• Start
  • Quiz
  • Magazin
  • Wörter
Suche:

Sprachen ›
Smart Home & Hausautomation

Smart Home & Hausautomation - Sprachen


Smart Home & Hausautomation
Innovative Technologie bestimmt seit langer Zeit schon den Alltag der Menschen. Doch nicht nur im Mobilfunkbereich oder bei den mit ausgeklügelter Technik bestückten Fahrzeugen offenbart sich der Fortschritt. Auch im Segment Haus und Wohnen werden immer häufiger intelligente Lösungen geschaffen, um das Leben noch ein wenig komfortabler und bequemer zu gestalten. Die Rede ist hier von der Hausautomation. Hier werden in dem längst real gewordenen Smart Home Geräte, Systeme und Produkte intelligent miteinander vernetzt. Dieses bringt ein deutliches Plus an Sicherheit ins Heim und senkt die Energiekosten beachtlich. Diese fortschrittlichen Technologien finden immer mehr Anklang. Die einzelnen Komponenten kommunizieren ganz einfach mit dem Smartphone - die Nutzung ist beileibe kein Hexenwerk. Hierbei werden alltägliche Vorgänge im Haushalt automatisiert, wobei dieses durch eine zentrale Fernsteuerung (Smartphone, PC) erfolgt. Licht, Heizung oder Lautsprecherboxen lassen sich problemlos auf den individuellen Bedarf anpassen. So erhält beispielsweise die smarte Heizungsanlage den Befehl, den Raum auf die gewünschte Solltemperatur zu erwärmen oder abzukühlen. Dank der Sensoren wird dieser Auftrag umgehend ausgeführt. Dieses kann sowohl im Haus, aber auch von unterwegs vorgenommen werden.

Wie es aber beim Einsatz technischer Neuerungen nun einmal so ist, sollten gewisse Kriterien durchaus hinterfragt werden. Was also bedeutet Smart Home eigentlich und in welcher Form lässt sich dieses im praktischen und sinnvollen Einsatz im Alltag umsetzen? Welche Systeme sind insbesondere für Einsteiger tatsächlich relevant?

Optimaler Einbruchschutz mit Smart Home Technologie



Ein hohes Maß an Sicherheit im eigenen Haus genießt für nahezu alle Menschen oberste Priorität. Dabei sind unterschiedliche Aspekte von essentieller Bedeutung, die sich mit intelligenten Smart Home Produkten bewerkstelligen lassen. So ist es sicherlich
Smart Home & Hausautomation Anleitung
gut zu wissen, wenn durch einen Defekt der Waschmaschine oder des Geschirrspülers das Wasser in den Keller oder in die Wohnung läuft. Aber auch die Erkenntnis zu gewinnen, dass es den daheimgebliebenen Kindern gut geht, erbringt ein gutes Gefühl. Eine besondere Beachtung findet jedoch optimaler Einbruchschutz. Gerade professionelle Einbrecher haben ein gutes Gespür, wenn die Bewohner das Haus verlassen haben oder sich im Urlaub befinden. Für die perfekte Überwachung und Sicherheit stehen unterschiedliche und mittlerweile erschwingliche Smart Home Systeme bereit, die nach dem individuellen Bedarf eingesetzt werden können.

  • Überwachungskameras
  • Bewegungsmelder
  • Luftfeuchtigkeitsmesser
  • Alarmanlagen

In puncto hochwertiger Schutz vor unliebsamen Besuchern sollte das Augenmerk insbesondere auf Türen und Fenster gerichtet werden. Neben der mechanischen Basisabsicherung an Fenstern sind Smart Home Technologien eine clevere Ergänzung. Lassen sich Fenster mit intelligenter Technik versehen und beispielsweise mit Bewegungsmeldern sowie externen Lichtquellen kombinieren, fühlen sich Unbekannte, die sich in diesem Feld bewegen, entdeckt. Auch die Kombination mit einem Alarmsystem, potentiell in Verbindung mit einem Feuermelder, zeigt schnell Wirkung, sobald versucht wird, unberechtigt ins Haus einzudringen. Die Nachbarn werden aufmerksam - der Täter lässt in den meisten Fällen von seinem Vorhaben ab.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten für Fenster



Doch die moderne Smart Home Technologie kann deutlich mehr. Intelligent implementiert, kann die Fenstersensorik sehr vielseitig eingesetzt werden. Beginnt es zu regnen, kann man zum Beispiel in der Loxone App nachsehen, welche Fenster geöffnet sind. Oftmals lassen sich sogar automatisch die Rollläden schließen, um die Gefahr von Wassereintritt zu vermeiden. Mit einer App lässt sich aber auch die Steuerung einer Fensterfalzlüftung einrichten. Mit einem Fensterkontakt kann man zudem verhindern, dass die Beschattung herunterfährt, während die Terrassentür geöffnet
Smart Home & Hausautomation Ratgeber
ist. Durchaus sinnvoll ist zudem, wenn eine Smart Home Komponente in der Lage ist, einen Glasbruch rechtzeitig zu erkennen. Wird dieser detektiert, so ertönt ein Alarm. Mittels einer zeitgesteuerten Weckfunktion fahren zum gewünschten Zeitpunkt Rollläden und Jalousien hoch. Dieses simuliert die Anwesenheit der Bewohner und bietet einen durchaus nicht zu unterschätzenden Schutz vor unerwünschten Besuchern. Aber auch bei einer beabsichtigten Abwesenheit stellen unterschiedliche Anbieter optimale Lösungen bereit. Das Licht wird automatisch ausgeschaltet und die Rollläden heruntergefahren. Naht ein Regengebiet, wird das Szenario Markise in Betrieb gesetzt. Diese fährt automatisch ein.

Sinnvolle Smart Home Lösungen für Türen



Neben den bereits erwähnten Einbruchsicherungen für Fenster, die auch für Haustüren adäquat einsetzbar sind, lohnt es sich in jedem Fall, sinnvolle, verschiedene Lösungen für Türen zu implementieren. Betritt man das Haus durch die Haustür, so geht automatisch das Licht an und sorgt für einen perfekten Empfang. Bei Bedarf lässt es sich auch einrichten, dass die Rollläden per Knopfdruck hochfahren. Ein weiterer Hotspot ist die Option, dass sich die Tür per Druck auf den Button in der App öffnen lässt. Die Tür wird automatisch entriegelt. Wer es noch ein wenig bequemer haben und die Tür nicht selbst öffnen möchte, kann dieses ebenfalls per App entsprechend vornehmen. Wie von Geisterhand öffnet sich die Tür (per Motor).

Zahlreiche Vorzüge genießen



Auch im Haushalt bieten Smart Home Produkte einen enormen und individuellen Service. Von den Vorteilen, die sich daraus ergeben, wird man langfristig und nachhaltig profitieren. Zum einen wird eine deutliche Steigerung der Lebensqualität erreicht. Während zahlreiche Haushaltskomponenten die Arbeit nahezu von alleine verrichten, wie exemplarisch Staubsauger Roboter oder smarte Waschmaschinen und
Smart Home & Hausautomation Erfahrung
Kühlschränke, aber auch Kaffeemaschinen kann man sich die Zeit nehmen, Dinge zu tun, woran man Spaß hat. Wer diesen Komfort einmal genossen hat, möchte sicherlich nicht mehr darauf verzichten. Alles geschieht per App und kann individuell eingerichtet werden. In puncto Beleuchtung ermöglichen Smart Home Komponenten weitere unverzichtbare Möglichkeiten, das Leben zu genießen. Das Licht beeinflusst bekanntermaßen den Biorhythmus des Menschen. Es ist daher bedeutsam, die Beleuchtung an den persönlichen Tagesablauf anzupassen. Programmierte und automatisch gesteuerte Lampen sorgen bereits morgens für eine Wohlfühlatmosphäre. Und am Abend wird dann bei Steuerung ein kuscheliges Licht erzeugt. Nicht nur diese Faktoren spielen in Sachen Licht eine gewichtige Rolle. Auch als Deko Elemente, die als indirekte Beleuchtung an Tischen und Schränken ein einzigartiges Szenario erschaffen, sind smarte Lösungen ein gelungenes Element.

Unbegrenzte mediale Freiheit



Multimedia ist in vielen Haushalten längst schon ein feststehender Begriff. Nimmt man dazu noch Smart Home Systeme, wird der Spaßfaktor noch um ein vielfaches höher. Bereits bei der Morgentoilette erklingt ein programmiertes Wunschkonzert oder man wird mit den aktuellsten News versorgt. Während das Smart TV sich im Kino Modus befindet, wird das Licht gedimmt und man genießt eine außergewöhnliche Atmosphäre. Zur abendlichen Fete ertönt die Lieblingsplaylist im Wohnzimmer - einfach auf Knopfdruck. Dabei können unterschiedliche Musik-Streaming Dienste genutzt werden.

Die Smart Home Zentrale ist der wesentlichste Faktor, um alle Komponenten im Haus perfekt zu inszenieren. Per PC, Tablet oder Smartphone werden diese in vielen Fällen über WLAN oder auch über Bluetooth gesteuert. Viele Geräte und Smart Home Gadgets beherrschen diese Form der Funksprache bereits, so dass sie nicht mit einer gesonderten Basisstation verbunden werden müssen.

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter feedback[ät]langua.de

Lesen Sie auch:

1
Online Shopping Einkünfte steigern? Gar nicht so schwer
Der Boom rund um das Thema E-Commerce hat in den vergangenen Jahren zu immer neuen und immer besseren...
2
Smart Home & Hausautomation
Innovative Technologie bestimmt seit langer Zeit schon den Alltag der Menschen. Doch nicht nur im Mobilfunkbereich oder bei...
3
Die 10 besten Tipps, um eine Fremdsprache zu lernen
Wie lernst Du eine Sprache schnell und effektiv? Tipp 1: Fang so früh wie möglich an zu sprechen Je früher...
4
Zwölf weniger bekannte Fakten über Frankreich
Frankreich wird oft mit gutem Essen, leckerem Wein, Paris und natürlich dem Eiffelturm assoziiert. Es gibt aber noch...
5
Englisch im Alltagsdeutsch
In den 1970er und 1980er Jahren, als die ersten Computer massentauglich wurden, und in den frühen Jahren des...
6
Die Geheimsprache der Brett– und Kartenspieler
Sprache ist, ohne zu wissenschaftlich zu werden, ein Mittel zur Interaktion und Kommunikation mit- und untereinander. Grundsätzlich kommunizieren...
7
Echte Multi Kulti Online Games
Spieler sind Menschen mit Sehnsüchten und wohl kaum einer träumt nicht ab und zu von romantischen Sommernächten in...
8
Denglisch und Anglizismen: ein modernes Sprachphänomen
Sprachen verändern sich über die Jahrzehnte und Jahrhunderte regelmäßig, die Verständigung mit einem Menschen aus dem frühen Mittelalter...
 
langua.de Statistiken für Themenseite "Smart Home & Hausautomation": 4.6 Punkte für den Artikel "Smart Home & Hausautomation" - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + Kontakt