
Mit Geld lässt sich alles regeln.
Er kann den Betrag nicht aufbringen.
Das Geld rinnt ihm nur so durch die Finger.
Er hat Geld wie Heu.
Ich habe kein Geld.
Er hatte kein Geld bei sich.
Er warf das Geld zum Fenster hinaus.
money
monie; moneys
public monies
easy money
to keep money in the bank
to raise money funds
to spend money
to spend money wildly
to make advances to
to save money
to make money
to advance money
to launder money
to put money aside
to retain money
to refund money
money at call and short notice
pots of money
to have money to burn
to have no money on oneself
to save money for a rainy day
dirty money
to be a moneymaker (for a project)
Your money or your life!
With money you can arrange anything.
He is not in a position to meet the expenditure.
Money just runs through his fingers.
He's rolling in money.
I haven't any money.
He had no money on him.
He poured the money down the drain (down a rat hole).
jdn. etw. im Auge haben; sich jdn. etw. vorstellen; jdm. vorschweben (für etw.)
im Auge habend; sich vorstellend; vorschwebend
im Auge gehabt; sich vorgestellt; vorgeschwebt
hat im Auge; stellt sich vor; schwebt vor
hatte im Auge; stellte sich vor; schwebte vor
Haben Sie für den Posten jemanden im Auge?
Stellst du dir für die Küche eine bestimmte Farbe vor?
Das Haus ist nicht ganz das was uns vorschwebt.
to have sb. sth. in mind (for sth.)
having in mind
had in mind
has in mind
had in mind
Do you have anyone in mind for the job?
Have you any particular colour in mind for the kitchen?
The house isn't quite what we have in mind.
sich etw. von jdm. verbitten; sich etw. von jdm. verbeten haben wollen [geh.] {vr}
sich verbittend
sich verbeten
verbittet
verbat
Ich verbitte mir diesen Ton!
Das verbitte ich mir!; Das möchte ich mir verbeten haben!; Das lasse ich mir nicht bieten!
Ich verbitte mir jede Einmischung in meine Angelegenheiten.
Ich verbitte mir solche Ausdrücke von Ihnen!
will would not tolerate sth. from sb.; will would to accept sth. from sb.
not tolerating; not accepting
not tolerated; not accepted
not tolerates
not tolerated
I won't be spoken to like that!
I won't tolerate that!; I won't accept that!; I won't have that!
I won't tolerate any interference in my affairs.
I will not accept such language from you!
Gelüst {n}
Gelüste {pl}
ein Gelüst nach etw. haben; Gelüst auf etw. haben
seine Gelüste befriedigen
longing; strong desire
longings; strong desires
to have a longing; to have a strong desire
to satisfy your desires
Hausarrest {m}; Ausgehverbot {n}
Hausarrest haben; Ausgehverbot haben; unter Hausarrest gestellt werden
grounding
to be grounded
Respekt {m}, Achtung {f} (vor)
Respekt haben vor
großen Respekt haben vor
Respekt zeigen (vor)
mit Respekt
bei allem Respekt
Achtung voreinander
sich bei jdm. Respekt verschaffen
respect (for)
to respect
to have great respect for
to show respect (for)
with due respect
with all due respect
respect for each other
to teach sb. to respect one
Majorität {f}
die Majorität haben, die Mehrheit haben
majority
to have a majority
Majorität {f}
die Majorität haben; die Mehrheit haben
majority
to have a majority
Wohnsitz {m}; ständiger Aufenthalt {m} [adm.]
Wohnsitze {pl}
gewöhnlicher Aufenthalt
ständiger Wohnsitz; dauernder Aufenthalt
gewöhnlicher Aufenthalt im Inland
Personen mit gewöhnlichem Aufenthalt in ...
seine gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben
ohne festen Wohnsitz sein; unsteten Aufenthalts sein [Ös.] [adm.]
seinen Wohnsitz an einem Ort haben
ohne festen Wohnsitz
unbekannten Aufenthalts sein
einen Wohnsitz begründen
seinen Wohnsitz aufgeben
einen Wohnsitz in ... haben
seinen Wohnsitz wechseln
place of residence; residence; abode; abidance [obs.]
places of residence; residencies
ordinary habitual residence; ordinary habitual abode; customary place of abode
permanent residence
customary domestic place of abode
persons ordinarily resident in ...
to have your ordinary residence abroad; to be ordinarily residing resident [Br.] abroad
to be of no fixed abode N.F.A.
to reside in a place; to be resident in a place
of no fixed address
to be of unknown residence
to establish a residence
to abandon your residence
to reside in ...; to be resident in ...
to change your residence
Gelüst {n}
Gelüste {pl}
ein Gelüst nach etw. haben, Gelüst auf etw. haben
longing, strong desire
longings, strong desires
to have a longing, to hae a strong desire
eine zweite Funktion haben; eine Doppelfunktion haben; einem zweiten Zweck dienen; auch als etw. dienen {vi}
Mein Wohnzimmer dient (mir) auch als Büro.
Der Küchentisch dient auch als mein Schreibtisch.
Die Schule wurde im Krieg auch als Krankenhaus verwendet.
to double as sth.
My living room doubles as a home office.
The kitchen table doubles as my desk.
The school doubled as a hospital during the war.
überhaupt {adv} (Nachfrage zu Grundsätzlichem)
Dürfen die das überhaupt?
Wer hat dir das überhaupt gesagt?
Wer hat sie überhaupt zu mir geschickt?
Wovon reden Sie und wer sind Sie überhaupt?
Was ist das überhaupt für eine Firma für die sie gearbeitet hat?
Wir haben den Kindern ein Balancebrett gekauft. Wo ist das überhaupt?
Wie ist das überhaupt möglich?
Kennst du ihn überhaupt?
Gibt es überhaupt so etwas wie moralischen Fortschritt?
Hast du überhaupt schon etwas gegessen?
Wissen Sie überhaupt wen sich vor sich haben?
anyway; anyhow; at all (postpositive)
Are they allowed to do that anyway anyhow?
Who told you that anyway anyhow?
Who sent you to me anyway anyhow?
What are you talking about and who are you anyway anyhow?
What is this company she was working for anyway anyhow?
We have bought a balance board for the children. Where is it anyway anyhow?
How is that possible anyway at all?
Do you know him at all?
Is there such a thing at all as moral progress?; Is there really any such thing as moral progress?
Have you had anything to eat yet?
Do you have any idea who you are talking to?
Rechtsstandpunkt {m} [jur.]
Rechtsstandpunkte {pl}
in eigener Sache [jur.]
Wir haben das Recht auf unserer Seite gute Erfolgsaussichten. [jur.]
seine Rechtssache vortragen; seinen Fall unterbreiten
seine Rechtssache schlüssig vorbringen
gegen jdn. nichts in der Hand haben
Jemanden als Zeugen in eigener Sache zu hören ist problematisch.
Kein Betreiber darf Richter in eigener Sache sein.
case
cases
in support of one's own case
We have a (good) case.
to state one's case
to make out one's case
to have no case against sb.
Hearing a person as a witness in support of his own case is problematic.
No operator may be both judge and interested party.
betrunken; berauscht; voll; besoffen [ugs.] {adj}
sinnlos betrunken; total betrunken; stinkbesoffen [ugs.]
angetrunken sein; einen sitzen haben [ugs.]; einen Schwips haben [ugs.]
betrunken sein; bezecht sein
Ich bin voll.
drunk
blind drunk; dead drunk
to be slighly drunk; to be inebriated
to be drunk
I am drunk.
bemängeln, kritisieren, monieren {vt}, Kritik üben an
bemängelnd, kritisierend, monierend
bemängelt, kritisiert, moniert
bemängelt, kritisiert, moniert
bemängelte, kritisierte, monierte
immer etw. zu bemängeln haben, immer etw. zu kritisieren haben
to criticize, to criticise [Br.]
criticizing, criticising
criticized, criticised
criticizes, criticises [Br.]
criticized, criticised [Br.]
always find sth. to criticize
bemängeln; kritisieren; monieren {vt}; Kritik üben an
bemängelnd; kritisierend; monierend
bemängelt; kritisiert; moniert
bemängelt; kritisiert; moniert
bemängelte; kritisierte; monierte
immer etw. zu bemängeln haben; immer etw. zu kritisieren haben
to criticize [eAm.]; to criticise [Br.]
criticizing; criticising
criticized; criticised
criticizes; criticises [Br.]
criticized; criticised [Br.]
always find sth. to criticize
wetten {vi}
wettend
gewettet
er sie wettet
ich er sie wettete
er sie hat hatte gewettet
mit jdm. um etw. wetten
auf etw. wetten
gegen etw. wetten
Wir haben um eine Flasche Wein gewettet dass ...
Ich wette dass er das tun wird.
Ich wette dagegen.
So haben wir nicht gewettet!
to bet {bet betted; bet betted}; to wager (old-fashioned)
betting; wagering
bet; betted [Br.] (rarely used); wagered
he she bets
I he she bet; I he she betted [Br.] (rarely used)
he she has had bet; he she has had betted [Br.] (rarely used)
to bet sth. with sb.
to bet on sth.
to bet against sth.
We bet each other a bottle of wine that ...
I('ll) bet that he will do it.
I bet you that isn't so won't be the case.
That's not part of the bargain deal!
auf etw. (ganz) versessen sein; unbedingt etw. haben wollen; begierig sein etw. zu tun; darauf brennen etw. zu tun {vi}
voller Tatendrang sein; unternehmungslustig sein
kampfbegierig sein
unbedingt sofort eine Antwort haben wollen
Sie brennen darauf wieder in die Schule zu gehen.
to be eager for sth. to do sth.; to be raring to do sth.
to be raring to go
to be eager to fight
to be eager for a prompt reply
They are raring to get back to school.
Kasse {f} (Geld das jdm. zur Verfügung steht) [fin.]
gemeinsame Kasse machen haben
getrennte Kasse machen haben
öffentliche Kassen
gut bei Kasse sein
knapp schlecht bei Kasse sein; klamm sein [ugs.]
Ich bin diesen Monat knapp bei Kasse.
your money; your cash; your funds; your finances
to hold a joint common purse; to hold joint common funds
to hold separate purses funds
public funds
to be in funds; to be flush with funds cash [coll.]; to be flush [coll.]
to be short of money; to be short of cash; to be out of funds; to be a bit hard up
I'm short of cash this month.
einer Sache gegenüberstehen; vor etw. stehen; mit etw. zu rechnen haben; etw. gewärtigen müssen [geh.]
Herausforderungen gegenüberstehen vor Herausforderungen stehen
Flüchtlinge haben in ihrem Heimatland mit schweren Repressalien zu rechnen schwere Repressalien zu gewärtigen.
to face sth.; to be faced with sth. (be confronted)
to face challenges
Refugees face are faced with harsh reprisals in their home countries.
Meinung {f}; Ansicht {f}
Meinungen {pl}; Ansichten {pl}
sich eine Meinung bilden über
eine feste Meinung haben von ...
eine Ansicht haben; eine Ansicht vertreten
seine Meinung Ansicht ändern
ein verdrehtes Bild von etw.
view
views
to form a view on
to have definite views on ...
to hold a view
to change one's view opinion
a distorted view of sth.
sich die Mühe machen etw. zu tun {vi}
Sie haben es nicht einmal der Mühe wert gefunden zu antworten.
Sie machte sich nicht die Mühe ihre Abscheu zu verbergen.
Sie haben es nie der Mühe wert gefunden mich nach meinen Wünschen zu fragen.
Lass doch!; Bemüh dich nicht! [geh.]
to bother to do sth.; to trouble to do sth. [Br.] (formal)
They didn't even bother to reply.
She didn't trouble to hide her disgust.
They never troubled to ask me what I would like.
Don't bother!
Auge {n} [anat.]
Augen {pl}
ein Auge zudrücken [übtr.]
mit aufgerissenen Augen
mit bloßem Auge
mit freiem Auge nicht erkennbar
unter vier Augen
jdn. aus dem Auge verlieren [übtr.]
mit einem blauen Auge davonkommen [übtr.]; glimpflich davonkommen
sich sehenden Auges auf ein Risiko einlassen
mit offenen Augen durch's Leben gehen [übtr.]
blaues Auge; Veilchen {n} [ugs.] [med.]
schrägstehende Augen
stechende Augen
wässrige Augen
große Augen machen
direkt vor den Augen von
Augen mit schweren Lidern
mit aufgerissenen Augen; großäugig {adj}
mit zusammengekniffenen Augen
vor meinem geistigen Auge
seine Augen überall haben; alles sehen; hellseherische Fähigkeiten haben
jdn. etw. vor Augen haben
jdm. die Augen öffnen
nicht nur ein sondern beide Augen zudrücken (bei etw.) [übtr.]
Er hat ein blaues Auge.
eye
eyes
to turn a blind eye [fig.]
saucer eyed
with the naked eye; for the naked eye
cannot be seen with the naked eye
in private
to lose sight of sb.
to get off cheaply; to get off lightly
to go into a risk with one's eyes open [fig.]
to go through life with one's eyes open [fig.]
black eye; shiner [coll.]
slanted eyes
ferrety eyes
liquid eyes
to be all eyes
in full view of
hooded eyes
wide-eyed; round-eyed
with narrowed eyes
in my mind's eye
to have eyes at the back of your head
to see sb. sth. in one's mind's eye; to keep sb. sth. in mind; to keep sb. sth. in sight
to give sb. a reality check
to turn not just a blind eye but an entire blind sense-set (to sth.) [fig.]
He has a black eye.
Wachdienst {m}, Wache {f}, Wachposten {m} [mil.]
Wachdienst haben, Wache haben, Wache halten [mil.]
Wache stehen
guard duty, sentry duty
to be on guard duty, to be on sentry duty
to stand on guard
Wachdienst {m}; Wache {f}; Wachposten {m} [mil.]
Wachdienst haben; Wache haben; Wache halten [mil.]
Wache stehen
guard duty; sentry duty
to be on guard duty; to be on sentry duty
to stand on guard
Schwierigkeiten {pl}, Schwierigkeit {f}, Unannehmlichkeiten {pl}, Problem {n}
in Schwierigkeiten geraten
in Schwierigkeiten sein, in der Bredouille sein [ugs.]
in Schwierigkeiten geraten, in die Bredouille kommen [ugs.]
mit jdm. Schwierigkeiten haben, mit jdm. Ärger haben
jdn. in Schwierigkeiten bringen mit
aus den Schwierigkeiten herauskommen
jdn. aus seinen Schwierigkeiten heraushelfen
trouble
to get into trouble
to be in trouble, to be in real trouble
to get into (real) trouble
to be in trouble with sb.
to get sb. into trouble with
to get out of trouble
to get sb. out of trouble
Laune {f}; Stimmung {f}
Launen {pl}; Stimmungen {pl}
gute Laune haben; bei guter Laune gut gelaunt gut aufgelegt sein
schlechte Laune haben; nicht bei Laune sein; schlecht gelaunt aufgelegt sein
temper
tempers
to be in a good temper
to be in a bad foul temper
Zeit {f}
Zeiten {pl}
zur rechten Zeit
zur rechten Zeit
in schlechten Zeiten
angegebene Zeit
die meiste Zeit
die meiste Zeit des Jahres
seine meiste Zeit
Zeit brauchen
Zeit finden für, dazu kommen
jdm. Zeit lassen
sich Zeit lassen
Zeit und Ort bestimmen
die Zeit totschlagen, die Zeit vertreiben
die Zeit verbringen
sich die Zeit vertreiben
seine Zeit vertrödeln
die Zeit vertrödeln
eine schöne Zeit haben, viel Spaß haben
in kurzer Zeit
von der Zeit an
harte (schwere, schlimme) Zeiten
mit der Zeit Schritt halten
mit der Zeit gehen
seiner Zeit voraus
etw. zur falschen Zeit tun
eine schöne Zeit haben
Zeit vergeuden
Zeit verwenden auf
Zeit zu gewinnen suchen
eine lange Zeit schönen Wetters
der Zahn der Zeit
zur rechten Zeit
absolute Zeit
höchste Zeit
time
times
in due time
in good season
in times of scarceness
indicated time, time indicated
most of the time
most of the year
most of his time
to take time
to get round to
to give sb. time
to take up time
to set time and place
to kill time
to spend the time
to while away the time
to while away one's time
to fritter away time
to have a nice time
in a little while
from that time on
hard times
to keep up with the time
to keep up with the times
ahead of the times
to sing the Magnificat at matins [fig.]
to have a good time, to have a blast [coll.]
to waste time
to spend time on
to play for time
a long spell of fine weather
the ravages of time
seasonable
absolute time
about time
griffbereit; greifbar; parat {adj}
etw. griffbereit haben; etw. parat haben; etw. griffbereit halten
handy
to have sth. handy; to keep sth. handy
Kontrolle {f}; Aufsicht {f}; Beaufsichtigung {f}; Überwachung {f}
Kontrollen {pl}
die Kontrolle der Finanzen
unter Kontrolle; unter Aufsicht
außer Kontrolle
unter Kontrolle bringen
jdn. etw. unter Kontrolle haben halten; Gewalt über jdn. etw. haben
eine Person die davon besessen ist alles unter Kontrolle zu halten
control
controls
the control of finances
under control
out of control
to bring sth. under control; to get sth. under control
to have sb. sth. under control
control freak
Schwierigkeiten {pl}; Schwierigkeit {f}; Unannehmlichkeiten {pl}; Problem {n}; Schererei {f}; Scherereien {pl}
in Schwierigkeiten geraten
in Schwierigkeiten sein; in der Bredouille sein [ugs.]
in Schwierigkeiten geraten; in die Bredouille kommen [ugs.]
mit jdm. Schwierigkeiten haben; mit jdm. Ärger haben
Schwierigkeiten machen
jdn. in Schwierigkeiten bringen mit
jdn. in ernsthafte Schwierigkeiten bringen
aus den Schwierigkeiten herauskommen
jdn. aus seinen Schwierigkeiten heraushelfen
trouble
to get into trouble
to be in trouble; to be in real trouble
to get into (real) trouble
to be in trouble with sb.
to raise trouble; to make difficulties; to be awkward
to get sb. into trouble with
to land sb. in serious trouble
to get out of trouble
to get sb. out of trouble
weniger; geringer; kleiner
für weniger als
Im Vergleich zum Vorjahr wurden 13 kg weniger Heroin sichergestellt.
Niemand geringerer als Picasso soll das gesagt haben.
Die Plattenfirma brachte in diesem Jahr nicht weniger als 10 Alben heraus.
Auf dem Spiel steht nichts Geringeres als das Überleben der Menschheit.
Es war geradezu eine Sensation dass wir diese Gruppen mit so unterschiedlichen Weltanschauungen zusammengebracht haben.
Der abzugsfähige Betrag sind entweder die Versicherungskosten oder der Unternehmensgewinn je nachdem welcher der geringere ist.
less {adv}
for less than
13 kgs less heroin were seized compared to with the previous year.
None less than Picasso was quoted as having said this.
The label released in that year none less than 10 albums.
At stake is nothing less than the survival of humanity.
It was nothing less than a sensation that we brought together these groups with such divergent philosophies.
The deductable amount is the lesser of the insurance costs or the company profit.
etw. zu bieten haben; (seine) Qualitäten Vorzüge Stärken haben {vt}
Für einen Film der mit kleinem Budget produziert wurde hat er einiges zu bieten.
Die Aufführung hat einiges nicht viel geboten.
Die meisten Einzimmer-Wohnungen bieten keinerlei Vorzüge.
Es spricht viel für seine Theorie.
Der Bericht enthält viele gute Ansätze aber einige Empfehlungen sind nicht praktikabel.
to have sth. to commend it them (formal)
For a low-budget film it has much to commend it.
The performance had much little to commend it.
Most one-roomed flats have nothing to commend them.
His theory has much to commend it.
There is much to commend in the report but some recommendations are unworkable.
Wahl {f}
eine Wahl treffen
seine Wahl treffen
die Wahl haben
die Qual der Wahl haben
choice
to make a choice
to take one's choice
to have the choice
to be spoilt for choice
Vorurteil {n}, Voreingenommenheit {f}, Befangenheit {f}
Vorurteile {pl}
Vorurteile {pl} gegen Andersfarbige
mit einem Vorurteil beeinflussen
ein Vorurteil gegen etw. haben, gegen etw. voreingenommen sein
Vorurteile haben, Vorurteile hegen
seine Voreingenommenheit gegen ...
voller Vorurteile gegen
Abbau von Vorurteilen
prejudice, biased opinion
prejudices
colour prejudice
to prejudice
to have a prejudice against sth.
to be prejudiced
his prejudice against ...
full of prejudice against
reduction of prejudices
Vorurteil {n}; Voreingenommenheit {f}; Befangenheit {f}
Vorurteile {pl}
Vorurteile {pl} gegen Andersfarbige
mit einem Vorurteil beeinflussen
ein Vorurteil gegen etw. haben; gegen etw. voreingenommen sein
Vorurteile haben; Vorurteile hegen
seine Voreingenommenheit gegen ...
voller Vorurteile gegen
Abbau von Vorurteilen
prejudice; biased opinion
prejudices
colour prejudice
to prejudice
to have a prejudice against sth.
to be prejudiced
his prejudice against ...
full of prejudice against
reduction of prejudices
Einladung {f} (an jdn. zu einer Veranstaltung Zusammenkunft) [soc.]
Einladungen {pl}
auf Einladung von jdm.
ohne eingeladen zu sein
an jdn. eine Einladung aussprechen
eine Einladung bekommen erhalten
eine Einladung zu etw. haben
jds. Einladung annehmen
eine Einladung ablehnen ausschlagen
etw. als Einladung auffassen weiterzureden
Wir haben Ihre freundliche Einladung erhalten die wir gerne annehmen.
Die Teilnahme an den Seminaren ist an eine Einladung gebunden.
Das ist ja geradezu eine Einladung an Diebe. [übtr.]
invitation (to sb. to an event meeting)
invitations
at the invitation of sb.; at sb.'s invitation
without invitation
to extend issue an invitation to sb.
to get receive an invitation
to have an invitation to sth.
to accept sb.'s invitation
to turn down refuse decline (formal) an invitation
to take sth. as an invitation to continue talking
We are in receipt of your kind invitation that we accept with pleasure.
Attendance at the seminars is by invitation only.
This is just an open invitation to thieves. [fig.]
vorhaben; geplant haben {vt}
vorhabend; geplant habend
vorgehabt; geplant gehabt
Großes vorhaben (mit)
Ich hatte es nicht vor ...
Haben Sie morgen schon etwas vor?; Hast du morgen etwas vor?
Hast du Samstag schon etwas vor?
to have planned
having planned
had planned
to have great plans (for)
I wasn't planning to ...
Do you have any plans for tomorrow?
Do you have any plans for Saturday?
vorhaben, geplant haben {vt}
vorhabend, geplant habend
vorgehabt, geplant gehabt
Großes vorhaben (mit)
Ich hatte es nicht vor, ...
Haben Sie morgen schon etwas vor?, Hast du morgen etwas vor?
Hast du Samstag schon etwas vor?
to have planned
having planned
had planned
to have great plans (for)
I wasn't planning to ...
Do you have any plans for tomorrow?
Do you have any plans for Saturday?
Tag {m}
Tage {pl}
pro Tag
Tag um Tag, Tag für Tag
von Tag zu Tag
Tag und Nacht
bis zum heutigen Tag
Tag der Abrechnung
Tag der offenen Tür
Tag der Rache
seinen großen Tag haben
einen schwarzen Tag haben
Tag, an dem alles schief geht
den ganzen Tag
den lieben langen Tag
eines Tages, einmal
einen Tag frei nehmen
unter Tage arbeiten
der größte Teil des Tages
in früheren Tagen, in alten Zeiten
zu seiner Zeit, zu ihrer Zeit
vier Tage hintereinander
den Tag nutzen
heiße Tage
Tag des jüngsten Gerichts, der Jüngste Tag [relig.]
day
days
per day, daily
day after day, day by day
from day to day
day and night
down to the present day
day of reckoning
open house day
day of reckoning
to have a field day
to strike a bad patch
bad hair day
all day long
the whole blessed day
one day, some day
to take a day off
to work underground
most of the day
in days of yore
in his day, in her day
four days running
to seize the day
dog days
doomsday, Judgment Day, Day of Judgement, the Last Day
etw. vermuten; argwöhnen; den Verdacht haben dass ... {vt}
vermutend; argwöhnend; den Verdacht habend
vermutet; geargwöhnet; den Verdacht gehabt
Wie ich die ganze Zeit vermutet hatte ...
Es besteht der Verdacht dass ....
Ich vermute ein Gasleck.
Er tappte nichtsahnend in die Falle.
Wir wollten nicht dass die Nachbarn Vermutungen anstellen.
Sie begann zu argwöhnen dass man sie loswerden wollte.
Ich habe den Verdacht dass er lügt.
Sie hatte ihn im Verdacht eine Affäre zu haben.
to suspect sth. that ...
suspecting that ...
suspected that ...
As I had suspected all along ...
It is suspected that...
I suspect a gas leak.
Suspecting nothing he walked right into the trap.
We didn't want the neighbours suspecting anything.
She began to suspect (that) they were trying to get rid of her.
I suspect (that) he might be lying.
She suspected him to have an affair with a woman.
sturmfrei {adj} [ugs.]
sturmfrei haben
eine sturmfreie Bude haben
Er hat sturmfreie Bude.
Bei mir ist heute abend sturmfreie Bude.

to have the run of the house
to have the house to oneself; to have a place where one can do as one likes
He has got the run of the place.
It's open house at my place tonight.; The coast is going to be clear tonight.
Briefwechsel {m}; Briefkontakt {m}; Korrespondenz {f}; Schriftwechsel {m} [adm.]; Schriftverkehr {m} [adm.] (mit jdm.)
In der Geschäftskorrespondenz wird eher förmlich formuliert.
Wir haben telefonisch und schriftlich kommuniziert.
Wir haben jahrelang einen Briefwechsel aufrechterhalten.
Unsere Zeitschrift kann keinen Schriftverkehr über medizinische Fragen führen.
Wir sollten vermeiden den Schriftverkehr auf zwei Schienen parallel abzuwickeln.
Sie stehen seit Monaten in Briefkontakt brieflichem Kontakt.
Zu unserem bisherigen Schriftverkehr Zu unserer Vorkorrespondenz übermitteln wir weitere Angaben zu diesem Projekt.
correspondence; exchange of letters (with sb.)
A rather formal tone is used in business correspondence.
We communicated by telephone and correspondence.
We kept up a correspondence maintained an exchange of letters for many years.
Our magazine is unable to enter into any correspondence on medical matters.
We should avoid conducting correspondence through two parallel channels.
They have been in correspondence for months.
Further to our previous correspondence please find an update on this project.
Zeit {f}
Zeiten {pl}
zur rechten Zeit
zur rechten Zeit
angegebene Zeit
die meiste Zeit
in nächster Zeit
die meiste Zeit des Jahres
seine meiste Zeit
Zeit brauchen
jdm. Zeit lassen
sich Zeit lassen
Zeit und Ort bestimmen
die Zeit totschlagen; die Zeit vertreiben
die Zeit verbringen
sich die Zeit vertreiben
seine Zeit vertrödeln
die Zeit vertrödeln
eine schöne Zeit haben; viel Spaß haben
in kurzer Zeit
vor kurzer Zeit
von der Zeit an
etw. zur falschen Zeit tun
eine schöne Zeit haben
Zeit vergeuden
Zeit verwenden auf
Zeit zu gewinnen suchen
eine lange Zeit schönen Wetters
der Zahn der Zeit
zur rechten Zeit
absolute Zeit
höchste Zeit
Es ist höchste Zeit ins Bett zu gehen.
alles zu seiner Zeit; alles mit Maß und Ziel
eine Zeit hindurch
Es wird wohl langsam Zeit zu ...
Die Zeit drängt.
Es ist höchste Zeit.; Es ist höchste Eisenbahn. [humor.]
time
times
in due time
in good season
indicated time; time indicated
most of the time
some time soon; in the near future
most of the year
most of his time
to take time
to give sb. time
to take up time
to set time and place
to kill time
to spend the time
to while away the time
to while away one's time
to fritter away time; to faff [slang]
to have a nice time
in a little while
a short time ago
from that time on
to sing the Magnificat at matins [fig.]
to have a good time; to have a blast [coll.]
to waste time
to spend time on
to play for time
a long spell of fine weather
the ravages of time
seasonable
absolute time
about time; in the nick of time
It's high time to go to bed.
all in good time
throughout a period (of time); for a time
I guess it's time to ...
Time presses.; Time is pressing.; Time is short.
It is high time.
Wurzel {f} [bot.] [übtr.]
Wurzeln {pl}
Wurzeln ausbilden [bot.]
Wurzeln schlagen [bot.] [übtr.]
zurück zu den Wurzeln
an einem Ort heimisch werden einen festen Platz finden [übtr.]
Unkraut mit den Wurzeln ausreißen
Ulmen haben flache Wurzeln.
Kakteen haben tiefe und ausladende Wurzeln.
Dieser Gedanke hatte sich in meinem Kopf festgesetzt.
Es dauerte Jahrzehnte bis die demokratischen Ideale einen festen Platz in diesem Teil der Welt bekamen.
root
roots
to grow develop produce roots
to take strike root roots
back to the roots
to take root in a place
to pull weeds up by the roots
Elm trees have shallow roots.
Cacti have deep and spreading roots.
The idea had taken root in my mind.
It took decades for democratic ideals to take root in that part of the world.
Sehkraft {f}; Sehvermögen {n}; Sehen {n}; Augenlicht {n} [geh.]
räumliches Sehen; stereoskopisches Sehen; Stereopsis
periferes Sehen
Verlust der Sehkraft des Sehvermögens
seine Sehkraft sein Augenlicht verlieren
Probleme mit dem Sehen haben
auf dem rechten Auge wenig geringe Sehkraft haben
Er sieht schon sehr schlecht.; Seine Augen sind schon sehr schlecht. [ugs.]
eyesight; sight; vision
binocular vision; stereopsis
peripheral vision
loss of eyesight sight vision
to lose your sight eyesight
to have problems with your eyesight; to have vision problems
to have little sight in your right eye
His sight is already very bad poor.; He already has very bad poor eyesight vision.
Pech {n}; Unglück {n}
Pech haben (mit; bei); Unglück haben
vom Pech verfolgt; vom Unglück verfolgt
übel dran sein
So ein Pech!
Pech gehabt!; Dumm gelaufen!
Er hat Pech gehabt.
bad luck; bad break; tough luck; hard luck [coll.]
to be unlucky (with); to have tough luck (in)
ill-starred
to be in hard luck
Too bad!; Bad luck!
Tough luck!; Hard luck!; Hard lines!; Hard cheese! [Br.]; Tough cookies! [Am.]
He got a bad break.
etw. stillschweigend voraussetzen; etw. als selbstverständlich erachten betrachten voraussetzen; etw. für selbstverständlich halten
gesetzt {adj}
Noch nie war es so selbstverständlich einen PC zu Hause stehen zu haben.
Wir nehmen es als selbstverständlich (hin) dass wir einen unerschöpflichen Vorrat an sauberem Wasser haben.
Demokratie ist für uns mittlerweile selbstverständlich geworden.
Du kannst sicher sein dass er Montag früh zu spät kommt. Das ist immer so.
Du kannst dich drauf verlassen dass sie kommt. Sie lässt sich kein gutes Essen entgehen.
to take sth. for granted
taken for granted
Never before has having a PC in the home been so taken for granted.
We take having an endless supply of clean water for granted.
We have come to take democracy for granted.
You can take it for granted that he will be late on Monday morning. He always is.
You can take it for granted that she will show up. She never misses a good meal.
Da haben Sie es!
There you are!
zu tun haben mit
to deal with
haben
ve
haben
have (irr.)
zu tun haben mit
to be concerned with, to deal {dealt, dealt} with
etw. zu tun haben mit
to have sth. to do with
so will er es haben
that's the way he wants it
So will er es haben.
That's the way he wants it.
da haben wir's !
there you are !
Da haben wir's !
here you are !
haben
to have (had,had)
haben
to have
zu tun haben mit
to be concerned with
wir haben
we have
haben wir
we've
haben
hold down
haben Sie
have you got
haben
have
es mit jdm. etw. zu tun haben
to have so. sth. on one's hands [fig.]
zu tun haben mit
be concerned with
haben
have got
Mut {m}
den Mut haben etw. zu tun
guts {pl}
to have the guts to do sth.
ein Rad ab haben [ugs.]
to have a screw loose [coll.]
haben
hat
to hast [obs.]
hath [obs.]
mit jdm. zu tun haben
to be involved with sb.
haben
implicatezurfolge
Menstruation {f}, Menorrhö {f}, Menorrhöe {f} [med.]
Regel {f}, Periode {f}, Tage {f} [ugs.]
seine Regel bekommen, seine Tage bekommen
seine Regel haben, seine Tage haben
menstruation, menorrhea [Am.], menorrhoea [Br.], menses [coll.]
period [coll.]
to get one's period
to have one's period
Erfolg haben; erfolgreich sein
Erfolg habend
Erfolg gehabt
er sie hat Erfolg; er sie ist erfolgreich
er sie hatte Erfolg; er sie war erfolgreich
mit etw. Erfolg haben
geschäftlich erfolgreich sein
to have success; to succeed; to meet with success
having success; succeeding; meeting with success
had success; succeeded; met with success
he she has success; he she suceeds; he she meets with success
he she had success; he she suceeded; he she met with success
to succeed in sth.
to succeed in business
angeheitert; beschwipst; beduselt {adj} [ugs.]
angeheitert sein; beschwipst sein; einen Schwips haben; einen sitzen haben; beduselt sein
tipsy; jolly; merry [Br.] [coll.]
to be tipsy; to be jolly
Ausstrahlung {f} [übtr.]; Charisma {n}; Strahlkraft {f}; Ausstrahlungskraft {f}
Charismen {pl}
eine positive Ausstrahlung haben (Person)
eine positive Ausstrahlung haben (Sache)
einer Sache eine besondere Ausstrahlung verleihen
Etwas verleiht einer Person Sache eine positive Ausstrahlung.
charisma; vibes
charismas
to have a positive appearance and attitude (person)
to have a positive appearance (thing)
to give sth. individuality and charm
Something gives a person thing a positive appearance.
Tag {m}
Tage {pl}
pro Tag
Tag um Tag; Tag für Tag
von Tag zu Tag
Tag und Nacht
bis zum heutigen Tag
den ganzen Tag (über); über den ganzen Tag verteilt
Tag der Abrechnung
Tag der offenen Tür
Tag der Rache
denkwürdiger Tag; besonderer Tag
seinen großen Tag haben
einen schwarzen Tag haben
Tag an dem alles schief geht
den ganzen Tag
den lieben langen Tag
eines Tages; einmal
(sich) einen Tag frei nehmen
unter Tage arbeiten
Arbeit unter Tage
Arbeit über Tage
der größte Teil des Tages
in früheren Tagen; in alten Zeiten
zu seiner Zeit; zu ihrer Zeit
vier Tage hintereinander
den Tag nutzen
heiße Tage
in guten und in schweren Tagen
in guten wie in schweren Tagen
Tag des jüngsten Gerichts; der Jüngste Tag [relig.]
Wir haben seit Tagen schlechtes Wetter.
Wir warteten tagelang auf Hilfe aber es kam keine.
Sie war zu ihrer Zeit eine berühmte Schauspielerin.
Zu meiner Zeit hatten die Kinder mehr Respekt vor älteren Leuten.
Das waren (noch) Zeiten!
day
days
per day p.d. ; daily; per diem; by the day
day after day; day by day
from day to day
day and night
down to the present day
throughout the day
day of reckoning
Open day; Open house; Open house day
day of reckoning
red-letter day
to have a field day
to strike a bad patch
bad hair day
all day long
the whole blessed day
one day; some day
to take a day off
to work underground
underground work; inside labour
day labour
most of the day
in days of yore
in his day; in her day
four days running
to seize the day
dog days
for the better for the worse
for better or for worse
doomsday; Judgment Day; Day of Judgement; the Last Day
We have had bad weather for days (now).
For days we waited for help but none came.
She was a famous actress in her day.
In my day children used to have more respect for their elders.
Those were the days!
Problem {n}
Probleme {pl}
die gesundheitlichen Probleme im Zusammenhang mit dem Älterwerden
Probleme im Umgang mit Geld Frauen etc. haben
ein Problem aus etw. machen; etw. als problematisch ansprechen; als Problem thematisieren
keine große Sache aus etw. machen; etw. nicht groß erwähnen
Wenn Sie Probleme haben rufen Sie diese Nummer.
Ich persönlich habe ein Problem mit seinem Verhalten.; Sein Verhalten ist ein Problem für mich.
Mir ist es egal was sie sagt - du machst ein Problem daraus.
Geld spielt keine Rolle.
Das hat bei unserer Entscheidung keine Rolle gespielt.
issue (problem)
issues
the health issues associated with ageing
to have issues with money women etc.
to make an issue of sth.
not to make an issue of sth.
If you have any issues please call this number.
I have some issues with his behaviour.
I'm not bothered about what she says - you're the one who's making an issue of it.
Money is not an issue.
This was not an issue in our decision.
haben die Bedeutung
have the meanings
massenhaft zu tun haben
to have a pile of things to do
Halsschmerzen haben
to have a sore throat
Da haben wir den Salat! [ugs.]
What did I tell you!
Da haben wir die Bescherung!
There you are!
ein Konto haben bei
hold an account with
sie haben Schwierigkeiten
they are having difficulties
etw. an sich haben (von)
to partake (of), to participate (of)
zu haben sein
to be up for grabs [coll.]
im Sinn haben
to have in mind
die Grippe haben
to have the flue
Nachricht haben von
to have word from
Erfolg haben
to meet with success
beklagt haben
complained
vie Freude haben an
to take much pleasure in
haben uns gehindert an
have prevented us from
zu jdm. Vertrauen haben
to have confidence in sb.
Gedulfd haben
to have patience
Sie haben es heraufbeschworen.
you've asked for it.
Angst haben vor
be afraid of
ist erhältlich, ist zu haben
can be obtained
Erfolg haben
succeed
unrecht haben
be wrong
übrig haben
spare
satt haben
be tired of
recht haben
be right
gerne haben
be fond of
Mitleid haben mit
pity
haben beigetragen zu
have contributed to
etw. satt haben
to be sick of sth.
ein Konto haben bei
bank with
da wir gut verkauft haben
as we have been successful selling your goods
Wir werden haben
we are going to have
Lust haben zu
feel like
Recht haben, recht haben [alt]
to be right
Recht haben, recht haben [alt]
to be justified
Was haben Sie auf dem Herzen?
what's on your mind?
was haben Sie auf dem Herzen
what is on your mind
haben erfahren
have experienced
etw. satt haben
to have a belly full of sth.
haben, besitzen
have got
satt haben
fed up
Nachricht haben von
have word from
haben Sie Kleingeld?
have you any change?
haben nicht
haven
wie haben Sie das erfahren
how did you find that out
haben gelost
cast lots
beeilt haben
hurried
Wir haben gelost.
We cast (drew) lots.
zur Folge haben
implicate
zur Folge haben
involving
gemocht haben
liked
zugehoert haben
listened
Wer mag es ihm gesagt haben?
Who might have told him?
Glueck haben
lucky
Auskommen haben
make a living
Zugriff haben
accessing
Glück haben
be fortunate
haben gelost
drew lots
Haben Sie Feuer ?
do you have a light ?
haben Sie Feuer?
do you have a light?
Haben Sie Hunger?
do you feel hungry?
Haben Sie Hunger
do you feel hungry
Erfolg haben
do well
haben, besitzen
have
haben gehabt
have had
im Sinn haben
have in mind
den Eindruck haben
be under the impression
recht haben
be justified
die Gewohnheit haben zu
be in the habit of
nötig haben
be in need of
Erfolg haben
meet with success
Erfolg haben
succeed in
recht haben
to be justified
Glueck haben
to be lucky
Dienst haben
to be on duty
Haben Sie viel zu tun?
Are you busy?
recht haben
to be right
Durst haben
to be thirsty
genug haben von
to be tired of
Pech haben
to be unlucky
unrecht haben
to be wrong
Lust haben
to feel like
Mitleid haben mit
to feel sympathy for
die Gewohnheit haben zu
to be in the habit of
noetig haben
to be in need of
eilig haben
to be in a hurry
sie haben 3:1 gewonnen
they won by three goals to one
genug haben
tired of
Angst haben vor
to be afraid of
Furcht haben vor
to be afraid of
Sie haben recht.
You're right.
Sie haben gut reden.
Talk is cheap.
Sie haben gut lachen!
It's all very well for you to laugh!
gern haben
to be fond of
Glueck haben
to be fortunate
Sie haben 3:1 gewonnen.
They won by three goals to one.
Er will es gesehen haben.
He claims he saw it.
von etw. Nutzen haben
to gain by sth., to profit by sth.
wir haben erfahren daß
we have come to know that
Schlüsselgewalt {f} haben
to power the keys
das Sagen haben
to call the shots [fig.]
Erfolg haben {vi}
to thrive {throve, thrived, thriven, thrived}
nichts zu tun haben
to be at a loose end [Br.]; to be at loose ends [Am.]
Erfolg haben {vi}
to thrive {throve thrived; thriven thrived}
Vorrang haben
take priority
Soll und Haben
debit and credit
es mit jdm. treiben (Sex haben) {vi}
to have it off with sb. [Br.]; to have it away with sb. [Br.]; to knock about around with sb. [Br.]; to make it with sb. [Am.] (have sex)
Recht haben; recht haben [alt]
to be right
Schmerzen haben
suffer pain
etw. bereitstehen haben
to have sth. ready
ein Bankkonto haben
to bank
Recht haben; recht haben [alt]
to be justified
etw. satt haben {vt}
to have a belly full of sth.
Schwein haben [ugs.]
to have a stroke of luck
etw. im Griff haben
to cope with sth.; to control sth.; to lick sth.; to have got sth. licked
Konjunktur haben
to be in great demand
von etw. Nutzen haben
to gain by sth.; to profit by sth.
etw. verschuldet haben {vt}
to be to blame for sth.
Modellcharakter haben
to act as a model
auf etw. Bock haben [ugs.]
to fancy sth., to be up to sth. [coll.]
Tuchfühlung haben mit
to be in close contact with
Da haben wir den Salat! [ugs.]
That's a fine mess (I've got myself into you've got me us into)!
Nachwuchssorgen haben
to have difficulty in finding young talent
Durchfall haben
to ride the porcelain god [slang]
Verständnis haben
to appreciate
Kopfschmerzen haben
suffer from headaches
etw. dagegen haben
mind
Panne haben
break down
Mut {m}, Tatkraft {f}
den Mut haben
moxie
to have the moxie
Angst haben
frightened
jdn. am Gängelband haben
to have sb. on a string
jdn. etw. gern haben
to like sb. sth.; to be fond of sb. sth.
genug haben
sick and tired
Computerkenntnisse haben
computer literate
Schluckauf haben
to hiccup
es auf jdn. abgesehen haben
to set one's cap at sb. [fig.]
Liebeskummer haben
to be lovelorn
im Griff haben
to cope with, to control
mit jdm. etw. nichts zu tun haben
to have no truck with so. sth. [fig.]; to have nothing to do with so. sth.
Schüttelkrämpfe haben
to convulse [geh.]
zur Folge haben
to implicate
ist jederzeit zu haben
is readily available
Köpfchen haben
to be street-smart
jdn.
etw. gern haben
to like sb.
sth., to be fond of sb.
sth.
wie wir von ... erfahren haben
as we have learned from
im Haben verbuchen
enter on the credit side
etw. an sich haben (von)
to partake (of); to participate (of)
Zeit haben
have time
bei jdm. gut angeschrieben sein; einem freundlich gesinnt sein; eine gute Meinung von einem haben; in jds. Gunst stehen [geh.] {vi} [soc.]
hoch in jds. Gunst stehen; bei jdm. einen Stein im Brett haben
sich bei jdm. beliebt machen; jds. Wohlwollen gewinnen
es sich mit niemandem verscherzen
versuchen dass einem jd. wieder freundlich gesinnt gut [ugs.] ist; versuchen jds. Gunst zurückzugewinnen sich jdn. wieder gewogen zu machen [poet.]
to be in sb.'s favour [Br.] favor [Am.]; to be in sb.'s good graces; to be in sb.'s good books [coll.]; be in good odour [Br.] odor [Am.] with sb.
to be stand in high favour [Br.] favor [Am.] with sb.
to put yourself in sb.'s good books
to stay remain in everybody's good books
to try to get back in sb.'s good graces
jdn. vorsehen; jdn. ausgewählt haben
to have chosen (designated) sb. for
bereithaben; bereit haben [alt]
to have ready
Unglück in der Liebe haben
to be crossed in love
viel Zeit haben
to have plenty of time
ausfressen {vt}
etw. ausgefressen haben [ugs.]

to have been up to sth. [coll.]
nichts vorzuweisen haben
to have nothing to show
wir haben ihn zufällig getroffen
we happened to meet him
etw. (nichts) aufzuweisen haben
to have sth. (nothing) to show
viel Zeit haben
have plenty of time
als festen Freund haben
go steady with
Ficken, kopulieren, Sex haben
fuck
die Nase voll haben
to be fed up with
die Schnauze voll haben
to be fed up to the back teeth
ein Brett vor dem Kopf haben
to be a blockhead
nichts übrig haben für
to be impatient of
miteinander gemein haben
have in common
Geld auf der Bank haben
keep money in the bank
die Schnauze voll haben [ugs.]
to be fed up to the back teeth; to be pissed off [coll.]
etwas dagegen haben
mind
zur Folge haben, verwickeln
implicate
ein wachsames Auge auf jdn. etw. haben
to keep a weather eye on so. sth.
Wahrscheinlich haben Sie recht.
i dare say you're right.
eine Ansicht haben
hold a view
ein Spatzenhirn haben [übtr.]
to be a bird brain [fig.]
einen schlechten Tag haben
to have an off-day
etw. verbindlich vereinbart haben
to have a binding agreement
den flotten Otto haben [ugs.]
to have the runs [coll.]
eine Erkältung haben
have a cold
große Lust haben zu
have a good mind to
ein persönliches Interesse an etw. haben
to have an axe to grind [fig.]
Sie haben nichts gegessen
they feel empty
Nerven haben [übtr.]
to have a brass neck [fig.]
Sie haben nichts gegessen.
they feel empty.
mit jdm. mitfühlen; für jdn. Verständnis haben
to feel sympathetic to sb.
viel Freude haben an
take much pleasure in
Erfolg haben, folgen
succeeding
allen Anlaß haben
have every reason
zu wenig Personal haben
to be understaffed
nötig haben; brauchen
to be in need (of)
von den Waren die wir am Lager haben
of the goods we have in stock
Laden offen haben
keep a shop open
haben; essen, trinken
have
haben sich verzehnfacht
have multiplied tenfold
haben sich entwickelt
have developed
üblicherweise getan haben
used to
wollen, Lust haben
fancy
das Sagen haben [übtr.]
to call the shots [fig.]
teilen, gemeinsam haben
share
Samen, den Anschein haben
seed
von den Waren die wir am Lager haben
of the goods we have on hand
negative Auswirkungen auf etw. haben
to have a knock-on effect on sth.
eine Vorbildfunktion haben
eine Vorbildfunktion haben
to serve as a role model
to set an example
Wir haben momentan Probleme mit ...
We are currently experiencing problems with ...
etwas einzuwenden haben
object
eine Panne haben
break down
nachdem wir umgefragt haben
upon making inquiries about
große Angst haben
terrified
das ist alles was wir am Lager haben
this is all we have on stock
den Auftrag bis ... ausgeführt zu haben
to have the order completed by
Sie haben übersehen, dass
you have overlooked that
sie haben sich gut gemacht
they have been doing well
sicherlich haben Sie gesehen
certainly you have seen
senden Sie was Sie am Lager haben
send us what you have on stock
Ihr Schreiben missverstanden zu haben
for haven misunderstood your letter
die Aufsicht haben über
oversee
haben Sie etwas Gleiches
can you match the article
haben sie an uns um Auskunft gewandt
have applied to us for information
haben nur erstklassige Ware
have only prime goods
haben den Auftrag ausgeführt
have the order completed
eine Rolle haben in
appear in (sth)
haben Bankrott gemacht
have gone bankrupt
haben Bankrott gemacht
have become bankrupt
haben Bankrott angemeldet
have filed a petition in bankruptcy
etwas dagegen haben
mind (verb)
ein wenig Geduld haben
to have a little patience
der Rabatt den Sie abgezogen haben
the discount you deducted
Beklemmung {f}
Beklemmungen haben
constriction
to feel oppressed; to feel full of apprehension
Besitz ergriffen haben
to possess
das letzte Wort haben
to have the final say
zu jemandem Vertrauen haben
to have confidence in someone
vieles gemeinsam haben
to have a lot in common
große Lust haben zu
to have a good mind to
Sie haben keine Chance.
You don't stand a chance.
Sie haben einen Tag frei.
You've a day off.
Sie haben das Zeug dazu.
They've got what it takes.
Haben Sie sich gut unterhalten?
Did you have a nice time?
Haben Sie die Sache erledigt?
Did you straighten out the matter?
Haben Sie Geld bei sich?
Do you have any money with you?
Hemmungen haben (vor; gegenüber)
to be shy (of; with)
Es ist für Geld nicht zu haben.
Money can't buy it.
scharfe Augen haben
to be keen-eyed

Deutsche Synonyme für haben

(einer  Sache)  überdrüssig  sein  die  Faxen  dicke  haben  (umgangssprachlich)  die  Nase  voll  haben  (umgangssprachlich)  die  Schnauze  voll  haben  (umgangssprachlich)  leid  sein  satt  haben  
(eine)  Macke  (haben)  (umgangssprachlich)  (einen)  Kopfschuss  (haben)  (umgangssprachlich)  (einen)  Lattenschuss  (haben)  (umgangssprachlich)  (einen)  Schuss  (haben)  (umgangssprachlich)  nicht  ganz  dicht  (sein)  (umgangssprachlich)  verrückt  (sein)  
amüsieren  Freude  haben  sich  freuen  Spaß  haben  vergnügen  verlustieren  
falsch  liegen  (umgangssprachlich)  nicht  Recht  haben  Unrecht  haben  
(den)  Überblick  haben  (den)  Durchblick  haben  (umgangssprachlich)  überblicken  überschauen  
ein  Leck  haben  ein  Loch  haben  lecken  undicht  sein  
Bedenken  haben  Bedenkenträger  sein  Skrupel  haben  
gemein  haben  gemeinsam  haben  
Bock  haben  (umgangssprachlich)  darauf  brennen  (umgangssprachlich)  Lust  haben,  etwas  zu  tun  
einen  Vorteil  haben  von  Nutzen  haben  von  Nutzen  ziehen  aus  profitieren  
mit  jemandem  ein  Verhältnis  haben  zu  jemandem  eine  Beziehung  haben  
Beziehungen  haben  (umgangssprachlich)  die  richtigen  Leute  kennen  (umgangssprachlich)  Vitamin  B  haben  (umgangssprachlich)  
(sich)  am  falschen  Ort  befinden  nichts  verloren  haben  (umgangssprachlich)  nichts  zu  suchen  haben  (umgangssprachlich)  
(darin)  involviert  (sein)  am  Hut  haben  (umgangssprachlich)  beteiligt  (sein  an  etwas)  damit  zu  tun  haben  engagiert  (sein  in  etwas)  verwickelt  (sein)  
bekloppt  (umgangssprachlich)  einen  Sprung  in  der  Schüssel  haben  (umgangssprachlich)  geistesgestört  geisteskrank  gemütskrank  irre  (umgangssprachlich)  irrsinnig  (umgangssprachlich)  neben  der  Spur  (umgangssprachlich)  nicht  ganz  dicht  (umgangssprachlich)  nicht  mehr  alle  Tassen  im  Schrank  haben  (umgangssprachlich)  psychotisch  verrückt  von  Sinnen  (umgangssprachlich)  wahnsinnig  
Grips  haben  (umgangssprachlich)  helle  sein  (umgangssprachlich)  intelligent  sein  Köpfchen  haben  (umgangssprachlich)  nicht  auf  den  Kopf  gefallen  sein  (umgangssprachlich)  
eine  saubere  Weste  haben  (umgangssprachlich)  eine  weiße  Weste  haben  (umgangssprachlich)  unschuldig  sein  
(es)  treiben  (mit)  begatten  (umgangssprachlich)  bumsen  (vulgär)  den  Beischlaf  vollführen  ficken  (vulgär)  Geschlechtsverkehr  haben  koitieren  kopulieren  Liebe  machen  (umgangssprachlich)  miteinander  schlafen  nageln  (vulgär)  pimpern  (derb)  poppen  (umgangssprachlich)  rammeln  (umgangssprachlich)  schnackseln  (umgangssprachlich)  Sex  haben  Sex  machen  (umgangssprachlich)  vögeln  (vulgär)  
dürfen  die  Erlaubnis  haben  
übrig  haben  erübrigen  
gemeinsam  (haben)  verbinden  
Guthaben  Gutschrift  Haben  
kennen  Kontakt  haben  (zu  jm.)  
Anschluss  haben  umsteigen  
abzielen  auf  als  Zielgruppe  haben  
Überfluss  haben  reich  sein  (an)  
besonders  selten  Seltenheitswert  haben  
benötigen  brauchen  haben  müssen  
eine  Fehlgeburt  haben  fehlgebären  
haben  nach  sich  ziehen  
münden  (in)  resultieren  (in)  zur  Folge  haben  
Anteil  nehmen  an  Mitleid  haben  mit  
Erfolg  haben  erfolgreich  sein  reüssieren  
für  jemanden  Verständnis  haben  mit  jemandem  mitfühlen  
im  Vorteil  sein  Oberwasser  haben  (umgangssprachlich)  
einen  Orgasmus  haben  kommen  (umgangssprachlich)  
einen  Fehler  finden  (an)  etwas  auszusetzen  haben  (an)  
einen  Unfall  haben  verunfallen  (fachsprachlich)  verunglücken  
glücklich  davonkommen  noch  einmal  Glück  haben  
einen  Knick  in  der  Optik  haben  (umgangssprachlich)  schielen  
erwerbbar  käuflich  verkäuflich  zu  haben  (umgangssprachlich)  zu  verkaufen  
aufweisen  besitzen  bieten  haben  innehaben  verfügen  
(etwas)  erwarten  auf  der  Rechnung  haben  (umgangssprachlich)  rechnen  (mit)  
anal  koitieren  Analverkehr  haben  arschficken  (vulgär)  
auftrumpfen  Oberwasser  haben  seine  Überlegenheit  zeigen  
in  der  Kreide  stehen  (umgangssprachlich)  Schulden  haben  verschuldet  (sein)  
blähen  Blähungen  haben  furzen  (derb)  pupsen  (umgangssprachlich)  
(sich)  auskennen  Ahnung  haben  (umgangssprachlich)  versiert  sein  
(sich)  aufhalten  domizilieren  residieren  seinen  Wohnsitz  haben  
(sich)  auswirken  einen  Effekt  haben  funktionieren  wirken  
(sich)  distanzieren  abgrenzen  abrücken  nichts  zu  tun  haben  wollen  (mit)  (umgangssprachlich)  
Anteil  haben  beteiligt  sein  mitmachen  (umgangssprachlich)  mitwirken  teilnehmen  
(sich)  ängstigen  Angst  haben  bangen  befürchten  bibbern  (umgangssprachlich)  fürchten  
eine  gute  Meinung  von  jemandem  haben  große  Stücke  auf  jemanden  halten  
mit  leerem  Magen  nüchtern  ohne  etwas  gegessen  oder  getrunken  zu  haben  
eine  hohe  Meinung  haben  gutheißen  loben  lobpreisen  preisen  schätzen  würdigen  
über  Kenntnisse  verfügen  überblicken  drauf  haben  (umgangssprachlich)  kennen  nachvollziehen  verstehen  wissen  
betrügen  eine  Affäre  haben  einen  Seitensprung  machen  fremdgehen  (umgangssprachlich)  untreu  sein  
bevorzugen  den  Vorzug  geben  eine  Vorliebe  haben  für  favorisieren  lieber  wollen  neigen  (zu)  präferieren  vorziehen  
eine  lange  Leitung  haben  (umgangssprachlich)  schwer  von  Begriff  sein  (umgangssprachlich)  
auf  Dauer  angelegt  Bestand  haben  beständig  dauerhaft  durabel  von  Bestand  sein  
überhören  einen  Aussetzer  haben  (umgangssprachlich)  nicht  mitbekommen  (umgangssprachlich)  verpassen  
ins  Schwarze  treffen  (umgangssprachlich)  Recht  haben  richtig  liegen  (umgangssprachlich)  
(sich)  drehen  um  (sich)  handeln  um  gehen  um  (umgangssprachlich)  Thema  sein  zum  Gegenstand  haben  
darauf  hinauslaufen  hervorbringen  mit  sich  bringen  nach  sich  ziehen  zeitigen  zur  Folge  haben  
ahnungslos  sein  auf  dem  Schlauch  stehen  (umgangssprachlich)  im  Dunkeln  tappen  (umgangssprachlich)  keine  Ahnung  haben  
(mit  jemandem)  verkehren  den  Verkehr  mit  jemandem  pflegen  Kontakt  haben  
brauchen  (umgangssprachlich)  erfordern  nötig  haben  (umgangssprachlich)  
(etwas)  zu  tun  haben  müssen  tun  müssen  verpflichtet  sein  
(sich)  abmühen  (sich)  schwer  tun  Probleme  haben  
jemanden  ausgewählt  haben  jemanden  vorsehen  
Sinn  ergeben  Sinn  haben  Sinn  machen  (umgangssprachlich)  sinnvoll  sein  
beherrschen  fähig  sein  im  Griff  haben  (umgangssprachlich)  im  Stande  sein  imstande  sein  in  der  Lage  sein  können  vermögen  
abkaufen  (umgangssprachlich)  ernst  nehmen  für  voll  nehmen  (umgangssprachlich)  glauben  nicht  zweifeln  Vertrauen  haben  (in)  zutrauen  
in  Kontakt  stehen  Kontakt  haben  
etwas  betreuen  etwas  in  Obhut  haben  etwas  leiten  für  etwas  verantwortlich  sein  
gültig  sein  Gültigkeit  besitzen  Gültigkeit  haben  gelten  in  Kraft  sein  
(gut)  leiden  können  gern  haben  gewogen  sein  gut  ausstehen  können  (umgangssprachlich)  mögen  mit  jmd.  können  (umgangssprachlich)  
(sich)  fortpflanzen  (sich)  vermehren  Junge  haben  vermehren  
(jemanden)  auf  die  Schippe  nehmen  (umgangssprachlich)  auf  den  Arm  nehmen  (umgangssprachlich)  aufziehen  belügen  für  dumm  verkaufen  (umgangssprachlich)  veralbern  (umgangssprachlich)  verarschen  (derb)  veräppeln  (umgangssprachlich)  verkackeiern  (umgangssprachlich)  verkohlen  (umgangssprachlich)  verscheißern  (umgangssprachlich)  zum  Besten  haben  
(den) Überblick haben  (den) Durchblick haben (umgangssprachlich)  überblicken  überschauen  
(eine) Macke (haben) (umgangssprachlich)  (einen) Kopfschuss (haben) (umgangssprachlich)  (einen) Lattenschuss (haben) (umgangssprachlich)  (einen) Schuss (haben) (umgangssprachlich)  nicht ganz dicht (sein) (umgangssprachlich)  verrückt (sein)  
(etwas) zu tun haben  müssen  tun müssen  verpflichtet sein  
Anschluss haben  umsteigen  
Anteil haben  beteiligt sein  mitmachen (umgangssprachlich)  mitwirken  teilnehmen  
Bedenken haben  Bedenkenträger sein  Skrupel haben  
Beziehungen haben (umgangssprachlich)  die richtigen Leute kennen (umgangssprachlich)  Vitamin B haben (umgangssprachlich)  
Bock haben (umgangssprachlich)  darauf brennen (umgangssprachlich)  Lust haben, etwas zu tun  
Erfolg haben  erfolgreich sein  reüssieren  
Grips haben (umgangssprachlich)  helle sein (umgangssprachlich)  intelligent sein  Köpfchen haben (umgangssprachlich)  nicht auf den Kopf gefallen sein (umgangssprachlich)  
Recht haben  richtig liegen (umgangssprachlich)  
eine Fehlgeburt haben  fehlgebären  
eine gute Meinung von jemandem haben  große Stücke auf jemanden halten  
eine hohe Meinung haben  gutheißen  loben  lobpreisen  preisen  schätzen  würdigen  
eine lange Leitung haben (umgangssprachlich)  schwer von Begriff sein (umgangssprachlich)  
eine saubere Weste haben (umgangssprachlich)  eine weiße Weste haben (umgangssprachlich)  unschuldig sein  
einen Knick in der Optik haben (umgangssprachlich)  schielen  
einen Orgasmus haben  kommen (umgangssprachlich)  
einen Sprung in der Schüssel haben (umgangssprachlich)  geistesgestört  geisteskrank  gemütskrank  irre (umgangssprachlich)  irrsinnig (umgangssprachlich)  neben der Spur (umgangssprachlich)  nicht ganz dicht (umgangssprachlich)  psychotisch  verrückt  
einen Unfall haben  verunfallen (fachsprachlich)  verunglücken  
einen Vorteil haben von  Nutzen haben von  Nutzen ziehen aus  profitieren  
für jemanden Verständnis haben  mit jemandem mitfühlen  
gemein haben  gemeinsam haben  
gemeinsam (haben)  verbinden  
haben  nach sich ziehen  
jemanden ausgewählt haben  jemanden vorsehen  
mit jemandem ein Verhältnis haben  zu jemandem eine Beziehung haben  
Überfluss haben  reich sein (an)  
übrig haben  erübrigen  

Englische Synonyme für to have {had had}

to  against  as far as  en route to  for  headed for  in  in consideration of  in contemplation of  in order to  in passage to  in transit to  into  on  on route to  over against  so  so as to  so that  till  toward  towards  until  unto  up  up to  upon  versus  
to a degree  a bit  a little  after a fashion  appositely  appreciably  at any rate  at best  at least  at most  at the least  at the most  at the outside  at worst  comparatively  detectably  extremely  fairly  germanely  in a manner  in a measure  in a way  in part  in some measure  incompletely  kind of  leastwise  merely  mildly  moderately  modestly  not absolutely  not comprehensively  not exhaustively  only  part  partially  partly  pertinently  pretty  pro tanto  proportionately  purely  quite  rather  relatively  relevantly  scarcely  simply  slightly  so far  somewhat  sort of  thus far  to an extent  to some degree  to some extent  tolerably  very  visibly  
to and fro  alternately  back and forth  backward and forward  backwards and forwards  by turns  capriciously  changeably  desultorily  erratically  every other  hitch and hike  in and out  in rotation  in turns  inconstantly  make and break  mutatis mutandis  off and on  on and off  reciprocally  ride and tie  round and round  seesaw  shuttlewise  turn about  uncertainly  unsteadfastly  unsteadily  up and down  variably  vice versa  waveringly  
to be expected  according to expectation  any day  any hour  any minute  any moment  any time  any time now  as a rule  as expected  as may be  as per usual  as things go  as usual  chiefly  commonly  counted on  customarily  expected of  generally  habitually  imminently  impendingly  in character  just as predicted  just like one  mainly  most often  mostly  naturally  normally  normatively  one all over  ordinarily  prescriptively  regularly  taken for granted  usually  
to blame  accountable  accusable  amenable  answerable  arraignable  at fault  blamable  blameworthy  censurable  chargeable  criminal  culpable  faulty  guilty  impeachable  implicated  imputable  inculpated  indictable  involved  liable  open to criticism  peccant  reprehensible  reproachable  reprovable  responsible  responsible for  
to come  about to be  advancing  already in sight  approaching  approximate  approximative  at hand  attracted to  billed  booked  brewing  close  close at hand  coming  desired  destinal  destined  determined  drawn to  emergent  eventual  extrapolated  fatal  fated  fatidic  forthcoming  future  futuristic  gathering  going to happen  hereafter  hoped-for  immediate  imminent  impendent  impending  in danger imminent  in prospect  in reserve  in store  in the cards  in the offing  in the wind  in view  instant  later  looming  lowering  lurking  menacing  near  near at hand  nearing  on the horizon  oncoming  overhanging  planned  plotted  predicted  preparing  probable  projected  prophesied  prospective  proximate  scheduled  slated  that will be  threatening  to-be  ultimate  upcoming  waiting  
to do  ado  agitation  bluster  bobbery  boil  boiling  bother  botheration  brawl  broil  brouhaha  burst  bustle  churn  clamor  coil  commotion  conturbation  discomposure  disorder  disquiet  disquietude  disturbance  donnybrook  donnybrook fair  dustup  ebullience  ebullition  eddy  effervescence  embroilment  excitement  feery-fary  ferment  fermentation  fever  feverishness  fidgetiness  fidgets  fit  flap  flurry  fluster  flutter  flutteration  flutteriness  foment  foofaraw  fracas  free-for-all  fume  furore  fuss  fussiness  hassle  helter-skelter  hubbub  hullabaloo  hurly-burly  hurrah  hurry  hurry-scurry  inquietude  jitters  jumpiness  maelstrom  malaise  melee  moil  nerviness  nervosity  nervousness  pell-mell  perturbation  pother  racket  rampage  restlessness  riot  roil  rough-and-tumble  roughhouse  rout  row  ruckus  ruction  ruffle  rumpus  scramble  seethe  seething  shindy  spasm  spurt  stew  stir  sweat  swirl  swirling  trepidation  trepidity  trouble  tumult  tumultuation  turbidity  turbulence  turmoil  twitter  unease  unquiet  unrest  uproar  upset  vortex  whirl  yeastiness  
to spare  de trop  dispensable  excess  expendable  expletive  extra  fresh  gratuitous  held back  held in reserve  held out  in abeyance  in excess  in hand  left  leftover  mint  needless  net  new  nonessential  odd  original  outstanding  over  pleonastic  pristine  prolix  put aside  put by  redundant  remaining  remanent  reserve  saved  spare  stored  supererogatory  superfluous  surplus  surviving  suspended  tautologic  tautologous  unapplied  unbeaten  uncalled-for  unconsumed  unemployed  unessential  unexercised  unexpended  unhandled  unnecessary  unneeded  unspent  untapped  untouched  untrodden  unused  unutilized  verbose  waived  
to the hilt  ad infinitum  all over  altogether  at all points  at full length  completely  comprehensively  entirely  every bit  every inch  every whit  exhaustively  fully  globally  head and shoulders  heart and soul  hundred per cent  in all respects  in every respect  in extenso  in full  in full measure  inclusively  inside and out  inside out  integrally  largely  neck deep  on all counts  one and all  outright  overall  root and branch  roundly  thoroughly  through and through  throughout  to the brim  to the death  to the end  totally  tout a fait  unconditionally  unreservedly  wholly  you name it  
to the letter  absolutely  dead  definitely  directly  even  exactly  expressly  faithfully  in all respects  in every respect  ipsissimis verbis  just  literally  literatim  plumb  point-blank  positively  precisely  right  rigidly  rigorously  square  squarely  straight  strictly  undeviatingly  unerringly  verbally  verbatim  verbatim et litteratim  word by word  word for word  
to the point  Spartan  a propos  abbreviated  abridged  ad rem  adapted  admissible  aposiopestic  appertaining  applicable  applying  apposite  appropriate  apropos  apt  becoming  befitting  belonging  brief  brusque  clipped  close  compact  compendious  compressed  concise  condensed  contracted  crisp  curt  cut  docked  dovetailing  elliptic  epigrammatic  felicitous  fit  fitted  fitting  geared  germane  gnomic  happy  in plain English  in plain words  in point  involving  just right  laconic  likely  material  matter-of-factly  meshing  naturally  on the button  opportune  pat  pertaining  pertinent  pithy  plainly  point-blank  pointed  pruned  qualified  relevant  reserved  right  seasonable  sententious  short  short and sweet  shortened  simply  sortable  succinct  suitable  suited  suiting  summary  synopsized  taciturn  tailored  terse  tight  to the purpose  truncated  unaffectedly  
toad  amphibian  apple-polisher  ass-licker  backscratcher  backslapper  batrachian  bootlick  bootlicker  brown-nose  brownie  bullfrog  clawback  courtier  creature  cringer  croaker  dog  dupe  fawner  flatterer  flunky  footlicker  frog  groveler  handshaker  helot  hoppytoad  hoptoad  instrument  jackal  kowtower  lackey  led captain  lickspit  lickspittle  mealymouth  minion  newt  paddock  peon  polliwog  prick  puppet  salamander  scum  serf  shit  shithead  skunk  slave  snake  spaniel  stinker  stooge  suck  sycophant  tadpole  timeserver  toadeater  toady  tool  tree frog  tree toad  truckler  tufthunter  turd  yes-man  
toadstool  algae  autophyte  bean  bracken  brown algae  climber  conferva  confervoid  creeper  diatom  fern  fruits and vegetables  fucus  fungus  grapevine  green algae  gulfweed  herb  heterophyte  ivy  kelp  legume  lentil  liana  lichen  liverwort  mold  moss  mushroom  parasite  parasitic plant  pea  perthophyte  phytoplankton  planktonic algae  plant families  puffball  pulse  red algae  rockweed  rust  saprophyte  sargasso  sargassum  sea lentil  sea moss  sea wrack  seaweed  smut  succulent  vetch  vine  wort  wrack  
toady  apple-polish  apple-polisher  ass-licker  backscratcher  backslapper  bend the knee  bootlick  bootlicker  bow  bow and scrape  brown-nose  brownie  clawback  courtier  cower  crawl  creature  creep  cringe  cringer  crouch  dupe  fawn  fawner  flatter  flatterer  flunky  follow  footlicker  grovel  groveler  handshaker  helot  instrument  jackal  kneel  kowtow  kowtower  lackey  led captain  lick the dust  lickspit  lickspittle  mealymouth  minion  peon  puppet  serf  slave  spaniel  stooge  stoop  suck  sycophant  tag  tail  timeserver  toad  toadeat  toadeater  tool  trail  truckle  truckler  tufthunter  yes-man  
toadying  abject  apple-polishing  ass-kissing  backscratching  beggarly  bootlicking  brown-nosing  cowering  crawling  cringing  crouching  fawnery  fawning  flattering  flunkyism  footlicking  groveling  handshaking  hangdog  ingratiating  ingratiation  insinuation  kowtowing  mealymouthed  mealymouthedness  obeisance  obeisant  obsequious  obsequiousness  on bended knee  parasitic  parasitism  prostrate  prostration  sniveling  sponging  sycophancy  sycophantic  timeserving  toadeating  toadyish  toadyism  truckling  tufthunting  
toast  French bread  Irish soda bread  Italian bread  anniversaries  appreciation  bake  barbecue  baste  be in heat  beige  belle  bib  black bread  blanch  blaze  bloom  boil  booze  braise  bread  bread stick  bread stuff  brew  broil  brown  brown bread  brownish  brownish-yellow  brunet  burn  celebrating  celebration  ceremony  cheers  chocolate  choke  cinnamon  cocoa  cocoa-brown  coddle  coffee  coffee-brown  combust  commemoration  congratulate  cook  cracked-wheat bread  crust  curry  dark bread  darling  devil  do  do to perfection  drab  drain the cup  dressing ship  drink  drink in  drink off  drink to  drink up  dun  dun-brown  dun-drab  ecru  fanfare  fanfaronade  favorite  fawn  fawn-colored  felicitate  festivity  fine lady  fire  flame  flame up  flare  flare up  flicker  flourish of trumpets  flush  fricassee  frizz  frizzle  fry  fuscous  garlic bread  gasp  glow  good wishes  graham bread  grande dame  greet  greetings  grege  griddle  grill  guzzle  hazel  heat  hero  heroine  holiday  honor  idol  imbibe  incandesce  jubilee  khaki  loaf of bread  lurid  marking the occasion  matzo  matzoth  memorialization  memory  nut bread  nut-brown  observance  olive-brown  olive-drab  ovation  oven-bake  pain  pan  pan-broil  pant  parboil  parch  pay tribute to  pita  pledge  poach  precieuse  prepare  prepare food  pull  pumpernickel  quaff  radiate heat  raisin bread  rejoicing  religious rites  remembrance  remembrances  revel  rite  ritual observance  roast  rye bread  salt-rising bread  salutations  salute  salvo  saute  scald  scallop  scorch  seal  seal-brown  sear  seethe  sepia  shimmer with heat  shirr  simmer  sip  smolder  smother  snuff-colored  solemn observance  solemnization  sorrel  sourbread  sourdough bread  spark  staff of life  steam  stew  stifle  stir-fry  suck  suck in  suckle  suffocate  sup  sweat  swelter  swig  swill  tan  taupe  tawny  testimonial  testimonial banquet  testimonial dinner  tipple  toast-brown  tommy  toss do  
toasty  aestival  blood-hot  blood-warm  calid  equatorial  genial  luke  lukewarm  mild  room-temperature  subtropical  summery  sunny  sunshiny  temperate  tepid  thermal  thermic  tropical  unfrozen  warm  warm as toast  warmish  
tobacconist  antique store  apothecary  automobile showroom  baker  bookdealer  bookseller  bookstore  bootery  butcher  candy store  chandler  chemist  cigar store  clothiers  clothing merchant  clothing store  confectioner  confectionery  draper  dress shop  drugstore  dry goods store  drysalter  fishmonger  fishwife  florist  florists  footwear merchant  fruiterer  fur salon  furnisher  furniture store  furrier  gift shop  greengrocer  grocer  groceryman  haberdasher  haberdashery  hardware store  hardwareman  hat shop  hobby shop  ironmonger  ironmongery  jeweler  jewelers  jewelry store  leather goods store  liquor merchant  liquor store  luggage shop  milliners  newsdealer  novelty shop  package store  perfumer  pharmacy  poulterer  saddler  saddlery  schlock house  schlock shop  secondhand shop  secondhand store  shoe store  smoke shop  snuffman  specialty shop  sporting goods store  stationer  stationers  stationery store  sweater shop  sweet shop  thrift shop  tobacco store  tobacconists  toy shop  trimming store  used-car lot  vintner  wine merchant  
tocsin  Klaxon  Mayday  SOS  air-raid alarm  alarm  alarm bell  alarm clock  alarm signal  alarum  alert  all clear  beacon  blinking light  burglar alarm  buzzer  crostarie  fiery cross  fire alarm  fire bell  fire flag  five-minute gun  flashing light  fog bell  fog signal  foghorn  gale warning  hooter  horn  hue and cry  hurricane warning  lighthouse  note of alarm  occulting light  police whistle  sign  signal  signal of distress  siren  small-craft warning  still alarm  storm cone  storm flag  storm warning  two-minute gun  upside-down flag  whistle  
today  as of now  as things are  at present  at this juncture  at this moment  at this point  at this time  but now  contemporaneity  contemporaneousness  even now  for the nonce  for this occasion  here  here and now  hereat  hic et nunc  historical present  in our time  in these days  just now  modernity  newness  now  nowadays  nowness  on the spot  our times  present  present tense  presently  presentness  the Now Generation  the nonce  the now  the present  the present age  the present day  the present hour  the present juncture  the present time  the time being  the times  these days  this day  this hour  this instant  this moment  this night  this point  this stage  tonight  

Lexikoneinträge für to have {had had} / having / had / I have I've / you have you've / he/she/it has / we've we have / you have you've / they have they've / I/he/she/it had / he/she/it has/had had / I/he/she/it would have / have not haven't / he/she has not he/she hasn't / he/she/it hadn't / still to be had / to have sth. against sb./sth. / to have nothing against sb./sth.

Weitere Lexikoneinträge

 

Einfach einen Begriff in der Tabelle rechts anklicken um weitere Übersetzungen in dieser Sidebar zu erhalten.
(Just click on one word in the table on the right and get further results in this sidebar)

Haben ist:
  1. De:

  2. Eng:

Täglich 6 Vokabeln per Mail:



to haben - 3 Punkte für haben