• Start
  • Quiz
  • Magazin
  • Wörter
Suche:

Wörterbuch

to have hold in store (for sb) / We have a big surprise in store for you / We don Englisch Deutsch Übersetzung

(für jdn.) auf Lager haben; bereithalten; bringen {vi}
Wir haben eine große Überraschung für dich auf Lager.
Wir wissen nicht was (uns) die Zukunft bringt.
to have hold in store (for sb.)
We have a big surprise in store for you.
We don't know what the future holds in store (for us).
(für jdn.) auf Lager haben; bereithalten; bringen {vi}
Wir haben eine große Überraschung für dich auf Lager.
Wir wissen nicht was (uns) die Zukunft bringt.
to have hold in store (for sb.)
We have a big surprise in store for you.
We don't know what the future holds in store (for us).
auf jdn. warten; jdm. bevorstehen {vi} (Sache)
Es wartet ein wahrer Leckerbissen auf dich.
Was hat Europa im nächsten Jahr zu erwarten?
Ich wüsste gerne was mich in Zukunft erwartet.
Hätte ich gewusst was mir bevorsteht hätte ich niemals zugestimmt.
to lie in store for sb.; to be in store for sth. (matter)
There's a real treat in store for you.
What is in store for Europa next year?
I wonder what lies in store for me in the future.
If I had known what lay in store for me I would never have agreed.
Kaufhaus {n}
Kaufhäuser {pl}
billiges Kaufhaus
big store, big stores, department store
big stores
five-and-ten [Am.]
Kaufhaus {n}; Warenhaus {n}
Kaufhäuser {pl}; Warenhäuser {pl}
billiges Kaufhaus
department store; store [Br.]; big store [Am.]
department stores; stores; big stores
five-and-ten [Am.]
big stores
big store
Lagerraum {m}
Lagerräume {pl}
store room; storeroom
store rooms; storerooms
Laden {m}; (kleineres) Geschäft {n} [econ.]
Läden {pl}; Geschäfte {pl}
im Geschäft
shop [Br.]; store [Am.]
shops; stores
in-store
Lagerraum {m}
Lagerräume {pl}
store room, storeroom
store rooms, storerooms
Materiallager {n}
automatisiertes Materiallager
materials store
automated material store
in einem Laden etw. klauen; mitgehen lassen {vt}
in einem Laden klauend; mitgehen lassend
in einem Laden geklaut; mitgehen lassen
Die Kinder ließen im Geschäft Süßigkeiten mitgehen.
to shoplift sth. from a shop store
shoplifting from a shop store
shoplifted from a shop store
The kids shoplifted sweets from the shop.
Backstation {f} (im Supermarkt)
Backstationen {pl}
in-store bakery
in-store bakeries
Vorrat {m}
Vorräte {pl}
einen Vorrat von etw. anlegen
store
stores
to store sth. up
Rohrlager {n} (Bevorratung)
tube store; pipe store
Kaufhausdetektiv {m}
Kaufhausdetektive {pl}
store detective
store detectives
Kurzwarenladen {m}; Kurzwarengeschäft {n} [Ös.]; Mercerieladen {m} [Schw.] (Nähzubehör)
haberdashery [Br.]; haberdasher's (shop) [Br.]; notions store [Am.]; dry goods store [Am.]
Speicherbelegungsfaktor {m} [comp.]
store utilization factor [eAm.]; store utilisation factor [Br.]
Magazinverwalter {m}
Magazinverwalter {pl}
material man; store-keeper
material men; store-keepers
Vorrat {m}; Lager {n}
sich einen Vorrat zulegen
ungenügende Vorräte
etw. vorrätig halten; etw. vorhalten {vt}
etw. auf Vorrat kaufen
etw. auf Lager haben
nicht auf Lager
solange der Vorrat reicht
stock
to lay in a stock
stock shortage
to hold stocks of sth.; to stock sth.; to hold sth.
to stock up with
to have sth. in stock; to keep sth. in stock; to have sth. in store; to keep sth. in store
out of stock
while stocks last; (for) as long as stocks last; until stocks are exhausted
Silospeicher {m}; FIFO-Stapelspeicher {m}; FIFO-Speicher {m} [electr.]
push-up storage; FIFO store; FIFO stack; first-in-first-out store
vergleichbar verkaufsflächenbereinigt {adj} (Einzelhandel) [econ.]
vergleichbare Umsätze; verkaufsflächenbereinigte Umsätze
flächenbereinigte Umsatzentwicklung
comparable; like-for-like (retail trade)
comparable (shop store) sales; comp sales; like-for-like (shop store) sales
like-for-like shop store sales development
jdn. überrumpeln; jdn. überfahren [ugs.] {vt}
überrumpelnd
überrumpelt
überrumpelt
überrumpelte
to take sb. by surprise
taking by surprise
taken by surprise
takes by surprise
took by surprise
Baumarkt {m}; Heimwerkermarkt {m}
Baumärkte {pl}; Heimwerkermärkte {pl}
DIY superstore; do-it-yourself store; home improvement store; hardware store [Austr.]
DIY superstores; do-it-yourself stores; home improvement stores; hardware stores
Einzelhandelskette {f}
Einzelhandelsketten {pl}
retail store chain
retail store chains
Warteschleife {f} [telco.]
Warteschleife mit Musik
jdn. auf die Warteschleife legen geben
immer in der Warteschleife landen
jdn. in der Warteschleife halten
in der Warteschleife sein
waiting loop; wait loop
internal music on hold
to place put sb. on hold
to get trapped caught in locked stuck in a voice mail maze
to keep sb. on hold
to be on hold
Sendungsvermittlung {f} [telco.]
message switching; store-and-forward switching; store-and-forward technology
sich herumsprechen {vr} (Dinge)
sich herumsprechend
sich herumgesprochen
spricht sich herum
sprach sich herum
Ich möchte eigentl. nicht dass sich das herumspricht.
Der Erfolg hat sich mittlerweile herumgesprochen.
Wenn etwas passiert spricht sich das (in der Stadt Schule) schnell herum.
Jetzt wo sich das herumgesprochen hat wird der Laden gestürmt.
to get about (matters)
getting about
got about; gotten about
gets about
got about
I don't really want this to get about.
By now word has spread about of the success.
When something happens (the) word quickly spreads (around town school).
Now that (the) word has got out spread there is a run on the shop [Br.] store [Am.].
aushalten; durchhalten {vi}
aushaltend; durchhaltend
ausgehalten; durchgehalten
sich gegen jdn. etw. behaupten
sich nicht behaupten können
to hold out
holding out
held out
to hold out against sb. sth.
to be unable to hold out
Laden
store
bevorstehend
to be in store
bevorstehen
to be in store for
Ladengeschäft (US)
store
Vorrat
store
speichern
store
aufbewaren
to store
aufspeichern
store up
aufbewahren, speichern, Vorrat, Warenhaus
store
aufspeichern
to store up
Lager
store
speicher
store
bevorstehen
bevorstehend
bevorgestanden
to be in store for
being in store for
been in store for
bevorstehen
be in store for
vorraetig
in store
jdn. belasten; bedrücken; zusetzen; zu schaffen machen; bekümmern [geh.]; grämen [poet.]; jdm. Sorgen Gedanken Kopfzerbrechen machen; auf der Seele liegen; (schwer) im Magen liegen [ugs.]
belastend; bedrückend; zusetzend; zu schaffen machend; bekümmernd; grämend; Sorgen Gedanken Kopfzerbrechen machend; auf der Seele liegend; im Magen liegend
belastet; bedrückt; zugesetzt; zu schaffen gemacht; bekümmert; gegrämt; Sorgen Gedanken Kopfzerbrechen gemacht; auf der Seele gelegen; im Magen gelegen
jdm. keine Ruhe lassen
was mich beunruhigt ist dass ...; was mir Sorgen macht ist dass ...
Was hast du?; Wo drückt es dich denn?; Wo drückt der Schuh? [ugs.]
Mach dir darüber mal keine Gedanken Sorgen.
Machen Sie sich darüber keine Gedanken!
Du solltest dir darüber keine Gedanken Sorgen machen.
Ein gutes Mittel gegen die Sorgen des Alltags.
Es gibt da eine Sache die mir Kopfzerbrechen bereitet.
Machen Sie sich deswegen keine Sorgen Gedanken.
Sie scheinen so gut zu sein dass sie die meisten Mannschaften im Turnier in Bedrängnis bringen können.
to bother sb.; to trouble sb.; to ail sb. (formal)
bothering; troubling; ailing
botherred; troubled; ailed
to keep bothering sb.; to keep troubling sb.
the thing that bothers me is that ...
What's bothering you?
Don't bother yourself about that.
Don't bother about it!
You shouldn't let that bother you.
A cure for what ails you.
There is one thing that's been troubling me.
Don't let it trouble you.
They look good enough to trouble most teams in the competition.
Werkzeugausgabe
tool store
Abfalllager {n}
waste store
die Ware lagern
to store the goods
Seitenwechselspeicher {m}
backing store
Lager {n}, Lagerhaus {n}, Lagerraum {m}
Lager {pl}, Lagerhäuser {pl}, Lagerräume {pl}
store
stores
Werbung im Laden
in store advertising
Lagerbuchführung {f}; Materialbuchführung {f}
store accounting
Hilfsspeicher {m}
auxiliary store
Sperrlager {n}
quarantine store
Lager {n}; Lagerhaus {n}; Lagerraum {m}; Magazin {n}
Lager {pl}; Lagerhäuser {pl}; Lagerräume {pl}; Magazine {pl}
store
stores
Selbstbedienungsladen
self-service store
Vor Hitze schützen!
Store away from heat!
Gemischtwarenhandlung {f} [obs.]
general store
Ware lagern
to store goods
Verfügbarkeitsspeicher {m}
availability store
Kaufhaus
large store
Lagerbuchführung {f}, Materialbuchführung {f}
store accounting
automatische Zwischenspeicherung {f}
auto store
Lagerverwalter
store-keeper
Kaufhaus
department store
Laden {m}
Läden {pl}
store [Am.]
stores
Warenhaus
department store
Warenhaus {n}, Kaufhaus {n}
Warenhäuser {pl}, Kaufhäuser {pl}
store
stores
Weinhandlung
wine store
Einzelhandelsgeschaeft
retail store
Einheitspreisgeschäft
one-price store
Einzelhandelsgeschäft (US)
retail store
Lagerraeume
store rooms
Datenspeicher {m}
data-store; data store
Kettengeschaeft
chain store
Lagerraum
store room
Filiale
integrated store
Filialladen
multiple store
Wissensschatz
store of knowledge
Gemischtwarenhandlung, Kramladen
general store
Gemischtwarenhandlung
general store
Energiespeicher {m} [techn.]
energy store
Waeschegeschaeft
lingerie store
Eisenwarenhandlung
hardware store
Wäschegeschäft {n}
lingerie store
Ladenstunden (US)
store hours
Kettenladen
chain store
automatische Zwischenspeicherung
auto store
Testladen
audit store
Konsumladen
co-operative store
Juweliergeschäft
jewelry store
Ladenausstattung
store fittings
Verfuegbarkeitsspeicher
availability store
Hilfsspeicher
auxiliary store
Seitenwechselspeicher
backing store
achten; beachten; ansehen; berücksichtigen; respektieren {vt}
achtend; beachtend; ansehend; berücksichtigend; respektierend
geachtet; beachtet; angesehen; berücksichtigt; respektiert
achtet; beachtet; berücksichtigt; respektiert
achtete; beachtete; berücksichtigte; respektierte
was ... anbelangt
jdn. achten
jdn. sehr achten
eine der angesehensten Familien
to respect
respecting
respected
respects
respected
as respects ...
to hold sb. in respect; to hold sb. in high regard
to hold sb. in great respect
one of the most respected families
Mitnahmemarkt {m} [econ.]
cash and carry (store)
keinen großen Wert legen auf
to set no great store by
Regallager {n}
high-bay store
Teilstreckenverfahren {n}
store-and-forward principle
Konsum {m}; Konsumgeschäft {n}
cooperative store; co-op
Massenfilialbetrieb {m} [econ.]
chain store business
Baumarkt {m}, Heimwerkermarkt {m}
DIY superstore, do-it-yourself store
Geschäft für Haushaltswaren, Haushaltsgeräte
household supply store
Filialunternehmen {n}
chain store company
Konsum {m}, Konsumgeschäft {n}
cooperative store, co-op
Damenbekleidungsgeschäft
ladies' wear store
Fachgeschäft (US)
single line store
Fertigwarenlager
finished goods store
automatisiertes Materiallager
automated material store
Elektrowarengeschäft
electrical supply store
Filialunternehmen
chain store company
Einzelhandelskette
retail store chain
Teilstreckenverfahren
store-and-forward principle
Distanzhandel {m} (z. B. Versandhandel) [econ.]
non-store retail sale
Speicherbelegungsfaktor
store utilization factor
Speicherbelegungsfaktor {m} [comp.]
store utilization factor
Kettenladenunternehmen
multiple store enterprise
aufspeichern {vt}
aufspeichernd
aufgespeichert
to store up
storing up
stored up
keinen großen Wert legen auf
set no great store by
auf etw. Wert legen
Darauf lege ich keinen großen Wert.
to emphasize sth. [eAm.]; to emphasise sth. [Br.]; to attach importance to sth.; to set great store by sth.
I don't attach great importance to it.
Billigladen {m}; Ramschladen {m} [pej.]
dimestore; dime store [pej.]
Antiquitätengeschäft {n}, Antiquitätenhandlung {f}, Antiquitätenladen {m}
Antiquitätengeschäfte {pl}, Antiquitätenhandlungen {pl}, Antiquitätenläden {pl}
antique store, antiques store [Am.]
antique stores, antiques stores
Geschäft für alkoholische Getränke
liquore store; ABC stores [Am.]
Antiquitätengeschäft {n}; Antiquitätenhandlung {f}; Antiquitätenladen {m}
Antiquitätengeschäfte {pl}; Antiquitätenhandlungen {pl}; Antiquitätenläden {pl}
antique store; antiques store [Am.]
antique stores; antiques stores
auf etw. Wert legen
Darauf lege ich keinen großen Wert.
to emphasize sth., to emphasise sth. [Br.], to attach importance to sth., to set great store by sth.
I don't attach great importance to it.
Handstreich {m}
Handstreiche {pl}
surprise attack; surprise raid; coup de main
surprise attacks; surprise raids; coup de mains
Devotionalienhandlung {f}
shop [Br.] store [Am.] for devotional items
überrumpeln
überrumpelnd
überrumpelt
überrumpelt
überrumpelte
to take by surprise
taking by surprise
taken by surprise
takes by surprise
took by surprise
Filiale {f}
Filialen {pl}
branch (office), subsidiary, chain store
branches, subsidiaries
Von Metall und Metallsalzen fernhalten. (Sicherheitshinweis)
Store separately from metals and metallic salts. (safety note)
Von Zündsprengstoffen anderen Explosivstoffen fernhalten. (Sicherheitshinweis)
Store and transport separately from detonators other explosives. (safety note)
Wertschätzung {f}; Hochachtung {f}; Achtung {f}; Ansehen {n}
Respekt vor jdm. haben
großen Respekt vor jdm. haben
bei jdm. zu höherem Ansehen kommen
das Zeichen meiner Wertschätzung annehmen
estimation; esteem
to hold sb. in esteem
to hold sb. in high esteem
to rise in sb.'s esteem
to accept this token of my esteem
Messer {n}
Messer {pl}
mit Messer und Gabel essen
Messer mit Wellenschliff
Messer aus Malaysia und Indonesien
jdm. das Messer an die Kehle setzen
jdm. das Messer an die Kehle setzen [übtr.]
auf des Messers Schneide stehen [übtr.]
Es stand auf des Messers Schneide ob ich die Prüfung bestehe.
Mit diesem alten Messer kann man nicht mehr richtig schneiden.
knife
knives
to eat with a knife and fork
serrated knife
parang
to hold a knife to sb.'s throat
to hold sb. at gunpoint [fig.]
to hang in the balance; to be balanced on a knife-edge
It was touch-and-go whether I passed my exams.
This old knife doesn't cut well any more.
Herrschaft {f}; Gewalt {f}; Einfluss {m} [mil.] [soc.]
jdn. ein Gebiet in seiner Gewalt haben; beherrschen
verbreitet sein; dominieren; sich behaupten (Sache)
in die Gewalt von Extremisten fallen
unter den Einfluss von etw. geraten
völlig unter jds. Einfluss stehen
Der kartesische Dualismus ist auch heute noch in der Wissenschaft weit verbreitet.
sway (formal)
to hold sway over sb. an area
to hold sway (matter)
to come fall under the sway of extremists
to come under the sway of sth.
to be completely under sb.'s sway
Cartesian dualism very largely still holds sway today within science.
Warteschleife {f}
jdn. in der Warteschleife halten (Telefon)
in der Warteschleife sein (Telefon)
wait loop
to place sb. on hold
to be on hold
anfassen, ergreifen, zugreifen, greifen
anfassend, ergreifend, zugreifend, greifend
angefasst, ergriffen, zugegriffen, gegriffen
to take hold of, to catch hold of
taking hold, catching hold
taken hold, caught hold
anfassen; ergreifen; zugreifen; greifen; fassen {vt}
anfassend; ergreifend; zugreifend; greifend; fassend
angefasst; ergriffen; zugegriffen; gegriffen; gefasst
to take hold of; to catch hold of
taking hold; catching hold
taken hold; caught hold
jdm. ins Konzept passen {vi}
jdm. nicht ins Konzept passen
sich nur die Dinge heraussuchen (wollen) die einem ins Konzept passen
Sie befolgen die Hausordnung nur dann wenn sie ihnen ins Konzept passt und ignorieren sie wenn das nicht der Fall ist.
to suit sb. sb.'s purpose; to fit in with sb.'s plans
to be unwelcome to sb.; not to be to the liking of sb.
to adopt an à la carte approach
They only abide by the house rules when they suit their purposes and ignore them when they don't.
vertrauen {vi} (in +Akk); sich verlassen {vr} (auf +Akk); trauen {+Dat.} {vi}
vertrauend; sich verlassend; trauend
vertraut; sich verlassen; getraut
er sie vertraut; er sie verlässt sich; er sie traut
er sie vertraute; er sie verließ sich; er sie traute
er sie hat hatte vertraut; er sie hat hatte sich verlassen; er sie hat hatte getraut
jdm. vertrauen; jdm. trauen; jdm. Vertrauen schenken
seinen Worten trauen
Ich vertraue ihm.
Vertraust du mir nicht?
Auf ihn ist kein Verlass.
Ich traue ihm keinen Meter weit.; Ich traue ihm keine 5 Meter über den Weg.
to trust (in)
trusting
trusted
he she trusts
he she trusted
he she has had trusted
to trust sb.; to place one's trust in sb.; to have confidence in sb.
to have trust in his words
I trust him.
Don't you trust me?
He is not to be trusted.
I don't trust him an inch.; I don't trust him as far as I can throw him.
sortiert {adj}
nicht sortiert
ein gut sortiertes Lager
Dieses Geschäft ist gut in ... sortiert.
sorted; assorted asst'd.
unsorted
a well-stocked warehouse
This shop store has a good range of ...
Ladentisch {m}, Verkaufstisch {m}
Ladentische {pl}, Verkaufstische {pl}
unterm Ladentisch
counter, store counter
counters, store counters
under the counter
Ladentisch {m}; Verkaufstisch {m}
Ladentische {pl}; Verkaufstische {pl}
unterm Ladentisch
counter; store counter
counters; store counters
under the counter
jdm. etw. nachtragen {vt} (nicht verzeihen können)
nachtragend sein
jdm. nachtragen dass ...
to hold sth. against sb.; to hold a grudge against sb. for sth.; to bear sb. a grudge for sth.
to bear grudges
to hold it against sb. that ...
Konditorei {f}; Süßwarengeschäft {n}; Konfiserie {f} (eigene Herstellung) [cook.]
Konditoreien {pl}; Süßwarengeschäfte {pl}; Konfiserien {pl}
confectionery shop [Br.] store [Am.]; confectionery; pastry shop [Br.] store [Am.]; cake shop [Br.]
confectionery shops stores; confectioneries; pastry shops stores; cake shops
jdn. völlig überraschen
to spring a surprise on sb.
Überraschung bereiten
give sb. a surprise
jdn. völlig überraschen {vt}
to spring a surprise on sb.
mit etw. aufhören oder zuwarten {vi}
Jetzt wart einmal!
Alles halt!; Alles stop!
Sag den Männern sie sollen nicht schießen bevor ich den Befehl (dazu) gebe.
to hold sth.
Hold it right there!
Hold everything!
Tell the men to hold their fire until I give the order.
Konsumtempel {m} (Kaufhaus Einkaufszentrum)
Konsumtempel {pl}
shrine to consumerism (department store shopping centre)
shrines to consumerism
Wein- und Spirituosenhandlung {f}
Wein- und Spirituosenhandlungen {pl}
off-licence; offy [coll.] [Br.]; liquor store [Am.]
off-licences; offies; liquor stores
groß geschrieben werden; wichtig genommen werden
Bei den Schweizern wird Pünktlichkeit groß geschrieben.
to be a high priority; to rank high; to be considered very important
The Swiss set great store by punctuality.
Eisenwarenhandlung {f}
Eisenwarenhandlungen {pl}
hardware store; ironmongery [Br.]
hardware stores; ironmongeries
Ladenschlussgesetz {n}
law governing the hours of trading, store-closing law [Am.]
jdn. beim Wort nehmen {vt}
Ich nehm' dich beim Wort!
to hold sb. to his word promise commitment
I'll hold you to your word!
Fragestellung {f}; Sachfrage {f}; Frage {f}; Thema {n}
die zentrale Frage
eine wichtige Frage
eine kontroversielle Frage
die leidige Frage {+Gen}
umweltpolitische Fragestellungen; Umweltfragen
rechtliche Fragen; Rechtsfragen
für jdn. wichtig sein
eine Frage lösen
sich um eine Frage herumdrücken
sich in einer Frage nicht festlegen; um eine Frage herumeiern
ein Thema zur Sprache bringen; etw. thematisieren
um die Sache Verwirrung stiften
sich mit der Frage {+Gen.} befassen
die Sache erzwingen
Es geht (hier) um die Frage ob ...
die damit zusammenhängenden Fragen
Das bringt mich zur Frage ...
Die Sache ist vom Tisch.
Mein Privatleben ist hier nicht das Thema.
issue; issue at stake (topic for discussion)
the big key issue
a big major issue
a contentious issue
the thorny vexed issue of sth.
environmental issues
legal issues
to be a big issue for sb.
to resolve an issue
to avoid evade dodge duck an issue
to straddle an issue [Am.]
to raise an issue
to confuse cloud the issue
to address the issue of sth.
to force the issue
The point at issue The issue at stake is whether ...
the related issues
This leads me to the issue of ...
This is no longer an issue.
My private life is not the issue (here).
nicht viel auf etw. geben, wenig auf etw. geben
to not set much store by sth., to not pay much attention to sth.
nicht viel auf etw. geben; wenig auf etw. geben
to not set much store by sth.; to not pay much attention to sth.
Durchhalteparole {f} [pol.] [mil.]
Durchhalteparolen {pl}
appeal to hold out; exhortation to hold out
appeals to hold out; exhortations to hold out
aufbewahren, lagern, einlagern {vt}
aufbewahrend, lagernd, einlagernd
aufbewahrt, gelagert, eingelagert
bewahrt auf, lagert, lagert ein
bewahrte auf, lagerte, lagerte ein
to store
storing
stored
stores
stored
speichern {vt}
speichernd
gespeichert
speichert
speicherte
to store
storing
stored
stores
stored
Geschäftseinrichtung {f}; Ladeneinrichtung {f}
shop fixtures [Br.]; store fixtures [Am.]
aufbewahren; lagern; einlagern {vt}
aufbewahrend; lagernd; einlagernd
aufbewahrt; gelagert; eingelagert
bewahrt auf; lagert; lagert ein
bewahrte auf; lagerte; lagerte ein
to store
storing
stored
stores
stored
Messer {n}
Messer {pl}
mit Messer und Gabel essen
Messer mit Wellenschliff
Messer aus Malaysia und Indonesien
jdm. das Messer an die Kehle setzen
jdm. das Messer an die Kehle setzen [übtr.]
auf des Messers Schneide stehen stehen [übtr.]
knife
knives
to eat with a knife and fork
serrated knife
parang
to hold a knife to sb.'s throat
to hold so. at gunpoint [fig.]
to hang in the balance, to be balanced on a knife-edge
schadlos {adj}; ohne Nachteil [jur.]
jdn. schad- und klaglos halten
Der Auftraggeber hält den Auftragnehmer bei Inanspruchnahme von Dritten wegen der Verletzung von Rechten schad- und klaglos. (Vertragsklausel) [jur.]
harmless
to indemnify and hold sb. harmless
The Client shall indemnify and hold harmless the Supplier from and against any (and all) claims or legal proceedings brought by third parties arising out of the infringement of rights. (contractual clause)
Datenbank {f} [comp.]
Datenbanken {pl}
Angaben in einer Datenbank speichern
in einer Datenbank verzeichnet sein aufscheinen [Ös.]
database; data base
databases
to store information on in a database
to be held on in a database
groß; schwer; wichtig {adj}
größer; schwerer; wichtiger
am größten; am schwersten; am wichtigsten
so groß wie
zweimal so groß
zu groß
big
bigger
biggest
as big as
twice as big
too big
groß, schwer, wichtig {adj}
größer, schwerer, wichtiger
am größten, am schwersten, am wichtigsten
so groß wie
zweimal so groß
zu groß
big
bigger
biggest
as big as
twice as big
too big
ausstrecken; vorstrecken; vorhalten {vt}
ausstreckend; vorstreckend; vorhaltend
ausgestreckt; vorgestreckt; vorgehalten
die Hand ausstrecken
die Hand aufhalten; betteln
Halt die Hand auf ich habe etwas für dich.
to hold out
holding out
held out
to hold out one's hand
to hold out the hat [Br.]
Hold out your hand I've got something for you.
Anstrengung {f} (für jdn.); Strapaze {f} (für jdn.); Überanstrengung {f} {+Gen.}; (nervliche finanzielle) Belastung {f} (für jdn.); Last {f} [übtr.]
jdn. Nerven kosten
jdn. etw. stark beanspruchen belasten
mitgenommen sein; mit den Nerven fertig sein
Das nimmt einen ganz schön mit.
Durch Schwangerschaft und Geburt wird der Beckenboden stark beansprucht belastet.
Max spürt langsam die Last der Verantwortung.
strain (on sb.)
to be a strain on sb.'s nerves
to put place a great strain on sb. sth.
to be under strain
It's a big huge strain.
Pregnancy and childbirth places a great strain on the pelvic floor.
Max begins to feel the strain of responsibility.
Speicherschaltung {f}; Speicherglied {n}; Speicherelement {n}; Speicher-Flipflop {n} (speicherndes Schaltglied) [electr.]
impulsgesteuerter Flipflop
storage circuit; store circuit; storage element; memory flipflop
pulse-triggered flip-flop
eigentlich; wenn ich's mir recht überlege; wenn man es recht bedenkt {adv}
Ja also eigentlich ...
Wir könnten sie eigentlich dieses Wochenende besuchen.
Das ist eigentlich keine Überraschung.
Das Essen war eigentlich gar nicht so teuer.
Du könntest eigentlich den Rasen mähen.
Wir könnten doch eigentlich deinen Chef bitten eine E-Mail zu verschicken in der Freiwillige gesucht werden.
Ich bin eigentlich ganz froh dass es so gekommen ist.
Es ist eigentlich ein Jammer dass er dort sein Talent vergeudet.
Wenn ich mir's recht überlege ...; Wenn ich's recht bedenke ... [poet.]
actually; come to think of it; when you think about it
Well actually ...
Actually we could go and see her this weekend.
Actually that's no surprise.; That's no surprise actually.
The food was not actually all that expensive.
Come to think of it you could mow the lawn.
Come to think of it we could ask your boss to send out an e-mail seeking volunteers.
Come to think of it I'm quite happy that it turned out like this.
When you think about it it's really a shame he is wasting his talent there.
When I come to think of about it ...
Werkzeugausgabe {f}
tool store; tool crib
Testladen {m}
Testläden {pl}
audit store
audit stores
Nachbarschaftsladen {m}
Nachbarschaftsläden {pl}
convenience store
convenience stores
Weinhandlung {f}
Weinhandlungen {pl}
wine store
wine stores
Süßwarenladen {m}, Süßwarengeschäft {n}
Süßwarenläden {pl}, Süßwarengeschäfte {pl}
candy store [Am.]
candy stores
Konsignationslager {n}
consignment store; consignment warehouse
Wäschegeschäft {n}
Wäschegeschäfte {pl}
lingerie store
lingerie stores
Warenhaus {n}
Warenhäuser {pl}
department store
department stores
Abfalllager {n}
Abfalllager {pl}
waste store
waste stores
Kolonialladen {n}; Kolonialwarenladen {m} [hist.]
Kolonialläden {pl}; Kolonialwarenläden {pl}
general store
general stores
Eisenwarenhandlung {f}
Eisenwarenhandlungen {pl}
hardware store
hardware stores
Kolonialladen {n}, Kolonialwarenladen {m} [hist.]
Kolonialläden {pl}, Kolonialwarenläden {pl}
general store
general stores
Kühlhaus {n}
Kühlhäuser {pl}
cold store
cold stores
Konsignationslager {n}
consignment store, consignment warehouse
Flaggschiff {m}; Aushängeschild {n} [übtr.]
Vorzeigeladen {m}; Vorzeigekaufhaus {n}
flagship [fig.]
flagship store
Süßwarenladen {m}; Süßwarengeschäft {n}
Süßwarenläden {pl}; Süßwarengeschäfte {pl}
candy store [Am.]
candy stores
Spirituosenhandlung {f}
Spirituosenhandlungen {pl}
liquor store [Am.]
liquor stores
Tante-Emma-Laden {m}; Nachbarschaftsladen {m}; Greißlerei {f} [Ös.]; Gemischtwarenhandlung {f} [Ös.] [adm.]; Lädeli {n} [Schw.]
Tante-Emma-Läden {pl}; Nachbarschaftsläden {pl}; Greißlereien {pl}; Gemischtwarenhandlungen {pl}; Lädelis {pl}
corner shop [Br.]; convenience store [Am.]; bodega [Am.]
corner shops; convenience stores
abspeichern; einspeichern {vt}
abspeichernd; einspeichernd
abgespeichert; eingespeichert
speichert ab; speichert ein
speicherte ab; speicherte ein
to store; to save
storing; saving
stored; saved
stores; saves
stored; saved
abspeichern, einspeichern {vt}
abspeichernd, einspeichernd
abgespeichert, eingespeichert
speichert ab, speichert ein
speicherte ab, speicherte ein
to store, to save
storing, saving
stored, saved
stores, saves
stored, saved
jdn. etw. von jdm. etw. fernhalten; abhalten {vt}
fernhaltend; abhaltend
ferngehalten; abgehalten
Jugendliche von Drogen fernhalten
die Schulkinder zu Hause lassen
ein Feuer anmachen um wilde Tiere fernzuhalten
Halte bitte den Hund von der Couch fern.
Die Scheibe hält den Wind ab.
Wie können wir die Fliegen von dem Essen hier abhalten?
Rühr' mich nicht an!
Hände weg!; Finger weg!
Krankheitshalber musste er mehrere Tage der Arbeit fernbleiben.
to keep sb. sth. away from sb. sth.; to keep sb. sth. off sb. sth.
keeping away; keeping off
kept away; kept off
to keep teenagers off drugs
to keep children off school
to light a fire to keep off wild animals
Please keep the dog off the sofa.
The pane keeps away off the wind.
How are we going to keep the lies off this food?
Keep your hands off me!
Keep your hands off!; Don't touch!
His illness kept him away from work for several days.
jdn. (an einem Ort) festhalten (am Weggehen Weglaufen hindern) {vt}
festhaltend
festgehalten
Der Reporter wurde am Kontrollpunkt mehrere Stunden lang festgehalten.
to hold sb.; to detain sb. (in a place)
holding; detaining
held; detained
The reporter was held at the checkpoint for several hours.
jdm. glauben {vi}; etw. glauben; etw. annehmen {vt}
glaubend; annehmend
geglaubt; angenommen
jdn. zur Annahme verleiten dass ...
ob du es glaubst oder nicht
wenn man den Medienberichten glauben darf
Es ist kaum zu glauben.
Er glaubt ihr mehr als mir.
Ich glaube kein Wort davon.
Ich habe Es besteht Grund zur Annahme dass ...
Ich kann mir gut vorstellen dass diese Meldung wahr ist.
Ich glaube ihr auch wenn ihre Geschichte unwahrscheinlich klingt.
Man darf nicht alles glauben was man liest.
Es fällt mir schwer das zu glauben.
Mehrere Zeugen glauben den Vermissten gesehen zu haben.
Ich glaube langsam die Software hat einen Fehler.
Glaubst du im Ernst dass ich so dumm bin dass ich das tue?
Es wird angenommen dass das Haus 1865 gebaut wurde.
Er soll sich im Ausland aufhalten.
Glaube ich zumindest. Ich glaube zumindest.
Glaub mir der kann spielen.
Du wirst es nicht brauchen glaube es mir.
'Sind sie schon eingetroffen?' 'Ja ich glaube.'
'Hat er die Stelle genommen?' 'Ich glaube nicht'.
to believe sb. sth.
believing
believed
to lead sb. to believe that ...
believe it or not
if the media reports are to be believed
I can hardly believe it.
He will take her word over mine.
I don't believe a word of it.
I have There is reason to believe for believing that ...
I can well believe that this news is true.
I believe her even though her story sounds unlikely.
You shouldn't believe everything you read.
I find it hard difficult to believe.
Several witnesses believe to have seen the missing person.
I'm beginning to believe there is a bug in the software.
Do you honestly believe that I'm stupid enough to do that?
It is believed that the house was built in 1865.
He is believed to stay abroad.
At least so I believe.
Believe me he can really play the game.
You won't need it believe me.
'Have they arrived yet?' 'Yes I believe so.'
'Has he accepted the job?' 'I believe not.' 'I don't believe so.'
jdn. stören; ärgern; belästigen; behelligen [geh.] {vt} (Person) [soc.] [anhören]
störend; ärgernd; belästigend; behelligend
gestört; geärgert; belästigt; behelligt
stört; ärgert; belästigt; behelligt
störte; ärgerte; belästigte; behelligte
Ich will Sie nicht stören aber ich habe eine Frage.
Darf ich Sie (für) einen Augenblick stören?
Ich verspreche dir ich werde dich nicht mehr belästigen.
Es tut mir leid dass ich Sie stören muss.
Stört es dich wenn ich ein bisschen Musik mache?
Mami der Andi ärgert mich ständig!.
Sag ihr sie soll aufhören mich zu ärgern.
Gib Ruh!; Gib eine Ruh!
to bother sb.; to trouble sb. (person)
bothering; troubling
botherred; troubled
bothers; troubles
bothered; troubled
I don't mean to trouble you but I have a question.
May I bother trouble you for a moment?
I promise not to trouble you again.
I'm sorry to trouble you.
Would it bother you if I put on some music?
Mom Andy keeps bothering me!
Tell her to quit bothering me.
Don't bother me us!
(vor jdm.) flüchten {vi}
flüchtend
geflüchtet
der Polizei entkommen
mit einem gestohlenen Wagen flüchten
mit Schmuck im Wert von über 20.000 Euro flüchten
Na geh!; Geh weiter! (Ausdruck der Überraschung)
to get away (from sb.)
getting away
got away
to get away from the police
to get away in a stolen car
to get away with jewellery worth over EUR 20 000
Get away! (expression of surprise) [Br.]
Herausforderung {f} (für jdn.) (schwierige aber verlockende Aufgabe)
Herausforderungen {pl}
Diese Arbeit ist eine wirkliche Herausforderung.
die Herausforderungen die auf uns zukommen
der Reiz des Unbekannten
Sie zeigte sich der Aufgabe gewachsen.
Ich bin bereit mich neuen Herausforderungen zu stellen.
Ich sehe diese Prüfung als Herausforderung.
Wir werden die Herausforderungen der nächsten Jahre bewältigen.
Mich reizt die Aufgabe den Club wieder aufzubauen.
Die nächste große Herausforderung für die Firma ist die Verbesserung ihrer Vertriebskapazitäten.
Beim Unterrichten von Jugendlichen wird man oft ziemlich gefordert.
Mein Bruder steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn.
Der Schihang bietet einen hohen Schwierigkeitsgrad.
Jetzt gilt es genügend qualifiziertes Personal dafür zu finden.
In größeren Klassen sind die begabteren Schüler unterfordert.
Es ist eine Welt voller Überraschungen für jeden der sich darauf einlässt.
challenge (for sb.)
challenges
This job is a real challenge.
the challenges that lie in store for us
the challenge of the unknown
She rose to the challenge occasion.
I am willing to face respond to new challenges.
I see this examination as a challenge.
We will meet rise to the challenges of the next few years.
I relish the challenge of rebuilding the club.
The next major challenge for the company is to improve its distribution capabilities.
Teaching adolescents can be quite a challenge.
My brother faces is faced with is facing the biggest challenge of his career.
The ski slope offers a high degree of challenge.
The challenge now is to find enough qualified staff for it.
With larger classes there is a lack of challenge for the more gifted students.
It is a world full of surprises to anyone open to the challenge.
Kettengeschäft {n}, Kettenladen {m}
Kettengeschäfte {pl}, Kettenläden {pl}
chain store, multiple-shop [Br.]
chain stores, multiple-shops
sagen; äußern; besagen {vt}
sagend; äußernd; besagend
gesagt; geäußert; besagt
er sie sagt
ich er sie sagte
er sie hat hatte gesagt
ich er sie sagte
(jdm.) guten Tag sagen
man sagt
etw. laut sagen
wie man zu sagen pflegt
wie er zu sagen pflegte
wie man so sagt; wie es so schön heißt
ganz im Vertrauen gesagt; jetzt einmal ganz unter uns
Der Vorschlag besagt dass ...
jdm. etw. durch die Blume sagen [übtr.]
jdm. etw. durch die Blume zu verstehen geben [übtr.]
Nun was soll ich dazu sagen?
Das kann ich dir sagen!
Das kannst du laut sagen.; Das kann man wohl sagen.
Das ist leichter gesagt als getan.
Entschuldigung können Sie bitte Ihren Namen noch einmal sagen?
Ich kann nur Gutes über sie sagen berichten.
Was Sie nicht sagen!; Was du nicht sagst!
Sie wechselten keine Worte.
Sag Halt! (beim Einschenken)
to say {said; said}
saying
said
he she says (saith [obs.])
I he she said
he she has had said
I he she would say
to say hello (to sb.)
people say
to say sth. out loud
as they say
as he was wont to say
as the saying goes
between you and me and the bedpost gatepost wall [Br.]
The proposal says states that ...
to say sth. in a roundabout way to sb.
to drop a veiled hint to sb. about sth.
Well what shall I say to this?
You can be sure of that!
You can say that again.
That's easier said than done.
Excuse me can you please say your name again?
I only have good things to say about her.
You don't say (so)!
Nothing was said between them.
Say when!; Say when stop! (when pouring)
jdn. gefangenhalten und für ihn Lösegeld verlangen {vt}
Die Miliz brannte das Dorf nieder nahm die Bewohner gefangen und verlangte Lösegeld für sie.
to hold sb. to ransom; to ransom sb.
The militia burnt the village and ransomed the inhabitants.
Überraschungsmoment {n}
Überraschungsmomente {pl}
element of surprise
elements of surprise
Überraschungsgast {m}
Überraschungsgäste {pl}
surprise guest
surprise guests
Überraschungseffekt {m}
Überraschungseffekte {pl}
surprise effect
surprise effects
Verachtung {f}; Geringschätzung {f}; Geringschätzigkeit {f}
tiefste Verachtung
jdn. mit Verachtung strafen
jdn. etw. geringschätzen
jdn. verächtlich ansehen
contempt; scorn; scornfulness
sovereign contempt
to treat sb. with contempt
to hold sb. sth. in contempt
to look at sb. with contempt
von etw. nichts halten; etw. nicht zustimmen
Sie hält nichts von Fertiggerichten.
Ich stimme denen zu die glauben dass ...
to not hold with sth.
She doesn't hold with using convenience food.
I hold with those who believe that ...
Schlüssel {m} (zu für etw.)
Schlüssel {pl}
berührungsloser Schlüssel [auto]
parazentrischer Schlüssel
Berliner Schlüssel; Schließzwangschlüssel {m} [hist.]
Schlüsselrohr {n}; Tülle {f}
Ich kann dir einen Ersatzschlüssel zum Lager für das Lager borgen.
key (to sth.)
keys
proximity key
paracentric key
Berlin key
nozzle of a the key
I can lend you a spare key to the store.
Werkzeuggeschäft {n}; Werkzeugladen {m}; Werkzeughandlung {f}
Werkzeuggeschäfte {pl}; Werkzeugläden {pl}; Werkzeughandlungen {pl}
tool shop [Br.]; tool store [Am.]
tool shops; tool stores
Schreibwarengeschäft {n}; Schreibwarenladen {m}
Schreibwarengeschäfte {pl}; Schreibwarenläden {pl}
stationer's; stationery shop; stationery store [Am.]
stationery shops; stationery stores
Umsonstladen {m}; Kostnix-Laden {m}
Umsonstläden {pl}; Kostnix-Läden {pl}
free shop [Br.]; free store [Am.]
free shops; free stores
vorhalten
to hold before sb.
zwischenspeichern
zwischenspeichernd
zwischengespeichert
to store temporarily
storing temporarily
stored temporarily
zwischenspeichern {vt}
zwischenspeichernd
zwischengespeichert
to store temporarily
storing temporarily
stored temporarily
Fabrikverkauf {m}, Fabrikladen {m}
Fabrikverkäufe {pl}, Fabrikläden {pl}
outlet, outlet store
outlets, outlet stores
jemanden zur Verantwortung heranziehen
hold sb. liable
jdm. etw. vorbeten [ugs.]
to hold forth on about sth. to sb.
jdn. in Schach halten; jdn. auf Distanz halten {vt} [mil.]
to hold keep sb. at bay
jdn. gefangen halten (gefangenhalten [alt]), fesseln
to hold sb. captive
jdn. gefangen halten (gefangenhalten [alt]) {vt}
to hold sb. captive
jdn. als Geisel (fest)halten; jdn. erpressen {vt}
to hold sb. to ransom
das Wort (Rederecht bei einer förmlichen Zusammenkunft)
das Wort an jdn. geben; an jdn. übergeben weitergeben
das Wort erhalten
das Wort ergreifen
am Wort sein
um das Wort bitten
auf das Wort verzichten
das Wort an jdn. abtreten weitergeben
jdm. das Wort entziehen
eine halbe Stunde lang sprechen
Darf ich um das Wort bitten?
Sie haben das Wort!
Ich erteile Hrn. X das Wort. Das Wort hat Hr. X.
the floor (right to speak in a formal meeting)
to give the floor to sb.; to hand pass over to sb.
to be given the floor; to be allowed to speak
to take the floor
to have the floor
to demand the floor
to waive your right to speak
to give the floor to sb.; to give up your turn in favour of sb.
to rule sb. out of order
to hold the floor to address the meeting for half an hour
May I have the floor?
You have the floor!
I call on Mr. X to speak.; I recognize Mr. X. [Am.]
jede Menge; massenhaft; massig; en masse (nachgestellt); satt (nachgestellt) [ugs.]
Das Kaufhaus verspricht jede Menge Schnäppchen beim Wochenendverkauf.
bucketloads of; boatloads of; shiploads of; aplenty (postpositive); galore (postpositive) [coll.]
The store promises bargains aplenty galore during its weekend sale.
jdm. zu nahe treten
jdm. zu nahe tretend
jdm. zu nahe getreten
Ich will niemand zu nahe treten, aber ...
to offend sb.
offending sb.
offended sb.
I don't want to offend anyone, but ...
mit jdm. Umgang pflegen
Sie geht gerne unter (die) Leute.
Ich komme momentan nicht viel unter (die) Leute.
to socialize with sb. [eAm.]; to socialise with sb. [Br.]
She socializes a lot.
I don't socialize much these days
Hand {f} [anat.]
Hände {pl}
mit der Hand
sich die Hand geben
in der Hand halten; in seiner Hand halten
unter der Hand
unter der Hand; klammheimlich
unter der Hand
unter der Hand
eine ruhige Hand
aus erster Hand
aus zweiter Hand
aus zweiter Hand kaufen
bei der Hand; zur Hand
sich an den Händen fassen
jdm. freie Hand lassen
etw. aus den Händen geben
ohne Hand und Fuß [übtr.]
von der Hand in den Mund leben [übtr.]
leicht von der Hand gehen; gut von der Hand gehen
jdm. geht etw. leicht von der Hand
mit sicherer Hand
die Hände falten
Beim Backen etc. hat sie zwei linke Hände.; Beim Backen etc. ist sie nicht zu gebrauchen
hand
hands
by hand; manual; manually
to shake hands
to hold in the hand; to hold in one's hand
secretly
on the quiet
underhand
underhandly; backhandedly
a steady hand
at first hand; firsthand
secondhand
to buy secondhand
at hand
to link hands
to give sb. (a) free rein
to let sth. out of one's hands
without rhyme or reason
to lead a hand-to-mouth existence
to find sth. easy
sb. finds sth. easy
with sure touch
to clasp one's hands
She is all (fingers and) thumbs when it comes to baking etc.; She can't bake etc. her way out of a paper bag.; She can't bake etc. for toffee. [Br.] (old-fashioned)
jdn. fordern; jdm etw. abverlangen
Wenn er gefordert wird läuft er zu Höchstform auf.
Ich fühle mich von der Arbeit unterfordert.
to challenge sb.; to make demands on sb.
He's at his best when he's challenged.
I don't feel challenged by the job.
jdm. etw. entgegenhalten
to hold (point) sth. out to sb.
jdm. etw. verheimlichen; jdm. etw. vorenthalten
John verheinlicht etwas vor mir.
to hold out on sb.
John's been holding out on me.
jdm. etw. vorhalten; jdm. etw. vor die Augen halten
to hold sth. (up) in front of sb.
Andenkenladen {m}; Souvenirladen {m}; Souvenirgeschäft {n}
Andenkenläden {pl}; Souvenirläden {pl}; Souvenirgeschäfte {pl}
souvenir shop; souvenir store [Am.]
souvenir shops; souvenir stores
videoüberwacht {adj}
Dieses Geschäft wird videoüberwacht.
video-monitored
This shop [Br.] store [Am.] is video-monitored.
Einzelhandelsgeschäft {n}
Einzelhandelsgeschäfte {pl}
retail store, retail outlet
retail stores, retail outlets
Computergeschäft {n}, Computerladen {m}
Computergeschäfte {pl}, Computerläden {pl}
computer shop, computer store
computer shops, computer stores
Einzelhandelsgeschäft {n}
Einzelhandelsgeschäfte {pl}
retail store; retail outlet
retail stores; retail outlets
Computergeschäft {n}; Computerladen {m}
Computergeschäfte {pl}; Computerläden {pl}
computer shop; computer store
computer shops; computer stores
Wissensschatz {m}
Wissensschätze {pl}
store of knowledge; stock of knowledge
stores of knowledge; stocks of knowledge
Kleiderflohmarkt {m} (für wohltätige Zwecke)
Kleiderflohmärkte {pl}
thrift shop; thrift store [Am.]
thrift shops; thrift stores
Andenkenladen {m}, Souvenirladen {m}, Souvenirgeschäft {n}
Andenkenläden {pl}, Souvenirläden {pl}, Souvenirgeschäfte {pl}
souvenir shop, souvenir store [Am.]
souvenir shops, souvenir stores
Wissensschatz {m}
Wissensschätze {pl}
store of knowledge, stock of knowledge
stores of knowledge, stocks of knowledge
Überraschungsangriff {m}
Überraschungsangriffe {pl}
surprise attack, dawn raid
surprise attacks, dawn raids
Überraschungsangriff {m}
Überraschungsangriffe {pl}
surprise attack; dawn raid
surprise attacks; dawn raids
Ehrfurcht {f} (vor etw.); Staunen {n} (über etw.); tiefe Bewunderung {f} (für etw.)
großen Respekt vor jdm. haben
jdn. mit tiefer Bewunderung erfüllen; tief beeindrucken
awe (of sth.)
to be stand in awe of sb.; to hold sb. in awe
to strike sb. with awe
jdm. etw. ankreiden {vt} (anlasten)
Das kreidet er mir heute noch an!
to hold sth. against sb.
He still holds that against me (even) today!
jdm. etw. entgegenstrecken; jdm. etw. hinstrecken {vt}
entgegenstreckend; hinstreckend
entgegenstreckt; hingestreckt
to hold out <> sth. to sb.
holding out
held out
Speicher {m} [comp.]
aktiver Speicher
löschbarer Speicher
seitenorientierter Speicher
virtueller Speicher, virtueller Arbeitsspeicher
memory, storage, store
active storage
erasable storage
paging area memory (PAM)
virtual memory
sich auf jdn. stützen
sich auf jdn. stützend
sich auf jdn. gestützt
to lean on sb., to count on sb., to depend on sb.
leaning on sb., counting on sb., depending on sb.
leaned
leant on sb., counted on sb., depended on sb.
sich auf jdn. stützen
sich auf jdn. stützend
sich auf jdn. gestützt
to lean on sb.; to count on sb.; to depend on sb.
leaning on sb.; counting on sb.; depending on sb.
leaned leant on sb.; counted on sb.; depended on sb.
Kellerspeicher {m}; LIFO-Stapelspeicher {m}; LIFO-Speicher {m} [electr.]
push-down storage; push-down store stack memory; LIFO stack cellar; pop stack; last-in-first-out stack
Speicher {m} [comp.]
aktiver Speicher
dynamischer Speicher
löschbarer Speicher
seitenorientierter Speicher
virtueller Speicher; virtueller Arbeitsspeicher
memory; storage; store [Br.]
active storage
dynamic storage
erasable storage
paging area memory PAM
virtual memory
bei jdm. eine Gefühlsreaktion auslösen
jdn. zum Lachen Weinen Nachdenken bringen
Sag nichts davon was passiert ist sonst fängt sie wieder an geht das bei ihr wieder los.
to set sb. off (doing sth.)
to set sb. off laughing crying thinking
Don't mention what happened you'll only set her off again.
jdn. in Verwirrung bringen
jdn. in Verwirrung bringend
jdn. in Verwirrung gebracht
to confuse sb.; to bewilder sb.; to fluster sb.
confusing sb.; bewildering sb.; flustering sb.
confused sb.; bewildered sb.; flustered sb.
Quantum {n}; Anteil {m} (an)
Quanten {pl}; Anteile {pl}
ein gehöriges Quantum Glück [übtr.]
quota; quantum (of)
quotas
a big slice of luck; a big helping
Großmaul {n}; Maulheld {m}
Großmäuler {pl}; Maulhelden {pl}
loudmouth; big mouth; bigmouth
loudmouths; big mouths; bigmouths
Quantum {n}, Anteil {m} (an)
Quanten {pl}, Anteile {pl}
ein gehöriges Quantum Glück [übtr.]
quota, quantum (of)
quotas
a big slice of luck, a big helping
festhalten {vt}
festhaltend
festgehalten
an etw. festhalten
sich an etw. festhalten
an einer Idee einem Prinzip festhalten
to hold down; to hold tight; to hold on
holding down; holding tight; holding on
held down; held tight; held on
to hold onto sth.
to hold oneself onto sth.
to hold fast to an idea a principle
Mann {m}
Männer {pl}
der rechte Mann am rechten Platz
seinen Mann stehen; sich behaupten; bestehen
der kleine Mann; der Mann auf der Straße [übtr.]
den starken Mann markieren [ugs.]
Manns genug
ein gestandener Mann
an den Mann bringen
man
men
the right man in the right place
to stand your ground; to hold your ground
the man in the street [fig.]
to act big; to throw one's weight about
man enough
a grown man
to get rid of ...
Kunsthandlung {f} [art]
art dealer's shop; art dealer's [Br.] [coll.]; art store [Am.]
besitzen; innehaben; haben [ugs.] {vt}
besitzend; innehabend; habend
besitzt; innegehabt; gehabt
besitzen; innehaben
Aktien besitzen
von etw. Besitz ergreifen
Informationen über etw. besitzen haben
Das ist ein lieber Hund - wie lange hast du ihn schon?
to hold; to have {had; had}; to own; to possess sth. (formal); to have possession of sth. (formal)
holding; having; owning; possessing; having possession of
held; had; owned; possessed; had possession of
to have and to hold [Am.] (real property conveyance contracts)
to hold own shares
to possess oneself of sth.
to hold have information about sth.
He's a lovely dog - how long have you had him?
Bioladen {m}
Bioläden {pl}
organic grocery store; whole-food shop
organic grocery stores; whole-food shops
Möbelhaus {n} [econ.]
Möbelhäuser {pl}
large furniture store; home-centre
large furniture stores; home-centres
an jdn. etw. ankommen; an jdn. etw. herankommen {vi}
ankommend; herankommend
angekommen; herangekommen
er sie kommt an
ich er sie kam an
Lass dich's nicht verdrießen.
to get to sb. sth.
getting to
got to; gotten to
he she gets to
I he she got to
Don't let it get to you.
Einzelhandelskaufhaus {n} [arch.]
Einzelhandelskaufhäuser {pl}
retail department store
retail department stores
Bioladen {m}
Bioläden {pl}
organic grocery store
organic grocery stores
anders; andersartig; anders geartet {adj}
anders als jd. etw. sein
Versuch einmal etwas ganz anderes.
Sie kennen es nicht anders.
different
to be different from sb. sth.
Try something completely different.
They don't know any different.
jdn. im Stich lassen; jdn. hängenlassen; jdn. (ganz schön) in der Patsche sitzen lassen
Lass mich doch nicht hängen im Stich!
to leave sb. in the lurch; to let sb. down
Don't leave me in the lurch!; Don't let me down!
Überraschung {f}
Überraschungen {pl}
zur Überraschung aller
surprise
surprises
to the surprise of all
Kopf {m}; Haupt {n} [poet.]
Köpfe {pl}
von Kopf bis Fuß
ein klarer Kopf
der hellste Kopf [ugs.]
auf dem Kopf stehen
einen kühlen Kopf behalten [übtr.]
jdn. vor den Kopf stoßen [übtr.]
jdm. zu Kopfe steigen
über Kopf
den Kopf (zur Seite) neigen
sich etw. in den Kopf setzen
pro Kopf; pro Person
mit dem Kopf durch die Wand wollen [übtr.]
seinen Kopf Willen durchsetzen
wie vor dem Kopf geschlagen sein
den Kopf in den Sand stecken [übtr.]
Sein früher Erfolg stieg ihm zu Kopf(e).
head
heads
from head to foot; from head to toe
a clear brain
brightest bulb in the box [fig.]
to stand on one's head; to be upside down
to keep a clear head
to kick sb. in the teeth [fig.]
to go to sb.'s head
overhead
to cock your head
to set one's mind on sth.
per head; for by each person
to wish for the impossible
to get your way; to get your own way
to be paralyzed by surprise
to hide bury one's head in the sand [fig.]
His early success went to his head.
Hand {f} [anat.]
Hände {pl}
mit der Hand
sich die Hand geben
in der Hand halten, in seiner Hand halten
unter der Hand
unter der Hand, klammheimlich
unter der Hand
unter der Hand
eine ruhige Hand
aus erster Hand
aus zweiter Hand
aus zweiter Hand kaufen
bei der Hand, zur Hand
mit leeren Händen
jdm. freie Hand lassen
etw. aus den Händen geben
ohne Hand und Fuß [übtr.]
von der Hand in den Mund leben [übtr.]
zwei linke Hände haben [übtr.]
mit sicherer Hand
die Hände falten
hand
hands
by hand, manual, manually
to shake hands
to hold in the hand, to hold in one's hand
secretly
on the quiet
underhand
underhandly, backhandedly
a steady hand
at first hand, firsthand
secondhand
to buy secondhand
at hand
empty-handed
to give sb. plenty of rope
to let sth. out of one's hands
without rhyme or reason
to lead a hand-to-mouth existence
to be all thumbs
with sure touch
to clasp one's hands
ein hohes Tier [übtr.]; ein Bonze {m}
a big shot; a big wheel [coll.]
satt {adj} (beträchtlich) [ugs.]
satte Gewinne einfahren [ugs.]
big (huge)
to bring in big profits
größenwahnsinnig werden
to get too big for one's boots [Br.]; to get too big for one's britches [Am.]
bei jdm. vorbeikommen; vorbeischauen; hereinschauen {vt} (jdn. besuchen)
vorbeikommend; vorbeischauend; hereinschauend
vorgebeikommen; vorgebeischaut; hereingeschaut
Vergiss nicht bei mir vorbeizuschauen wenn du in die Stadt kommst.
to look up <> sb.
looking up
looked up
Don't forget to look me up when you come to town.
jdn. ins Krankenhaus einliefern; jdn. hospitalisieren {vt} [med.]
jdn. ins Krankenhaus einliefernd
jdn. ins Krankenhaus eingeliefert
ins Allgemeine Krankenhaus eingeliefert werden
to take sb. to hospital; to admit sb. to hospital; to hospitalize sb.; to hospitalise [Br.] sb.
taking sb. hospitaling; admitting sb. to hospital; hospitalizing sb.; hospitalising sb.
taken sb. hospitaled; admitted sb. to hospital; hospitalized sb.; hospitalised sb.
to be hospitalized at in the General Hospital
Interesse {n} (an jdm. etw.; für jdn. etw.) (Vorteil; Belange)
sofern Interesse besteht
wenn genügend Interesse bekundet wird
seine Interessen wahrnehmen
jds. Interessen wahren
ein Interesse an jdm. haben
ein berechtigtes Interesse an etw. haben
Interesse an etw. zeigen
Das ist in Ihrem eigenen Interesse.
die Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten
Die NATO hat großes Interesse daran dass das Abkommen funktioniert.
Es liegt im nationalen öffentlichen Interesse dass diese Fakten bekannt werden.
Das Rennen wurde im Interesse der Sicherheit verschoben.
Du kannst sicher sein dass deine Eltern nur dein Bestes im Auge haben.
Rein interessehalber wie viel haben sie dir geboten?
interest (in sb. sth.) (advantage)
if there is interest
if sufficient interest is received shown
to defend one's interests
to safeguard sb.'s interests
to have an interest in sb.
to have a legitimate interest in sth.
to evidence interest in sth.
This is in your own interest.
the respective interests of the public and of the parties concerned
NATO has a big interest in making the agreement work.
It is in the national public interest that these facts are made known.
The race was postponed in the interest(s) of safety.
You can be assured that your parents have your best interests at heart.
Just out of interest As a matter of interest how much did they offer you?
Ladenschlussgesetz {n} [jur.]
Shop Closing Hours Act [Br.]; Store Closing Hours Act [Am.]
Kühlraum {m}
Kühlräume {pl}
cold store, cold-storage room
cold stores, cold-storage rooms
Kühlraum {m}
Kühlräume {pl}
cold store; cold-storage room
cold stores; cold-storage rooms
über jdn. etw. fluchen; jdn. etw. verfluchen; verwünschen; wüst unflätig beschimpfen {vt}
fluchend; verfluchend; verwünschend; wüst unflätig beschimpfend
geflucht; verflucht; verwünscht; wüst unflätig beschimpft
fluchen wie ein Kutscher [übtr.]
Fluche nicht vor den Kindern.
to curse sb. sth.; to swear at sb. sth.
cursing; swearing
cursed; sworn
to swear like a trooper [fig.]
Don't swear in front of the children.
überraschen
überraschend
überrascht
er
sie überrascht
ich
er
sie überraschte
er
sie hat
hatte überrascht
wenig überraschend
Bist du überrascht?
to surprise, to take by surprise (surprize [Am.])
surprising
surprised
he
she surprises
I
he
she surprised
he
she has
had surprised
unsurprising, unsurprisingly
Are you surprised?
Ökoladen {m} [econ.]
Ökoläden {pl}
organic food and natural product shop [Br.] store [Am.]
organic food and natural product shops stores
Geiselhaft {f}
jdn. in Geiselhaft nehmen (für etw.) (als Pfand missbrauchen) [übtr.]
sich vom jdm. nicht in Geiselhaft nehmen lassen; sich nicht als Pfand missbrauchen lassen [übtr.]
captivity (as hostage)
to hold sb. hostage (to sth.) [fig.]
not allow oneself to be held taken hostage by sb. [fig.]
jdn. überreden etw. zu tun {vt}
überredend
überredet
Versuch bitte sie zu überreden.
Ich konnte sie schließlich überreden mit mir auszugehen.
Lass dich nicht dazu überreden Dinge zu kaufen die du nicht brauchst.
Es brauchte viel Überredungskunst um ihn aus dem Ruhestand zurückzuholen.
to persuade sb. to do sth. into doing sth.
persuading
persuaded
Please try and persuade her.
I finally managed to persuade her to go out with me.
Don't let yourself be persuaded into buying things you don't need.
He took a lot of persuading to come out of retirement.
jdm. etw. missgönnen; jdm. etw. nicht gönnen; jdm. etw. neiden [geh.] {vt}
missgönnend; nicht gönnend
missgönnt; nicht gegönnt
missgönnt
missgönnte
gönnen
Das sei ihm gegönnt.
Ich gönne ihm durchaus das Vergnügen.
to begrudge; to grudge sb. sth.
begrudging; grudging
begrudged; grudged
begrudges; grudges
begrudged; grudged
not to begrudge
I don't (be)grudge him that.
I don't (be)grudge him the pleasure at all.
halten; bereithalten; beibehalten; festhalten {vt}
haltend; bereithaltend; beibehaltend; festhaltend
gehalten; bereitgehalten; beibehalten; festgehalten
ich halte
du hältst
er sie hält
ich er sie hielt
wir sie hielten
er sie hat hatte gehalten
ich er sie hielte
Halt dich an meiner Hand fest!
to hold {held; held}
holding
held
I hold
you hold
he she holds
I he she held
we they held
he she has had held
I he she would hold
Hold onto my hand!
jdn. etw. überrollen; niederwalzen; plattwalzen [ugs.]; mit der Dampfwalze über etw. drüberfahren [übtr.]
überrollend; niederwalzend; plattwalzend; mit der Dampfwalze drüberfahrend
überrollt; niedergewalzt; plattgewalzt; mit der Dampfwalze drübergefahren
von jdm. etw. überrollt niedergewalzt werden
ein Gesetzesvorhaben durchs Parlament durchpeitschen
Ich mag es gar nicht wenn ich zu etwas genötigt werde was ich nicht will.
to steamroller sb. sth.; to steamroll sb. sth. [Am.] [fig.]
steamrollering; steamrolling
steamrollered; steamrolled
to run into a buzz saw [Am.]
to steamroller a bill through Parliament
I hate being steamrollered into doing something I don't want to.
fragen; nachfragen; anfragen; auffordern; verlangen {vt}
fragend; nachfragend; anfragend; auffordernd; verlangend
gefragt; nachgefragt; angefragt; aufgefordert; verlangt
er sie fragt
ich er sie fragte
er sie hat hatte gefragt
jdn. nach etw. fragen
jdn. nach seinem Namen fragen
gezielt nach etw. fragen
wenn du mich fragst
Ich frage dich.
... wenn ich (dich) fragen darf
Danach hat sie nicht gefragt.
zu viel verlangen
Frag mich was Leichteres! [ugs.]
Da bin ich überfragt!; Frag mich was Leichteres!
to ask
asking
asked
he she asks
I he she asked
he she has had asked
to ask sb. for about sth.
to ask sb.'s name
to ask specifically about sth.
if you ask me
I ask you.
... if you don't mind my asking
She did not ask about this.
to ask too much
Ask me another. [coll.]
You've got me there.; I really couldn't say.
jds. leibliches Wohl
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Ich bin auf das leibliche Wohl meiner Gäste bedacht.
sb.'s well-being
Food and refreshments will be available.
I want to make sure that my guests don't go hungry.
Frage {f}
Fragen {pl}
einfache Frage; Frage die leicht zu beantworten ist
eine berechtigte Frage
eine Frage der Zeit
eine Frage zu etw.
ohne Frage
genau diese Frage
an jdn. eine Frage haben
jdm. eine Frage stellen
eine Frage an jdn. richten
die Frage aufwerfen ob ...
eine Frage aufwerfen
der Frage ausweichen
jdn. mit Fragen überschütten
in Frage kommen; infrage kommen
mit jeweils 50 Fragen
Frage Anfrage zur mündlichen Beantwortung
Frage Anfrage zur schriftlichen Beantwortung
Fragen wie aus der Pistole geschossen
die deutsche Frage [hist.]
Ich habe eine Frage.
Das ist eine andere Frage.
Das ist nicht die Antwort auf meine Frage.
Gestatten Sie mir eine Frage?
Darf ich eine Frage stellen?
Gibt es noch weitere Fragen?
die Zypernfrage Kosovofrage lösen [pol.]
Daten manuell zu korrigieren kommt nicht in Frage.
Es steht außer Frage dass sie Talent hat.
Keine Frage das ist die beste Lösung.
Die Frage wurde wieder aufgeworfen.; Die Sache kam wieder zur Sprache.
Die Frage stellt sich nicht.
Die große Frage ist: kann er bis Weihnachten das Ruder noch herumreißen?
question
questions
no brainer question
a fair question
a question of time; a matter of time
a question on sth.
without question; without doubt; out of question
this very question
to have a question for sb.
to ask sb. a question
to put a question to sb.
to pose the question as to whether ...
to raise prompt beg a question
to beg the question
to pelt sb. with questions
to be possible; to be worth considering
with fifty questions each
question for oral answer reply
question for written answer reply
quick-fire questions
the German question; the German issue
I have a question.
That is a separate question.
This That is not what I was asking (about).
Might I ask a question?
Can I ask a question?
Are there any further questions?
to settle the Cyprus Kosovo question
Fixing data by hand is out of the question.
There's no question that she is talented.
Without question this is the best solution.
The question came up again.
The question doesn't arise.
The big question is: can he turn things around by Christmas?
Schicksal {n}; Geschick {n}; Los {n}
Schicksale {pl}
ein Schicksal erleiden
jds. Schicksal besiegeln
sich in sein Schicksal ergeben
sein Schicksal selbst in die Hand nehmen
Schicksal spielen
das sein Schicksal herausfordern
Ich will das Schicksal nicht herausfordern.
sein Schicksal meistern
jdn. seinem Schicksal überlassen
Laune des Schicksals
durch eine Laune des Schicksals
Schließlich ereilte ihn das Schicksal.
Das Schicksal meinte es nicht gut mit ihm.
Ihr Sohn erlitt das gleiche ein ähnliches Schicksal.
Er trägt sein Schicksal gelassen gefasst.
Das ist ein bitteres Los!
Der Zufall oder das Schicksal wollte es dass ...
fate
fates
to suffer a fate
to seal settle decide sb.'s fate
to resign oneself to one's fate
to take one's fate into one's own hands
to play at fate
to tempt fate
I don't want to tempt fate.
to cope with one's fate
to leave sb. to his fate; to abandon sb. to his fate
twist of fate
by a strange quirk of fate
He finally met his fate.
Fate treated him unkindly.
Her son met the same a similar fate.
He accepts his fate calmly.
How sad a fate!
As chance or fate would have it ...
im Namen von jdm.; im Auftrag von jdm.; namens {prp; +Gen.}
in meinem Namen
im Namen meines Freundes
im Auftrag des Kunden
in eigener Sache tätig werden sein
meinetwegen deinetwegen seinetwegen ihretwegen unsretwegen Ihretwegen {adv}
Ich kann sehr gut für mich selbst sprechen.
Mach dir meinetwegen keine Sorgen.
Mach dir meinetwegen keine Umstände.
Ich spreche hier nur für mich.
on behalf of sb.
on my behalf
in behalf of my friend
on behalf of the client
to act on one's own behalf
on my your his her our their behalf
I'm quite capable of speaking on my own behalf.
Don't worry on my behalf.
Don't go to any trouble on my behalf.
I'm speaking on my own behalf.
Beifallsruf {m}; Hurraruf {m}; Hochruf {m}
ein dreifaches Hoch für ...
jdm. zujubeln
cheer
three cheers for ...
to give sb. a (big) cheer
erwischen; ergattern; auftreiben {vt} [ugs.]
erwischend; ergatternd; auftreibend
erwischt; ergattert; aufgetrieben
erwischt; ergattert; treibt auf
erwischte; ergatterte; trieb auf
nicht aufzutreiben
to get hold of
getting hold of
got hold of
gets hold of
got hold of
impossible to get hold of
etw. einschränken; etw. näher bestimmen {vt} [ling.]
einschränkend; näher bestimmend
eingeschränkt; näher bestimmt
In der Wendung "ein großer Baum" wird das Substantiv durch das Adjektiv "groß" näher bestimmt.
to modify sth.
modifying
modified
In the phrase 'a big tree' the noun is modified by the adjective 'big'.
Big Bag {m} [techn.]
Big Bags {pl}
big bag
big bags
Knüller {m}
Knüller {pl}
big hit
big hits
eine Stelle Stellung besetzen; einnehmen; innehaben; bekleiden [adm.]
besetzend; einnehmend; innehabend; bekleidend
besetzt; eingenommen; innegehabt; bekleidet
er sie hat inne
ich er sie hatte inne
er sie hat hatte innegehabt
eine Machtposition innehaben
eine Funktion drei Jahre lang innehaben
Stellen die traditionell von Männern besetzt sind
Bevor er Premierminister wurde hatte er schon mehrere Kabinettsposten bekleidet.
to hold; to occupy a job position
holding; occupying
held; occupied
he she hold; he she occupies
I he she held; I he she occupied
he she has had held; he she has had occupied
to hold occupy a position of power
to hold occupy a position for three years
jobs that have traditionally been held occupied by men
Before becoming prime minister he had already held occupied several cabinet posts.
Kettenladen {m}; Kette {f} [econ.]
Kettenläden {pl}; Ketten {pl}
die großen Lebensmittelketten
multiple-shop [Br.]; multiple [Br.]; chain store [Am.]; chain [Am.]
multiple-shops; multiples; chain stores; chains
the major food multiples
auf jdn. etw. stehen {vi} [ugs.]
Sie steht auf große schlanke Männer.
Ich stehe nicht unbedingt auf Kriegsfilme.
to go for sb. sth. (be attracted)
She goes for tall slim men.
I don't really go for war movies.
Achterbahn {f}; Hochschaubahn {f} [Ös.]
Achterbahnen {pl}; Hochschaubahnen {pl}
roller coaster; big dipper [Br.] (old-fashioned)
roller coasters; big dippers
(eine Zutat) weglassen {vi} [cook.]
Ich hätte gern die Spezialpizza aber bitte ohne Oliven.
to hold sth. (in preparing food) [Am.]
I'd like the special pizza and but hold the olives please.
eine Einrichtung (mit vorgehaltener Waffe) überfallen {vt}
eine Bank ein Wettbüro einen Juwelier überfallen
to hold up an institution (rob it)
to hold up a bank betting office jeweller
ausbleiben {vi} (Niederschlag) [meteo.]
ausbleibend
ausgeblieben
Wird es bis nach dem Spiel aushalten?
to hold off; to keep off [Br.]; to stay away (precipitation)
holding off; keeping off; staying away
held off; kept off; stayed away
Will the rain hold off until after the match?
lichtgeschützt {adv}
Lichtgeschützt lagern.
protected from light
Store protected from light.
etw. geben; erteilen; aussprechen {vt} [übtr.]
eine Einladung aussprechen
Ich halte es nicht für klug eine politische Meinung öffentlich auszusprechen.
Es wurde viele Erklärungen vorgebracht.
Welchen Rat würden Sie jemandem erteilen der ein Unternehmen gründet?
Plötzlich tat sich eine Lösung auf.
to proffer sb. sth. sth. to sb. (formal) [fig.]
to proffer an invitation
I don't think it wise to publicly proffer a political opinion.
Many explanations were proffered.
What advice would you proffer to someone starting up in business?
A solution suddently proffered itself.
jdm. etw. gönnen; vergönnen
Ich gönne es ihm von Herzen.
Ich gönne jedem Teilnehmer den Sieg.
Ich gönne ihnen den Erfolg von ganzem Herzen.
Sie gönnte ihm keinen Blick.
Ich gönne ihm seinen Erfolg.
to be happy glad pleased delighted for sb. to do sth. that sb. has done sth.; to not (be)grudge sb. sth.
I'm really glad for him as he deserves it.
I would be happy for any participant to win.
I'm delighted for them that they've had (this) success.
She didn't so much as look at him.
I don't grudge him his success.
Resonanz {f}; Reaktion {f} (auf etw.) [soc.]
bei jdm. auf große Resonanz stoßen
Die Initiative fand keine Resonanz.
response; reaction (to sth.)
to draw a big response from sb.
The initiative didn't meet with any response.
ein Gefühl Verhalten vortäuschen; vorspielen {vt}; so tun als (sei es vorhanden) [soc.]
jds. gespielte Gleichgültigkeit
überrascht tun; so tun als wäre man überrascht
Sie spielt die Freundliche.
Sie tat so als hätte sie von Computersachen keine Ahnung.
to affect a feeling behaviour (formal)
sb.'s affected feigned indifference
to affect feign surprise
She affects feigns a friendly manner.
She affected feigned ignorance of all computer things.
Lebensmittelgeschäft {n}; Lebensmittelladen {m}
Lebensmittelgeschäfte {pl}; Lebensmittelläden {pl}
grocery; grocery store [Am.]; grocer's; grocer's shop; food shop
groceries; grocery stores; food shops
erkennen {vt} (auf etw.) (als Urteil verkünden) [jur.]
auf Strafe erkennen
auf Freispruch erkennen
auf 3 Jahre Gefängnis erkennen
auf Schadensersatz erkennen; Schadensersatz zuerkennen zubilligen
Es wird auf Geldstrafe erkannt.
Das Gericht erkannte auf Räumung.
to award sth.; to find (in favour of against sb.); to hold that; to give a judicial decision; to render a judgement [Am.]
to award a sentence
to return a non-guilty verdict (on sb.)
to award a sentence of 3 years' imprisonment
to award damages
A fine is imposed.
The court made an order for possession [Br.]; The court rendered a judgement of eviction. [Am.]
jdn. in Schach halten [übtr.]
to hold sb. at bay, to keep sb. at bay
etw. bereuen {vt}
nichts bereuen
Ich bereue nicht ihn verlassen zu haben.
Sag nichts was du später bereuen könntest.
Wenn du jetzt nicht reist wirst du das vielleicht später einmal bereuen.
70 Prozent der Menschen bereuen als Kind kein Musikinstrument gelernt zu haben.
to regret sth.
to have no regrets
I don't regret leaving him.
Don't say anything you might regret later.
If you don't travel now you might live to regret it.
70 percent of people regret not learning to play a musical instrument as a child.
Verkaufsschlager {m}; Publikumserfolg {m}; Renner {m} [econ.]
Verkaufsschlager {pl}; Publikumserfolge {pl}; Renner {pl}
anhaltender Verkaufsschlager
big seller; blockbuster
big sellers; blockbusters
long seller
Achterbahn {f}
Achterbahnen {pl}
roller coaster, big dipper
roller coasters, big dippers
Wahl {f} [pol.] (Vorgang und Ergebnis)
Wahlen {pl}
geheime Wahl
Wahlen zum Europäischen Parlament
Wahlen mit mehreren Kandidaten
Wahl ohne Gegenkandidaten
Wahlen unter Beteiligung mehrerer Parteien
Wahlen durchführen abhalten
Wahlen ausrufen ansetzen anberaumen
eine Wahl anfechten; das Wahlergebnis anfechten
eine Wahl annullieren
die Wahl gewinnen
sich zur Wahl stellen
Ihre Wahl in den Senat kam für viele überraschend.
Der Skandal könnte seine Chancen schmälern gewählt zu werden.
election (process and result)
elections
secret election; election by secret ballot
elections to the European Parliament
multi-candidate elections
unopposed election
multi-party elections
to hold elections
to call a general election
to challenge contest the result of an election
to annul an election
to win the election
to run for public office
Her election to the Senate was a surprise to many.
The scandal may reduce his chances for election.
jdm. etw. hinhalten {vt}
seine Knochen für etw. hinhalten [übtr.]
to hold sth. out to sb.
to risk one's neck fighting for sth.
Raubüberfall {m}, Überfall {m}
Raubüberfälle {pl}, Überfälle {pl}
holdup, hold-up
holdups, hold-ups
Notengeschäft {n}
Notengeschäfte {pl}
sheet-music shop; sheet-music store [Am.]
sheet-music shops; sheet-music stores
Reformhaus {n}
Reformhäuser {pl}
health food shop; health food store [Am.]
health food shops; health food stores
Versprechen {n}; Versprechung {f}; Zusage {f}
Versprechen {pl}; Versprechungen {pl}; Zusagen {pl}
leere Versprechungen
sein Versprechen halten
ein Versprechen geben (halten; brechen)
jdm. große Versprechungen machen
jdn. mit Versprechungen abspeisen [ugs.]
vielversprechend sein (Sache)
promise
promises
empty promises
to keep one's promise
to make (keep; break) a promise
to promise sb. the earth
to palm sb. off with promises
to hold great promise (matter)
jdn. von einer Position einem Ort verdrängen {vt}
einen Mitbewerber vom Markt verdrängen
Die Polizei versucht die Rauschgifthändler aus der Innenstadt zu verdrängen.
Otter sind zweimal so groß wie Nerze und verdrängen sie erfolgreich von den Flüssen.
to oust sb. from a position place
to oust a competitor from the market
Police are trying to oust drug dealers from the city centre.
Otters are twice as big as minks and are successfully ousting them from the rivers.
Schaufenster {n}; Auslage {f}
Schaufenster {pl}; Auslagen {pl}
gleich alle seine Schätze präsentieren preisgeben [übtr.]
shop window [Br.]; store window [Am.]
shop windows
to put all one's goods in the shop window; to put it all out in the shop window [fig.]
Achtung {f}; Hochachtung {f}; Wertschätzung {f}
Hochachtung vor jdm. haben; jdn. sehr schätzen
Hochachtung vor etw. haben
regard; high regard
to hold sb. in high regard
to hold sth. in high regard
jdn. zusammenschlagen {vt}
jdn. zusammenschlagend
jdn. zusammengeschlagen
to bash sb. up; to work sb. over
bashing sb. up; working sb. over
bashed sb. up; worked sb. over
überraschen {vt}
überraschend
überrascht
er sie überrascht
ich er sie überraschte
er sie hat hatte überrascht
Bist du überrascht?
Also das überrascht mich nicht.
to surprise; to take by surprise
surprising
surprised
he she surprises
I he she surprised
he she has had surprised
Are you surprised?
Mind you I'm not surprised.
schweigen {vi}
Wer einen Grund vorbringen kann warum dieses Paar nicht den Bund der Ehe eingehen soll der möge jetzt sprechen oder für immer schweigen. (Trauungsformel)
to hold keep your peace (formal old-fashioned)
If any one knows reason why this couple should not wed speak now or forever hold your peace. (wedding phrase)
Diskussion {f}; Auseinandersetzung {f} (über)
Diskussionen {pl}
eine Diskussion führen (mit jdm. über etw.)
tiefgehende Diskussion {f}
ausufernde endlose Diskussion
discussion (about; on)
discussions
to hold have a discussion (with sb. about sth.)
serious discussion
(color of the) bikeshed [fig.]
etw. versprechen; etw. erwarten lassen (Sache)
Die ständigen Fortschritte in der Medizin versprechen ein längeres Leben.
to hold out the prospect promise of sth.
Continuing advances in medical science hold out the prospect of living longer.
verhandeln (Gericht) (gegen)
to hold proceedings, to hold a trial (against)
Stauraum {m} (Schiff) [naut.]
freight hold; ship's hold
Haltepunkt {m}
Haltepunkte {pl}
hold point
hold points
verhandeln (Gericht) (gegen)
to hold proceedings; to hold a trial (against)
achten, beachten, ansehen, berücksichtigen, respektieren {vt}
achtend, beachtend, ansehend, berücksichtigend, respektierend
geachtet, beachtet, angesehen, berücksichtigt, respektiert
achtet, beachtet, berücksichtigt, respektiert
achtete, beachtete, berücksichtigte, respektierte
was ... anbelangt
jdn. achten
jdn. sehr achten
to respect
respecting
respected
respects
respected
as respects ...
to hold so. in respect, to hold so. in high regard
to hold so. in great respect
verantwortlich {adj}
nicht verantwortlich
jdn. für etw. verantwortlich machen
Ich bin nur dem Geschäftsführer gegenüber Rechenschaft schuldig.
accountable
unaccountable
to hold sb. accountable for sth.
I'm accountable only to the managing director.
jdm. einer Sache zu etw. verhelfen {vi}
jdm. zu einer Anstellung verhelfen
jdm. zur Flucht verhelfen
jdm. zu seinem Recht verhelfen
jdm. zum Sieg verhelfen
jdm. zum Erfolg zu seinem Glück verhelfen
einem Institut zu großen Fortschritten verhelfen
einer Firma zur Marktführerschaft verhelfen
der Demokratie zum Durchbruch verhelfen
einem Ereignis zu einem Platz auf der Titelseite der Zeitungen verhelfen
Das Praktikum hat mir zu einer besseren Arbeitsmoral verholfen.
to help sb. sth. (to) achieve sth.; to give sb. sth.; to help sb. on the road to sth.; to enable sb. sth. to achieve sth.
to help sb. find a job
to help sb. escape
to help sb. in securing his rights; to give sb. justice
to help sb. to win; to give sb. victory
to help sb. on the road to success happiness
to help an institution to make vital progress
to help to make a company market leader
help democracy to become established
to bring an event onto the front page of the papers
The traineeship has given me a better work ethic.
Bekleidungsgeschäft {n}, Kleidergeschäft {n}
Bekleidungsgeschäfte {pl}, Kleidergeschäfte {pl}
clothes shop, apparel shop [Br.], apparel store [Am.]
clothes shops, apparel shops, apparel stores
Bekleidungsgeschäft {n}; Kleidergeschäft {n}
Bekleidungsgeschäfte {pl}; Kleidergeschäfte {pl}
clothes shop; apparel shop [Br.]; apparel store [Am.]
clothes shops; apparel shops; apparel stores
sich aufregen {vr}
sich über jdn. etw. aufregen
Reg dich nicht so auf!
to work oneself up
to get worked up about sb. sth.
Don't get (yourself) so worked up!
garstig; ungezogen {adj} (zu jdm.)
garstiger
am garstigsten
Sei nicht so garstig zu deiner Schwester.
nasty (to sb.)
nastier
nastiest
Don't be so nasty to your sister.
etw. berühren; anfassen; angreifen; anrühren [ugs.]; anlangen [Schw.] {vt}
berührend; anfassend; angreifend; anrührend; anlangend
berührt; angefasst; angegriffen; angerührt; angelangt
er sie berührt; er sie fasst an; er sie greift an
ich er sie berührte; ich er sie fasste an; ich er sie griff an
er sie hat hatte berührt; er sie hat hatte angefasst; er sie hat hatte angegriffen
angenehm zu berühren
Fass das nicht an!
Nicht anfassen!
Bitte nicht berühren!
Dass Du mir aber ja nichts angreifst!
Rühr mich nicht an!; Rühr mich ja nicht an! [ugs.]
to touch sth.
touching
touched
he she touches
I he she touched
he she has had touched
voluptuous to touch
Don't touch it!
Don't touch!
Please do not touch!
Make sure not to touch anything!
Don't touch me!; Don't you touch me! [coll.]
eigentlich eigtl. (Abschwächung einer Verneinung) {adv}
Na ja eigentlich nicht aber ...
Das glaube ich eigentlich nicht.
Dieser Option kann ich eigentlich nicht zustimmen.
Eine Komödie ist es eigentlich nicht.
Ich weiß eigentlich nicht was ich damit tun soll.
really (reducing the force of a negative statement)
Well not really but ...
I don't really think so.
I can't really agree with this option.
It's not really exactly a comedy.
I don't really know what I'm supposed to do with it.
nachsagen {vt}
Man sagt ihr nach sie verstehe etwas davon.
Ihm wird nachgesagt er wisse darüber bescheid.
Wir wollen uns doch nichts nachsagen lassen!
Du darfst dir nicht nachsagen lassen dass ...
to say sth. of sb
She is said to know sth. about it.
He is said to know this.
We don't want anything said against us!; We won't have anything said against us!
You mustn't let it be said of you that ...
zwischenlagern {vt}
zwischenlagernd
zwischengelagert
to put into interim storage; to store temporarily
putting into interim storage; storing temporarily
put into interim storage; stored temporarily
zwischenlagern {vt}
zwischenlagernd
zwischengelagert
to put into interim storage, to store temporarily
putting into interim storage, storing temporarily
put into interim storage, stored temporarily
halten, bereithalten, beibehalten, festhalten {vt}
haltend, bereithaltend, beibehaltend, festhaltend
gehalten, bereitgehalten, beibehalten, festgehalten
ich halte
du hältst
er
sie hält
ich
er
sie hielt
er
sie hat
hatte gehalten
ich
er
sie hielte
to hold {held, held}
holding
held
I hold
you hold
he
she holds
I
he
she held
he
she has
had held
I
he
she would hold
Fabrikverkauf {m}; Fabriksverkauf {m}; Fabrikladen {m}; Werksverkauf {m}
Fabrikverkäufe {pl}; Fabriksverkäufe {pl}; Fabrikläden {pl}
outlet; outlet store; factory outlet
outlets; outlet stores; factory outlets
Großbildfernseher {m}; Großbildschirmfernseher {m}
Großbildfernseher {pl}; Großbildschirmfernseher {pl}
big-screen TV
big-screen TVs
Nobelkarosse {f}; Nobellimousine {f}
Nobelkarossen {pl}; Nobellimousinen {pl}
big flash(y) car
big flash(y) cars
Großbildfernseher {m}, Großbildschirmfernseher {m}
Großbildfernseher {pl}, Großbildschirmfernseher {pl}
big-screen TV
big-screen TVs
zögern; zaudern; stocken; zagen; stutzen; schwanken {vi}
zögernd; zaudernd; stockend; zagend; stutzend; schankend
gezögert; gezaudert; gestockt; gezagt; gestutzt; geschwankt
zögert; zaudert; stockt; zagt; stutzt; schwankt
zögerte; zauderte; stockte; zagte; stutzte; schwankte
ohne zu zögern
Zögern Sie nicht uns zu fragen.
Zögern Sie nicht uns anzurufen.
ins Schwanken kommen
sie zögert noch ob ...; sie schwankt noch ob ...
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
to hesitate
hesitating
hesitated
hesitates
hesitated
without hesitation
Don't hesitate to ask us.
Don't hesitate to call us.
to hesitate
she is still undecided whether ...
If you would like any further information please don't hesitate to contact us.
etw. übel nehmen
jdm. etw. übel nehmen
to take sth. amiss, to take offense at sth.
to hold sth. against sb.
etw. übel nehmen
jdm. etw. übel nehmen
to take sth. amiss; to take offense at sth.
to hold sth. against sb.
enthalten, bergen
enthaltend, bergend
enthalten, geborgen
etw. in sich bergen
Es birgt viele Gefahren in sich.
Das birgt natürlich die Gefahr, dass ...
to hold {held, held}
holding
held
to hold sth.
It holds many dangers.
This of course involves the danger that ...
enthalten; bergen {vt}
enthaltend; bergend
enthalten; geborgen
etw. in sich bergen
Es birgt viele Gefahren in sich.
Das birgt natürlich die Gefahr dass ...
to hold {held; held}
holding
held
to hold sth.
It holds many dangers.
This of course involves the danger that ...
Schwester {f} [soc.]
Schwestern {pl}
Schwesterchen {n}; Schwesterherz {n} (Anrede)
ältere Schwester; große Schwester
jds. kleine jüngere Schwester
Schwesterherz kannst du mir da helfen?
sister
sisters
sis (term of address)
big sister
sb.'s kid sister; little sister
Sis can you help me with this?
Ein- Ausgabe-Pufferspeicher {m}; Ein- Ausgabe-Puffer {m}; E A-Puffer {m} [comp.]
input output buffer store; input output buffer; I O buffer
jdn. für etw. haftbar machen
für etw. haftbar gemacht werden
to hold sb. liable for sth.
to be held liable responsible for sth.
jdn. konfrontieren; jdm. gegenübertreten {vt}
jdn. konfrontierend; jdm. gegenübertretend
jdn. konfrontiert; jdm. gegenübergetreten
konfrontiert mit
to confront sb.; to face sb.
confronting sb.; facing sb.
confronted sb.; faced sb.
faced with
jdn. gewähren lassen [geh.]
jdn. gewähren lassend
jdn. gewähren lassen haben
Ich ließ sie gewähren.
Lass ihn nur gewähren!
to not stop sb.; to let sb. do as they like
not stopping sb.; letting sb. do as they like
have not stopped sb.; have let sb. do as they liked
I didn't stop her.; I let her do.
Leave him alone!
an jdn. herantreten, jdn. konfrontieren
an jdn. herantretend, jdn. konfrontierend
an jdn. herangetreten, jdn. konfrontiert
konfrontiert mit
to confront sb., to face sb.
confronting sb., facing sb.
confronted sb., faced sb.
faced with
Pistole {f}
Pistolen {pl}
mit vorgehaltener Pistole
jdm. die Pistole auf die Brust setzen [übtr.]
wie aus der Pistole geschossen [übtr.]
pistol
pistols
at pistol point
to hold a pistol on to sb.'s head [fig.]
quick like a shot [fig.]
bereithalten {vt}
bereithaltend
bereitgehalten
etw. bereithalten
sich bereithalten
auf Abruf bereithalten
to hold ready, to hold in readiness, to keep ready, to have ready
holding ready, holding in readiness, keeping ready, having ready
held ready, held in readiness, kept ready, had ready
to hold sth. in readiness
to hold oneself in readiness
to be on call
bereithalten; vorhalten {vt}
bereithaltend; vorhaltend
bereitgehalten; vorgehalten
etw. bereithalten
sich bereithalten
auf Abruf bereithalten
to hold ready; to hold in readiness; to keep ready; to have ready
holding ready; holding in readiness; keeping ready; having ready
held ready; held in readiness; kept ready; had ready
to hold sth. in readiness
to hold oneself in readiness
to be on call
jds. (regelmäßige) Einkäufe {pl}
seine wöchentlichen Einkäufe seinen wöchentlichen Einkauf machen
seinen Großeinkauf immer am Samstag machen
sb.'s shopping; shop [Br.] [coll.]
to do your weekly shopping shop
to do your big shopping shop on Saturdays
Großbildleinwand {f}; Großleinwand {f}; Großbildschirm {m} (bei Veranstaltungen)
Großbildleinwände {pl}; Großleinwände {pl}; Großbildschirme {pl}
big screen; jumbo screen; jumbotron [tm] [Am.] (at events)
big screens; jumbo screens; jumbotrons
auf jdn. eine Breitseite abfeuern [übtr.]; über jdn. herziehen {vt}
Die Zeitung feuerte eine Breitseite auf die Regierung ab.
Statt ständig über uns herzuziehen könntest du einmal einen konstruktiven Vorschlag machen.
to take a pot shot at sb. [fig.]
The newspaper took a pot shot at the government.
Instead of taking constant potshots at us why don't you make a useful suggestion.
(mit jdm.) herumdiskutieren {vi} [soc.]
herumdiskutierend
herumdiskutiert
Diskutier' nicht lang herum - tu' es einfach!
Sie diskutierten stundenlang darüber ohne zu einem Ergebnis zu kommen.
to argue (with sb.)
arguing
argued
Don't argue - just do it!
They argued the point for hours without reaching a conclusion.
auf etw. herumreiten
jdm. etw. unter die Nase reiben
Jetzt reite doch nicht ständig darauf rum!
Ich weiß dass ich einen blöden Fehler gemacht habe aber musst du nun ständig darauf herumreiten?
to rub it in
to rub sb.'s nose in it
Don't rub it in!
I know I made a silly mistake but do you have to rub it in by talking about it all the time?
sich wegen jdm. etw. Gedanken Sorgen machen; sich um jdn. wegen etw. sorgen [geh.] {vr}
Mach dir keine Gedanken. Sie wird bald zu Hause sein.
Ich soll mir seinetwegen keine Sorgen machen.
In dem ärztlichen Befund steht nichts weswegen man sich Sorgen machen müsste.
to concern yourself about sb. sth.
Don't concern yourself. She'll be home soon.
He told me not to concern myself about him.
There's nothing in the doctor's report to concern yourself about.
jdn. umtreiben {vt} (Angst Zweifel)
Die Reue treibt ihn um.
Mich treibt die Unruhe wegen ... um.
to plague sb.; to be on sb.'s mind; to bother sb.; to make sb. restless
Remorse gives him no rest.
I'm seized with a feeling of restlessness about ...
jdn. porträtieren; jdn. abkonterfeien {vt}
jdn. porträtierend; jdn. abkonterfeiend
jdn. porträtiert; jdn. abkonterfeit
to paint sb.'s portrait; to portray sb.
painting sb.'s portrait; portraying sb.
painted sb.'s portrait; portrayed sb.
vorrätig {adj}
vorrätig haben
nicht vorrätig, nicht am Lager, nicht lieferbar, vergriffen
in stock, in store, available
to have in stock
out of stock, not in stock, out of
vorrätig; lieferbar {adj}; auf Lager
vorrätig haben
nicht vorrätig; nicht am Lager; nicht lieferbar; vergriffen
in stock; in store; available
to have in stock
out of stock; not in stock; out of
Trommel {f} [mus.] (Schlaginstrument)
Trommeln {pl}
Große Trommel {f}; Basstrommel {f}
Kleine Trommel {f}; Militärtrommel {f}
Provenzalische Trommel {f}
Tischtrommel {f}
die Trommel schlagen; trommeln
die Trommel rühren (für etw.)
drum
drums
big drum; bass drum
snare drum; sidedrum
tabor
table drum
to beat the drum
to beat the big drum (for sth.)
Tuchfühlung {f} (mit jdm.)
mit jdm. auf Tuchfühlung sein
auf Tuchfühlung stehen
mit jdm. Tuchfühlung haben
mit jdm. auf Tuchfühlung gehen
mit jdm. auf in Tuchfühlung bleiben [sport]
mit jdm. auf Tuchfühlung kommen
die Tuchfühlung mit den Bedingungen vor Ort
Europapolitiker sind nicht auf Tuchfühlung mit den Menschen.
body contact; physical contact (with sb.)
to be cheek by jowl with sb.
to stand shoulder to shoulder
to be rubbing shoulder with sb.
to move closer to sb.
to stay with sb.
to come into close contact with sb.
the direct contact with the conditions on the ground
European politicians are out of touch with people.
Versöhnungsangebot {n}; Friedensangebot {n}
jdm. ein Versöhnungsangebot machen
olive branch [fig.]
to hold out an olive branch to sb.
jdn. besuchen {vt} [soc.]
besuchend
besucht
jdn. besuchen gehen
jdn. besuchen kommen
Besuchen Sie mich einmal.
to visit sb.
visiting
visited
to go to see sb.; to go and see sb.
to come to see sb.; to come and see sb.
Come to see me some time.
Frachtraum {m}; Laderaum {m} [naut.]
Frachträume {pl}; Laderäume {pl}
vorderer Laderaum
vordere Laderäume
cargo freight hold; ship's hold; belly hold; cargo space; cargo compartment
cargo freight holds; ship's holds; belly holds; cargo spaces; cargo compartments
forehold
foreholds
Gib nicht so an!
Don't fuss so!; Don't brag so!
Spiegel {m}
Spiegel {pl}
in den Spiegel sehen
sich im Spiegel betrachten
jdm. einen Spiegel vorhalten
Spiegel mit schräg geschliffenen Kanten
mirror
mirrors
to look in the mirror
to look at oneself in the mirror
to hold a mirror up to sb.
bevelled mirror
Pistole {f}
Pistolen {pl}
mit vorgehaltener Pistole
jdm. die Pistole auf die Brust setzen [übtr.]
wie aus der Pistole geschossen [übtr.]
pistol
pistols
at point-point
to hold a pistol on
to sb.'s head [fig.]
quick like a shot [fig.]
Raubkatze {f} [zool.]
Raubkatzen {pl}
wild cat; big-cat; pard [poet.]; feline predator
wild cats; big-cats; pards; feline predators
Ladengeschäft {n}; Detailgeschäft {n} [Schw.]
Ladengeschäfte {pl}; Detailgeschäfte {pl}
retail shop; brick-and-mortar shop [Br.]; brick-and-mortar store [Am.]
retail shops; brick-and-mortar shops; brick-and-mortar stores
Raubüberfall {m}; Überfall {m} (auf eine Einrichtung) (mit vorgehaltener Waffe)
Raubüberfälle {pl}; Überfälle {pl}
Er zog eine Knarre und schrie 'Das ist ein Überfall'.
hold-up; raid [Br.]; stick-up [Am.] [coll.]; heist [Am.] [coll.] (on an institution)
hold-ups; raids; stick-ups; heists
He pulled out a gat and shouted 'This is a stickup!'
Staunen erregen
to cause surprise
ueberraschen
to surprise
ueberrumpeltem
taken by surprise
to take by surprise
to surprise
Überraschung
surprise
Was für eine Überraschung!
What a surprise!
zu meiner Überraschung
to my surprise
zur Überraschung aller
the surprise of all
Überraschung, überraschen
surprise
überraschen
take by surprise
macht große Augen
look surprise
überraschen, Überraschung
surprise
Es überrascht wenig, ...
It is little surprise ...
Es überrascht wenig ...
It is little surprise ...
Staunen auslösen
cause surprise
überraschen
surprise
ueberrumpelte
took by surprise
zur Ueberraschung aller
to the surprise of all
ueberraschen
to take by surprise

Deutsche Synonyme für (für jdn.) auf Lager haben; bereithalten; bringen {vi} / Wir haben eine große Überraschung für dich auf Lager. / Wir wissen nicht was (uns) die Zukunft bringt.

eine  gute  Meinung  von  jemandem  haben  große  Stücke  auf  jemanden  halten  
(jemanden)  auf  die  Schippe  nehmen  (umgangssprachlich)  auf  den  Arm  nehmen  (umgangssprachlich)  aufziehen  belügen  für  dumm  verkaufen  (umgangssprachlich)  veralbern  (umgangssprachlich)  verarschen  (derb)  veräppeln  (umgangssprachlich)  verkackeiern  (umgangssprachlich)  verkohlen  (umgangssprachlich)  verscheißern  (umgangssprachlich)  zum  Besten  haben  
Ade  Adieu  Auf  bald  Auf  Wiedersehen  Bis  bald  Bis  dann  Bye  Ciao  Mach's  gut  (umgangssprachlich)  Salü  (umgangssprachlich)  Servus  Tschau  (umgangssprachlich)  Tschö  (umgangssprachlich)  Tschüs  Tschüss  Wir  sehen  uns!  
(eine)  Macke  (haben)  (umgangssprachlich)  (einen)  Kopfschuss  (haben)  (umgangssprachlich)  (einen)  Lattenschuss  (haben)  (umgangssprachlich)  (einen)  Schuss  (haben)  (umgangssprachlich)  nicht  ganz  dicht  (sein)  (umgangssprachlich)  verrückt  (sein)  
bevorzugen  den  Vorzug  geben  eine  Vorliebe  haben  für  favorisieren  lieber  wollen  neigen  (zu)  präferieren  vorziehen  
(einer  Sache)  überdrüssig  sein  die  Faxen  dicke  haben  (umgangssprachlich)  die  Nase  voll  haben  (umgangssprachlich)  die  Schnauze  voll  haben  (umgangssprachlich)  leid  sein  satt  haben  
Grips  haben  (umgangssprachlich)  helle  sein  (umgangssprachlich)  intelligent  sein  Köpfchen  haben  (umgangssprachlich)  nicht  auf  den  Kopf  gefallen  sein  (umgangssprachlich)  
abkaufen  (umgangssprachlich)  ernst  nehmen  für  voll  nehmen  (umgangssprachlich)  glauben  nicht  zweifeln  Vertrauen  haben  (in)  zutrauen  
für  jemanden  Verständnis  haben  mit  jemandem  mitfühlen  
falsch  liegen  (umgangssprachlich)  nicht  Recht  haben  Unrecht  haben  
abzielen  auf  als  Zielgruppe  haben  
eine  saubere  Weste  haben  (umgangssprachlich)  eine  weiße  Weste  haben  (umgangssprachlich)  unschuldig  sein  
(Baby)  zur  Welt  bringen  auf  die  Welt  bringen  (umgangssprachlich)  entbinden  gebären  niederkommen  
mit  jemandem  ein  Verhältnis  haben  zu  jemandem  eine  Beziehung  haben  
(etwas)  erwarten  auf  der  Rechnung  haben  (umgangssprachlich)  rechnen  (mit)  
Acht  geben  (auf)  sehen  nach  sorgen  für  umsorgen  
adäquat  angebracht  angemessen  brauchbar  (für,  zu)  entsprechend  geeignet  im  Rahmen  nach  Maß  passend  qualifiziert  (für)  sinnvoll  stimmig  tauglich  (für,  zu)  verwendbar  (für,  zu)  zweckmäßig  
für  lau  (umgangssprachlich)  für  Nüsse  (umgangssprachlich)  für  noppes  (umgangssprachlich)  für  umme  (umgangssprachlich)  gebührenfrei  gratis  kostenfrei  kostenlos  umsonst  (umgangssprachlich)  unentgeltlich  vergütungsfrei  zum  Nulltarif  
auf  Vordermann  bringen  (umgangssprachlich)  auf  Zack  bringen  (umgangssprachlich)  verbessern  
bekloppt  (umgangssprachlich)  einen  Sprung  in  der  Schüssel  haben  (umgangssprachlich)  geistesgestört  geisteskrank  gemütskrank  irre  (umgangssprachlich)  irrsinnig  (umgangssprachlich)  neben  der  Spur  (umgangssprachlich)  nicht  ganz  dicht  (umgangssprachlich)  nicht  mehr  alle  Tassen  im  Schrank  haben  (umgangssprachlich)  psychotisch  verrückt  von  Sinnen  (umgangssprachlich)  wahnsinnig  
auf  die  Barrikaden  gehen  (umgangssprachlich)  auf  die  Straße  gehen  demonstrieren  protestieren  
auf  die  Schnelle  auf  kurze  Sicht  kurzfristig  kurzzeitig  temporär  
(sich)  berufen  auf  (sich)  beziehen  auf  anspielen  auf  Bezug  nehmen  auf  zurückgreifen  auf  
Beziehungen  haben  (umgangssprachlich)  die  richtigen  Leute  kennen  (umgangssprachlich)  Vitamin  B  haben  (umgangssprachlich)  
auf  Dauer  angelegt  Bestand  haben  beständig  dauerhaft  durabel  von  Bestand  sein  
(Geld)  sparen  auf  die  hohe  Kante  legen  (umgangssprachlich)  auf  die  Seite  legen  (umgangssprachlich)  
ahnungslos  sein  auf  dem  Schlauch  stehen  (umgangssprachlich)  im  Dunkeln  tappen  (umgangssprachlich)  keine  Ahnung  haben  
etwas  betreuen  etwas  in  Obhut  haben  etwas  leiten  für  etwas  verantwortlich  sein  
abhangen  (von)  (schweiz.)  abhängen  (von)  basieren  (auf)  beruhen  (auf)  fußen  (auf)  gründen  (auf)  
auf  die  Schnauze  fallen  (derb)  auf  die  Schnauze  fliegen  (derb)  scheitern  versagen  
auf  den  Punkt  bringen  den  Nagel  auf  den  Kopf  treffen  (umgangssprachlich)  zutreffend  sein  
(jemandem)  auf  den  Keks  gehen  (umgangssprachlich)  (jemandem)  auf  den  Sack  gehen  (derb)  (jemandem)  auf  den  Senkel  gehen  (umgangssprachlich)  (jemandem)  auf  den  Wecker  fallen  (umgangssprachlich)  (jemandem)  auf  die  Eier  gehen  (derb)  nerven  
auf  den  Putz  hauen  (umgangssprachlich)  auf  die  Pauke  hauen  (umgangssprachlich)  begehen  die  Korken  knallen  lassen  (umgangssprachlich)  feierlich  begehen  feiern  steil  gehen  (umgangssprachlich)  zelebrieren  
über  Kenntnisse  verfügen  überblicken  drauf  haben  (umgangssprachlich)  kennen  nachvollziehen  verstehen  wissen  
auf  Achse  (umgangssprachlich)  auf  dem  Weg  zu  auf  Reisen  unterwegs  
eine  Fehlgeburt  haben  fehlgebären  
aufmerksam  machen  (auf)  hinweisen  (auf)  informieren  (über)  verweisen  (auf)  
(etwas)  fixieren  abzielen  (auf)  anstreben  anvisieren  beabsichtigen  bezwecken  erstreben  hinarbeiten  (auf)  intendieren  konzentrieren  (auf)  vorhaben  wollen  
(sich)  einsetzen  (sich)  engagieren  (sich)  stark  machen  agitieren  (für,  gegen)  Partei  ergreifen  (für,  gegen)  propagieren  werben  (für)  
Andrang  Ansturm  große  Nachfrage  Run  (auf)  Zustrom  
(sich)  verlassen  (auf)  bauen  (auf)  vertrauen  zählen  (auf)  
wir  
amüsieren  Freude  haben  sich  freuen  Spaß  haben  vergnügen  verlustieren  
Sperrzeit  Zeitlimit  für  eine  Sperrung  
unsereins  wir  
(sich)  auf  den  Weg  machen  (sich)  auf  die  Socken  machen  (umgangssprachlich)  aufbrechen  
Bedenken  haben  Bedenkenträger  sein  Skrupel  haben  
auf  die  Idee  kommen  auf  etwas  kommen  bemerken  draufkommen  (umgangssprachlich)  einfallen  erkennen  hinter  etwas  kommen  
dürfen  die  Erlaubnis  haben  
eine  hohe  Meinung  haben  gutheißen  loben  lobpreisen  preisen  schätzen  würdigen  
auf  Anfrage  auf  Bitte  auf  Wunsch  
betrügen  eine  Affäre  haben  einen  Seitensprung  machen  fremdgehen  (umgangssprachlich)  untreu  sein  
Einreichfrist  Frist  für  die  Einreichung  
Femidom  Kondom  für  die  Frau  
missbilligen  nicht  für  richtig  halten  verurteilen  
Bock  haben  (umgangssprachlich)  darauf  brennen  (umgangssprachlich)  Lust  haben,  etwas  zu  tun  
gemein  haben  gemeinsam  haben  
lager  
auf  Linie  bringen  (umgangssprachlich)  gleichschalten  
auf  eine  Zone  bezogen  zonal  zonenartig  
ein  Leck  haben  ein  Loch  haben  lecken  undicht  sein  
(den)  Überblick  haben  (den)  Durchblick  haben  (umgangssprachlich)  überblicken  überschauen  
(auf  etwas)  beharren  (auf  etwas)  bestehen  (auf  etwas)  pochen  (umgangssprachlich)  insistieren  verlangen  
jemanden  auf  den  Arm  nehmen  (umgangssprachlich)  jemanden  auf  die  Rolle  nehmen  (umgangssprachlich)  
auf  die  Reihe  bekommen  (umgangssprachlich)  auf  die  Reihe  kriegen  (umgangssprachlich)  bewältigen  bewerkstelligen  (umgangssprachlich)  gebacken  kriegen  (umgangssprachlich)  geregelt  bekommen  (umgangssprachlich)  geregelt  kriegen  (umgangssprachlich)  meistern  packen  (umgangssprachlich)  schaffen  schaukeln  (umgangssprachlich)  
definitiv  ein  für  alle  Mal  (umgangssprachlich)  endgültig  für  immer  ohne  wenn  und  aber  (umgangssprachlich)  
Basis  Lager  Stützpunkt  
Programm  der  Vereinten  Nationen  für  die  Internationale  Drogenbekämpfung  UNDCP  
aussichtslos  für  die  Katz  (umgangssprachlich)  Makulatur  sinnlos  vergeblich  zwecklos  
eine  lange  Leitung  haben  (umgangssprachlich)  schwer  von  Begriff  sein  (umgangssprachlich)  
die  Pistole  auf  die  Brust  setzen  (umgangssprachlich)  erpressen  unter  Druck  setzen  
aktualisieren  auf  den  neuesten  Stand  bringen  updaten  (umgangssprachlich)  
Ferienfreizeit  Ferienlager  Freizeit  Lager  
Arbeitsagentur  Arbeitsamt  Arbeitsvermittlung  Bundesagentur  für  Arbeit  Bundesanstalt  für  Arbeit  
darauf  hinauslaufen  hervorbringen  mit  sich  bringen  nach  sich  ziehen  zeitigen  zur  Folge  haben  
geheimes  Lager  Schlupfwinkel  Unterschlupf  Versteck  
(sich)  am  falschen  Ort  befinden  nichts  verloren  haben  (umgangssprachlich)  nichts  zu  suchen  haben  (umgangssprachlich)  
(sich)  für  etwas  eignen  für  etwas  geeignet  sein  
auf  die  Mitte  einstellen  zentrieren  
angesichts  auf  Basis  von  auf  Grund  auf  Grund  der  Tatsache  aufgrund  aufgrund  der  Tatsache  dank  durch  hinsichtlich  im  Zuge  infolge  ob  vermöge  wegen  zufolge  zwecks  
bewerten  beziffern  (auf)  festsetzen  (auf)  schätzen  taxieren  wertschätzen  
Lager  Rücklage  Repositorium  Reserve  Reservoir  Speicher  Vorrat  
(sich)  auskennen  auf  dem  Laufenden  (sein)  Bescheid  wissen  gut  unterrichtet  gutunterrichtet  im  Bilde  (sein)  informiert  (sein)  
auf  die  Sekunde/Minute  pünktlich  Punkt  ...  
auf  die  Psyche  wirkend  psychotrop  (fachsprachlich)  
anpeilen  auf  die  Kimme  nehmen  (umgangssprachlich)  
abschicken  auf  die  Post  geben  aufgeben  
ad  hoc  auf  Anhieb  auf  einen  Schlag  gleich  beim  ersten  Mal  
(sich)  auswirken  (auf)  beeinflussen  einwirken  (auf)  fallen  
(sich)  beziehen  auf  auf  etwas  verweisen  referenzieren  
auf  den  Strand  setzen  auf  Grund  treiben  
einen  Vorteil  haben  von  Nutzen  haben  von  Nutzen  ziehen  aus  profitieren  
überhören  einen  Aussetzer  haben  (umgangssprachlich)  nicht  mitbekommen  (umgangssprachlich)  verpassen  
bezüglich  bzgl.  hinsichtlich  in  Bezug  auf  in  Hinblick  auf  in  Sachen  (umgangssprachlich)  wegen  zum  Thema  
Depot  Lager  Lagerhalle  Lagerhaus  Magazin  Speicher  Warendepot  Warenspeicher  
(darin)  involviert  (sein)  am  Hut  haben  (umgangssprachlich)  beteiligt  (sein  an  etwas)  damit  zu  tun  haben  engagiert  (sein  in  etwas)  verwickelt  (sein)  
Angriff  (auf)  Überfall  (auf)  Einfall  (in)  
auf  Betreiben  von  auf  Ersuchen  von  auf  Veranlassung  von  
auf  die  andere  Seite  legen  drehen  umdrehen  umwenden  wenden  
auf  Anhieb  auf  der  Stelle  augenblicklich  direkt  gleich  ohne  Umschweife  postwendend  schnurstracks  (umgangssprachlich)  sofort  sogleich  umgehend  unverzüglich  
(Aufmerksamkeit) richten (auf)  (Blick) heften  fixieren  
(Baby) zur Welt bringen  auf die Welt bringen (umgangssprachlich)  entbinden  gebären  niederkommen  
(auf der Festplatte) sichern  persistent machen (fachsprachlich)  speichern  
(auf etwas) beharren  (auf etwas) bestehen  (auf etwas) pochen (umgangssprachlich)  insistieren  verlangen  
(auf etwas) herum reiten  immer wieder von etwas reden  
(auf etwas) schwören (umgangssprachlich)  (der) Meinung sein  überzeugt (sein)  glauben  Glauben schenken  meinen  
(auf etwas) verzichten  von etwas absehen  
(auf) Vorteil bedacht  opportunistisch  
(den) Überblick haben  (den) Durchblick haben (umgangssprachlich)  überblicken  überschauen  
(eine) Macke (haben) (umgangssprachlich)  (einen) Kopfschuss (haben) (umgangssprachlich)  (einen) Lattenschuss (haben) (umgangssprachlich)  (einen) Schuss (haben) (umgangssprachlich)  nicht ganz dicht (sein) (umgangssprachlich)  verrückt (sein)  
(etwas) auf sich nehmen  (etwas) in Kauf nehmen  
(etwas) zu tun haben  müssen  tun müssen  verpflichtet sein  
(für jemanden) geeignet (sein)  (zu jemandem) passen  
(jemandem) auf den Keks gehen (umgangssprachlich)  (jemandem) auf den Wecker fallen (umgangssprachlich)  auf den Sack gehen (vulgär)  auf den Senkel gehen (umgangssprachlich)  nerven  
(jemanden) auf die Schippe nehmen (umgangssprachlich)  auf den Arm nehmen (umgangssprachlich)  aufziehen  belügen  für dumm verkaufen (umgangssprachlich)  veralbern (umgangssprachlich)  verarschen (derb)  veräppeln (umgangssprachlich)  verkackeiern (umgangssprachlich)  verkohlen (umgangssprachlich)  
(sich auf etwas) berufen  (sich auf etwas) beziehen  
(sich für etwas) einsetzen  (sich für etwas) stark machen  solidarisieren  verbünden  
(sich) auf allen Vieren (bewegen) (umgangssprachlich)  krabbeln  kriechen  
(sich) auf den Weg machen  (sich) auf die Socken machen (umgangssprachlich)  aufbrechen  
(sich) auswirken (auf)  beeinflussen  einwirken (auf)  fallen  
(sich) berufen auf  (sich) beziehen auf  anspielen auf  Bezug nehmen auf  zurückgreifen auf  
(sich) beziehen (auf)  betreffen  
(sich) beziehen auf  auf etwas verweisen  referenzieren  
(sich) eignen für  passen (zu)  taugen (umgangssprachlich)  
(sich) einstellen (auf)  anpassen  
(sich) für etwas eignen  für etwas geeignet sein  
(sich) reduzieren lassen auf  (sich) zurückführen lassen auf  
(sich) stürzen auf  herfallen über  
(sich) stützen (auf)  abhängig sein (von)  
(sich) verlassen (auf)  anvertrauen  vertrauen  
(sich) verlassen (auf)  bauen (auf)  vertrauen  zählen (auf)  
Acht geben (auf)  sehen nach  sorgen für  umsorgen  
Anfälligkeit (für)  Hang (zu)  Neigung (zu)  
Angriff (auf)  Überfall (auf)  Einfall (in)  
Anlage (für)  Disposition (fachsprachlich)  Empfänglichkeit  Prädisposition (fachsprachlich)  
Anschluss haben  umsteigen  
Anteil haben  beteiligt sein  mitmachen (umgangssprachlich)  mitwirken  teilnehmen  
Ausrichtung auf ein Maß  Eichung  Justage  Justierung  Kalibration  Messung  
Bedenken haben  Bedenkenträger sein  Skrupel haben  
Berufung (auf)  Heranziehung  
Beziehungen haben (umgangssprachlich)  die richtigen Leute kennen (umgangssprachlich)  Vitamin B haben (umgangssprachlich)  
Bock haben (umgangssprachlich)  darauf brennen (umgangssprachlich)  Lust haben, etwas zu tun  
Bürgschaft übernehmen (für jemanden)  Bürgschaft leisten  
Büro der Vereinten Nationen für Projektdienste  UNOPS  
Büro des Hochkommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte  OHCHR  
Dienst für Kurznachrichten  SMS  
Erfolg haben  erfolgreich sein  reüssieren  
Ergreifung (auf frischer Tat)  Festnahme  Verhaftung  
Facharzt für Frauenheilkunde  Frauenarzt  Gynäkologe  
Facharzt für Orthopädie  Orthopäde  
Fahrrad für Kinder  Kinderfahrrad  Kinderrad  Kindervelo (schweiz.)  
Flächengewicht für Papier  Grammage  
Forschungsinstitut der Vereinten Nationen für soziale Entwicklung  UNRISD  
Für und Wider  Pro und Contra  Pro und Kontra  Vor- und Nachteile  
Grips haben (umgangssprachlich)  helle sein (umgangssprachlich)  intelligent sein  Köpfchen haben (umgangssprachlich)  nicht auf den Kopf gefallen sein (umgangssprachlich)  
Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästinaflüchtlinge im Nahen Osten  UNRWA  
Institut der Vereinten Nationen für Abrüstungsforschung  UNIDIR  
Internationale Organisation für Standardisierung  ISO  
Internationales Forschungsinstitut der Vereinten Nationen für Kriminalität und R  UNICRI  
Internationales Zentrum für Berufsbildung  UNEVOC  
Kauf auf Raten  Ratenkauf  
Kommission der Vereinten Nationen für internationales Handelsrecht  UNCITRAL  
Lager  Repositorium  Reservoir  Speicher  Vorrat  
Lust (auf)  Trieb  Verlangen (nach)  Wunsch (nach)  
Maische (für Wein)  Most  Süßmost  Traubenmost  
Maßeinheit für Schärfe  Scoville  scu [Maßeinheit]  
Minister für Wirtschaftsangelegenheiten  Wirtschaftsminister  
Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur  UNESCO  
Programm der Vereinten Nationen für die Internationale Drogenbekämpfung  UNDCP  
Recht haben  richtig liegen (umgangssprachlich)  
Rücksicht (auf)  Rücksichtnahme  
abzielen auf  als Zielgruppe haben  
auf Achse (umgangssprachlich)  auf dem Weg zu  auf Reisen  unterwegs  
auf Anfrage  auf Bitte  auf Wunsch  
auf Anhieb  auf der Stelle  augenblicklich  direkt  gleich  ohne Umschweife  postwendend  schnurstracks (umgangssprachlich)  sofort  sogleich  
auf Betreiben von  auf Ersuchen von  auf Veranlassung von  
auf Computer umstellen  computerisieren  
auf Dauer angelegt  Bestand haben  beständig  dauerhaft  durabel  von Bestand sein  
auf Eis liegen (umgangssprachlich)  einfrieren  erlahmen  festfahren  gleichbleiben  ins Stocken geraten  ins Stocken kommen  lahm liegen  ruhen  stagnieren  
auf Erfahrung beruhend  empirisch  erfahrungsgemäß  
auf Ex trinken  in einem Zug austrinken  trinken ohne abzusetzen  
auf Krawall gebürstet (umgangssprachlich)  krawallig  
auf Kurs sein  im Plan sein  
auf Linie bringen (umgangssprachlich)  gleichschalten  
auf Linie gebracht (umgangssprachlich)  gleichgeschaltet  
auf Paletten stapeln  palettieren  
auf Probe  probeweise  tentativ  versuchsweise  
auf Schusters Rappen (umgangssprachlich)  gehen  herumschlendern  herumwandern  latschen (umgangssprachlich)  laufen  schlendern  spazieren gehen  zu Fuß gehen  
auf Sparflamme (umgangssprachlich)  begrenzt  beschränkt  eingeschränkt  limitiert  
auf Sparflamme (umgangssprachlich)  im Sparbetrieb  
auf Vordermann bringen (umgangssprachlich)  auf Zack bringen (umgangssprachlich)  verbessern  
auf Wettbewerb beruhend  kompetitiv  
auf alle Fälle (umgangssprachlich)  auf jeden Fall (umgangssprachlich)  jedenfalls  sicherlich (umgangssprachlich)  unbedingt (umgangssprachlich)  
auf dem Bauch  bäuchlings  
auf dem Laufenden gehalten werden  Bescheid bekommen  erfahren  informiert werden  sagen hören (umgangssprachlich)  zu Gehör bekommen  
auf dem Postweg  Post...  postalisch  
auf dem Rücken (von) (umgangssprachlich)  auf Kosten (von)  zu Ungunsten  zuungunsten  
auf dem Spiel stehen  gefährdet (sein)  
auf dem Theismus beruhend  theistisch  
auf dem Trockenen sitzen (umgangssprachlich)  aufgeschmissen sein (umgangssprachlich)  
auf dem Wert 2 basierend  Dichotomie  
auf dem gleichen Niveau stehen wie  genauso hoch sein wie  
auf den Arm nehmen (umgangssprachlich)  einen Bären aufbinden (umgangssprachlich)  etwas weismachen (umgangssprachlich)  foppen (umgangssprachlich)  narren  veralbern  verarschen (derb)  veräppeln (umgangssprachlich)  
auf den Füßen stehen  aufrecht stehen  stehen  
auf den Index setzen  indizieren  
auf den Kopf stellen (umgangssprachlich)  umkrempeln (umgangssprachlich)  
auf den Kundenbedarf zuschneiden  kundengerecht anfertigen  
auf den Markt kommen  das Licht der Welt erblicken  erscheinen  herauskommen (umgangssprachlich)  
auf den Punkt (umgangssprachlich)  genau  treffsicher  zielsicher  
auf den Punkt bringen  den Nagel auf den Kopf treffen (umgangssprachlich)  zutreffend sein  
auf den Punkt kommen (umgangssprachlich)  Butter bei die Fische geben (umgangssprachlich)  in medias res gehen  konkretisieren  
auf den Putz hauen (umgangssprachlich)  auf die Pauke hauen (umgangssprachlich)  begehen  die Korken knallen lassen (umgangssprachlich)  feierlich begehen  feiern  steil gehen (umgangssprachlich)  zelebrieren  
auf den Putz hauen (umgangssprachlich)  die Sau rauslassen (umgangssprachlich)  Rabatz machen (umgangssprachlich)  
auf den Strand setzen  auf Grund treiben  
auf der Bühne stehen  im Rampenlicht stehen  in der Öffentlichkeit stehen  
auf der Hand liegen  offensichtlich (sein)  
auf der Hand liegend  augenscheinlich  evident  offensichtlich  selbstverständlich  trivial  
auf der Hand liegend  einleuchtend  selbst erklärend  selbstdokumentierend  unmittelbar verständlich  
auf der anderen Seite  gegenüber  vis-a-vis  vis-à-vis  
auf der einen Seite - auf der anderen Seite  einerseits - andererseits  sowohl - als auch  
auf der einen Seite  einerseits  zum einen  
auf der hohen Kante (umgangssprachlich)  gespart (Geld)  
auf die Barrikaden gehen (umgangssprachlich)  auf die Straße gehen  demonstrieren  protestieren  
auf die Beine kommen (umgangssprachlich)  auskurieren  erholen  genesen  gesund machen  gesunden  heilen  wiederherstellen  
auf die Kralle (umgangssprachlich)  bar  cash (umgangssprachlich)  
auf die Mitte einstellen  zentrieren  
auf die Psyche wirkend  psychotrop (fachsprachlich)  
auf die Reihe bekommen (umgangssprachlich)  auf die Reihe kriegen (umgangssprachlich)  bewältigen  bewerkstelligen (umgangssprachlich)  gebacken kriegen (umgangssprachlich)  geregelt bekommen (umgangssprachlich)  geregelt kriegen (umgangssprachlich)  meistern  packen (umgangssprachlich)  schaffen  
auf die Schnauze fallen (derb)  auf die Schnauze fliegen (derb)  fehlschlagen  missglücken  misslingen  missraten  scheitern  versagen  
auf die Schnelle  auf kurze Sicht  kurzfristig  kurzzeitig  temporär  
auf die Sekunde/Minute  pünktlich  Punkt ...  
auf die Zunge beißen (umgangssprachlich)  unterdrücken  verbeißen (umgangssprachlich)  verkneifen (umgangssprachlich)  
auf die andere Seite legen  drehen  umdrehen  umwenden  wenden  
auf die falsche Karte setzen (umgangssprachlich)  aufs falsche Pferd setzen (umgangssprachlich)  
auf diese Weise  so  
auf dieser Seite  diesseits  hier  
auf dünnem Eis (umgangssprachlich)  gefährlich  mit einem Risiko verbunden  risikobehaftet  riskant  
auf ein Minimum senken  minimieren  
auf eine Zone bezogen  zonal  zonenartig  
auf einen Haufen werfen  zusammenwerfen  
auf etwas abfahren (umgangssprachlich)  auf etwas stehen (umgangssprachlich)  
auf etwas kommen (umgangssprachlich)  darauf kommen (umgangssprachlich)  draufkommen (umgangssprachlich)  erkennen  herausfinden  
auf etwas setzen  spielen  tippen  wetten  zocken (umgangssprachlich)  
auf etwas spekulieren  eingestellt sein auf  entgegensehen  erwarten  mit etwas rechnen  
auf freiem Fuß sein  frei herumlaufen  
auf gewisse Weise  gewissermaßen  sozusagen  
auf gut Glück  aufs Geratewohl  
auf jeden Fall (umgangssprachlich)  bestimmt  definitiv  ganz bestimmt  gewiss  in jedem Fall  mit Sicherheit  sicher  todsicher (umgangssprachlich)  unbedingt  
auf keinen Fall  in keiner Weise  in keinster Weise  keinesfalls  keineswegs  mitnichten  nicht  
auf kleiner Flamme sieden  köcheln  wallen  
auf lange Sicht  langfristig  nachhaltig  
auf schädliche Weise  nachteilig  schädlich  
auf sein (umgangssprachlich)  wach sein  
auf sich nehmen  übernehmen  
auf und ab gehen  auf und ab schreiten  hin und her gehen  
auf und ab  hin und her  
auf- und abbewegen  hin- und herbewegen  
auf  aufwärts  hinauf  hinaus  
aufpassen (auf)  Ausschau halten (nach)  
aufs Tapet bringen (umgangssprachlich)  zur Sprache bringen  
auftreffen (auf)  stoßen (an, gegen)  zusammenstoßen (mit)  
aus dem Gleichgewicht bringen  destabilisieren  entstabilisieren  
aus der Fassung bringen  ärgern  belästigen  reizen  sekkieren (österr.)  
begierig (auf, nach)  eifrig  inbrünstig  
beharren (auf)  festhalten (an)  verbeißen (an)  
bestrafen (für)  disziplinieren  strafen  züchtigen  
bis auf den heutigen Tag  bis heute  bis zum heutigen Tag  
brennen (auf) (umgangssprachlich)  etwas unbedingt tun wollen  heiß sein (auf) (umgangssprachlich)  
bringen (umgangssprachlich)  können  schaffen  
bringen  einbringen  erwirtschaften  
bringen  herbringen  mitbringen  
bürgen (für)  verbürgen  
den Boden bereiten (für)  präparieren  rüsten  vorbereiten  
die Pistole auf die Brust setzen (umgangssprachlich)  erpressen  unter Druck setzen  
durcheinander bringen  Unbehagen bereiten  verdutzen  verlegen machen  verstören  verwirren  
durcheinander bringen  verwechseln (mit)  
eine Fehlgeburt haben  fehlgebären  
eine gute Meinung von jemandem haben  große Stücke auf jemanden halten  
eine hohe Meinung haben  gutheißen  loben  lobpreisen  preisen  schätzen  würdigen  
eine lange Leitung haben (umgangssprachlich)  schwer von Begriff sein (umgangssprachlich)  
eine saubere Weste haben (umgangssprachlich)  eine weiße Weste haben (umgangssprachlich)  unschuldig sein  
einen Knick in der Optik haben (umgangssprachlich)  schielen  
einen Orgasmus haben  kommen (umgangssprachlich)  
einen Sprung in der Schüssel haben (umgangssprachlich)  geistesgestört  geisteskrank  gemütskrank  irre (umgangssprachlich)  irrsinnig (umgangssprachlich)  neben der Spur (umgangssprachlich)  nicht ganz dicht (umgangssprachlich)  psychotisch  verrückt  
einen Unfall haben  verunfallen (fachsprachlich)  verunglücken  
einen Vorteil haben von  Nutzen haben von  Nutzen ziehen aus  profitieren  
einzeichnen (auf, in)  kennzeichnen  markieren  
für geschäftsunfähig erklären  für rechtsunfähig erklären  
für gültig erklären  rechtswirksam machen  validieren  
für jemanden Verständnis haben  mit jemandem mitfühlen  
für lau (umgangssprachlich)  für Nüsse (umgangssprachlich)  für noppes (umgangssprachlich)  für umme (umgangssprachlich)  gebührenfrei  gratis  kostenfrei  kostenlos  umsonst (umgangssprachlich)  unentgeltlich  
für tabu erklären  tabuisieren  totschweigen  
für unschuldig befinden  freisprechen  lossprechen (von)  
für vier Stimmen  quadrophon  vierstimmig  
für  je  pro  
für  z. Hd.  zu Händen  
für  zu Gunsten von  zum Besten von  
geheimes Lager  Schlupfwinkel  Unterschlupf  Versteck  
gemein haben  gemeinsam haben  
gemeinsam (haben)  verbinden  
haben  nach sich ziehen  
hinhalten (auf)  trösten (mit)  vertrösten  
hinweisen (auf)  informieren (über)  verweisen (auf)  
in Schuss bringen (umgangssprachlich)  in Stand setzen  instandsetzen  renovieren  reparieren  
in Schwung bringen  zum Durchbruch verhelfen  
in Umlauf bringen  Inverkehrbringen  
in Verruf bringen  ruinieren  verderben  zu Grunde richten  zugrunde richten  
jemanden auf den Arm nehmen (umgangssprachlich)  jemanden auf die Rolle nehmen (umgangssprachlich)  
jemanden ausgewählt haben  jemanden vorsehen  
lagern (auf, über)  legen  setzen  
lenken auf  richten auf  
mit jemandem ein Verhältnis haben  zu jemandem eine Beziehung haben  
nicht auf den Mund gefallen sein (umgangssprachlich)  schlagfertig sein  
sorgen (für)  umsorgen  verhätscheln  verpflegen  versorgen  
Überempfindlichkeit für Sinnesreize  Hyperästhesie (fachsprachlich)  
Überfluss haben  reich sein (an)  
Übergriff (auf)  Eingriff (in)  
übrig haben  erübrigen  

Englische Synonyme für to have hold in store

Lexikoneinträge für to have hold in store (for sb) / We have a big surprise in store for you / We don

Anchor-hold (n.) The hold or grip of an anchor, or that to which it holds.
Anchor-hold (n.) Hence: Firm hold: security.
Big (superl.) Having largeness of size
Big (superl.) Great with young
Big (superl.) Having greatness, fullness, importance, inflation, distention, etc., whether in a good or a bad sense
Big (n.) Alt. of Bigg
Big (v. t.) Alt. of Bigg
Big-bellied (a.) Having a great belly
Big-wigged (a.) characterized by pomposity of manner.
Don (n.) Sir
Don (n.) A grand personage, or one making pretension to consequence
Don (v. t.) To put on
Hold (n.) The whole interior portion of a vessel below the lower deck, in which the cargo is stowed.
Hold (v. t.) To cause to remain in a given situation, position, or relation, within certain limits, or the like
Hold (v. t.) To retain in one's keeping
Hold (v. t.) To have
Hold (v. t.) To impose restraint upon
Hold (v. t.) To maintain in being or action
Hold (v. t.) To prosecute, have, take, or join in, as something which is the result of united action
Hold (v. t.) To receive and retain
Hold (v. t.) To accept, as an opinion
Hold (v. t.) To consider
Hold (v. t.) To bear, carry, or manage
Hold (n. i.) In general, to keep one's self in a given position or condition
Hold (n. i.) Not to more
Hold (n. i.) Not to give way
Hold (n. i.) Not to fail or be found wanting
Hold (n. i.) Not to fall away, desert, or prove recreant
Hold (n. i.) To restrain one's self
Hold (n. i.) To derive right or title
Hold (n.) The act of holding, as in or with the hands or arms
Hold (n.) The authority or ground to take or keep
Hold (n.) Binding power and influence.
Hold (n.) Something that may be grasped
Hold (n.) A place of confinement
Hold (n.) A place of security
Hold (n.) A character [thus /] placed over or under a note or rest, and indicating that it is to be prolonged
Re-store (v. t.) To store again
Store (v. t.) That which is accumulated, or massed together
Store (v. t.) A place of deposit for goods, esp. for large quantities
Store (v. t.) Any place where goods are sold, whether by wholesale or retail
Store (v. t.) Articles, especially of food, accumulated for some specific object
Store (a.) Accumulated
Store (v. t.) To collect as a reserved supply
Store (v. t.) To furnish
Store (v. t.) To deposit in a store, warehouse, or other building, for preservation
Surprise (n.) The act of coming upon, or taking, unawares
Surprise (n.) The state of being surprised, or taken unawares, by some act or event which could not reasonably be foreseen
Surprise (n.) Anything that causes such a state or emotion.
Surprise (n.) A dish covered with a crust of raised paste, but with no other contents.
Surprise (n.) To come or fall suddenly and unexpectedly
Surprise (n.) To strike with wonder, astonishment, or confusion, by something sudden, unexpected, or remarkable
Surprise (n.) To lead (one) to do suddenly and without forethought
Surprise (n.) To hold possession of

Weitere Lexikoneinträge

chokehold
choke hold
a restraining hold, someone loops the arm around the neck of another person in a tight grip, usually from behind, he grabbed the woman in a chokehold, demanded her cash and jewelry, and then fled
surprise
surprisal
the act of surprising someone
big science scientific research that requires massive capital investment but is expected to yield very significant results
hold-down a limitation or constraint, taxpayers want a hold-down on government spending
grasping
taking hold
seizing
prehension
the act of gripping something firmly with the hands (or the tentacles)
clasp
clench
clutch
clutches
grasp
grip
hold
the act of grasping, he released his clasp on my arm, he has a strong grip for an old man, she kept a firm hold on the railing
wrestling hold a hold used in the sport of wrestling
scissors
scissors hold
scissor hold
scissor grip
scissors grip
a wrestling hold in which you wrap your legs around the opponents body or head and put your feet together and squeeze
surprise attack
coup de main
an attack without warning
big cat
cat
any of several large cats typically able to roar and living in the wild
big-eared bat
Megaderma lyra
large carnivorous Old World bat with very large ears
big brown bat
Eptesicus fuscus
rather large North American brown bat, widely distributed
western big-eared bat
Plecotus townsendi
bat of western North America having extremely large ears
big game large animals that are hunted for sport
conenose
cone-nosed bug
conenose bug
big bedbug
kissing bug
large bloodsucking bug
bigeye scad
big-eyed scad
goggle-eye
Selar crumenophthalmus
of Atlantic coastal waters, commonly used for bait
Big Ben clock in the clock tower of the Houses of Parliament, London
Big Blue
BLU-
a reliable and deadly ,-pound fragmentation bomb that explodes just above ground with a large radius, the largest conventional bomb in existence, used in Afghanistan
big board the large display board at the New York Stock Exchange that reports on stocks traded on the exchange
big H
hell dust
nose drops
smack
thunder
skag
scag
street names for heroin
buffer buffer storage
buffer store
(computer science) a part of RAM used for temporary storage of data that is waiting to be sent to a device, used to compensate for differences in the rate of flow of data between components of a computer system
building supply store
building supply house
a store where builders can purchase materials for building houses and related structures
cargo area
cargo deck
cargo hold
hold storage area
the space in a ship or aircraft for storing cargo
chain store one of a chain of retail stores under the same management and selling the same merchandise
circus tent
big top
round top
top
a canvas tent to house the audience at a circus performance, he was afraid of a fire in the circus tent, they had the big top up in less than an hour
clothing store
haberdashery haberdashery store
mens store
a store where men's clothes are sold
computer store a store that sells computers to the small businessperson or personal user
confectionery
confectionary
candy store
a confectioner's shop
convenience store a store selling a limited variety of food and pharmaceutical items, open long hours for the convenience of customers
country store
general store
trading post
a retail store serving a sparsely populated region, usually stocked with a wide variety of merchandise
department store
emporium
a large retail store organized into departments offering a variety of merchandise, commonly part of a retail chain
discount house
discount store
discounter
wholesale house
a sales outlet offering goods at a discounted price
florist
florist shop
flower store
a shop where flowers and ornamental plants are sold
grocery store
grocery
food market
market
a marketplace where groceries are sold, the grocery store included a meat market
handle
grip handgrip
hold
the appendage to an object that is designed to be held in order to use or move it, he grabbed the hammer by the handle, it was an old briefcase but it still had a good grip
hardware store
ironmonger
ironmonger's shop
a store selling hardware, in Great Britain they used to call a hardware store an ironmonger's shop
hold keep a cell in a jail or prison
hold a stronghold
magazine powder store
powder magazine
a storehouse (as a compartment on a warship) where weapons and ammunition are stored
memory
computer memory
storage computer storage
store memory board
an electronic memory device, a memory and the CPU form the central part of a computer to which peripherals are attached
mercantile establishment
retail store
sales outlet
outlet
a place of business for retailing goods
minute hand
big hand
points to the minutes
munition ordnance
ordnance store
military supplies
New York Stock Exchange
N. Y. Stock Exchange
NYSE
big board
a stock exchange in New York
package store
liquor store
off-licence
a store that sells alcoholic beverages for consumption elsewhere
push-down storage
push-down store
stack
a storage device that handles data so that the next item to be retrieved is the item most recently stored (LIFO)
roller coaster
big dipper
chute-thehute
elevated railway in an amusement park (usually with sharp curves and steep inclines)
shoe shop
shoe-shop
shoe store
a shop where shoes are sold
shop
store
a mercantile establishment for the retail sale of goods or services, he bought it at a shop on Cape Cod
specialty store a store that sells only one kind of merchandise
storehouse
depot entrepot storage
store
a depository for goods, storehouses were built close to the docks
thriftshop
second-hand store
a shop that sells secondhand goods at reduced prices
big deal anything of great importance or consequence
hold power by which something or someone is affected or dominated, he has a hold over them
big toe
great toe
hallux
the first largest innermost toe
appreciation
grasp
hold
understanding of the nature or meaning or quality or magnitude of something, he has a good grasp of accounting practices
big-bang theory
big bang theory
(cosmology) the theory that the universe originated sometime betweenbillion andbillion years ago from the cataclysmic explosion of a small volume of matter at extremely high density and temperature
Don a Spanish courtesy title or form of address for men that is prefixed to the forename, Don Roberto
Bachelor of Science
BS
SB
a bachelor's degree in science
big stick a display of force or power, speak softly but carry a big stick
surprise a sudden unexpected event
big bang (cosmology) the cosmic explosion that is hypothesized to have marked the origin of the universe
surprise the astonishment you feel when something totally unexpected happens to you
rat cheese
store cheese
informal names for American cheddar
big business commercial enterprises organized and financed on a scale large enough to influence social and political policies, big business is growing so powerful it is difficult to regulate it effectively
jewelry dealer
jewelry store
a firm that sells and buys jewelry
major league
big league
majors
the most important league in any sport (especially baseball)
big band a large dance or jazz band usually featuring improvised solos by lead musicians
Big Bend a triangular area in southwestern Texas on the Mexican border, formed by a bend in the Rio Grande
Big Bend National Park a large national park in Texas featuring mountains and desert and canyons and wildlife
Rostov
Rostov on Don
Rostov na Donu
a seaport on the Don River near the Sea of Azov in the European part of Russia
Big Sur a picturesque coastal region of California to the south of San Francisco
Big Dipper
Dipper Plough
Charles's Wain
Wain
Wagon
a group of seven bright stars in the constellation Ursa Major
Big Sioux River a river that rises in northeastern South Dakota and flows southward to join the Missouri River at Sioux City, Iowa
Don
Don River
a European river in southwestern Russia, flows into the Sea of Azov
Don Celtic goddess, mother of Gwydion and Arianrhod, corresponds to Irish Danu
Don Quixote the hero of a romance by Cervantes, chivalrous but impractical
baron big businessman
business leader
king magnate
mogul power top executive
tycoon
a very wealthy or powerful businessman, an oil baron
big brother an older brother
Big Brother an authoritarian leader and invader of privacy
big shot
big gun
big wheel
big cheese
big deal
big enchilada
big fish
head honcho
an important influential person, he thinks he's a big shot, she's a big deal in local politics, the Qaeda commander is a very big fish
big sister an older sister
Don a Spanish gentleman or nobleman
don father the head of an organized crime family
Don Juan any successful womanizer (after the legendary profligate Spanish nobleman)
Don Quixote any impractical idealist (after Cervantes' hero)
don't-know a person who responds `I don't know' in a public opinion poll, % in favor, % opposed and % don't-knows
major leaguer
big leaguer
a member of a major-league baseball team
preceptor
don
teacher at a university or college (especially at Cambridge or Oxford)
big spender
high roller
one who spends lavishly and ostentatiously on entertainment, the last of the big spenders
store detective a private detective employed by a merchant to stop pilferage
Budge
Don Budge
John Donald Budge
United States tennis player who in was the first to win the Australian and French and English and United States singles championship in the same year (-)
Don Juan a legendary Spanish nobleman and philanderer who became the hero of many poems and plays and operas
Haywood
Big Bill Haywood
William Dudley Haywood
United States labor leader and militant socialist who was one of the founders of the Industrial Workers of the World (-)
Marquis Don Marquis
Donald Robert Perry Marquis
humorist who wrote about the imaginary life of cockroaches (-)
Tilden
Big Bill Tilden
William Tatem Tilden Jr.
United States tennis player who dominated men's tennis in the s (-)
Visconti
Luchino Visconti
Don Luchino Visconti Conte di Modrone
Italian filmmaker (-)
giant sequoia
big tree
Sierra redwood
Sequoiadendron giganteum
Sequoia gigantea
Sequoia Wellingtonia
extremely lofty evergreen of southern end of western foothills of Sierra Nevada in California, largest living organism
big sagebrush
blue sage
Seriphidium tridentatum
Artemisia tridentata
aromatic shrub of arid regions of western North America having hoary leaves
African marigold
big marigold
Aztec marigold
Tagetes erecta
a stout branching annual with large yellow to orange flower heads, Mexico and Central America
to have hold in store (for sb) / We have a big surprise in store for you / We don
4
to have hold in store (for sb) / We have a big surprise in store for you / We don Englisch Deutsch to have hold in store (for sb) / We have a big surprise in store for you / We don Englisch Deutsch Übersetzung Stand: 2020

 

Einfach einen Begriff in der Tabelle rechts anklicken um weitere Übersetzungen in dieser Sidebar zu erhalten.
(Just click on one word in the table on the right and get further results in this sidebar)

  1. De:

  2. Eng:

Täglich 6 Vokabeln per Mail: